Dialogwerkstatt:"Fachkräftesicherung in Krisenzeiten"

Im Rahmen der Aktionswoche zur Fachkräftesicherung veranstaltet der JOB POINT Berlin Neukölln, in Kooperation mit "Mobile Jobberatung für geflüchtete Menschen - MobiJob", "Fachstelle Qualifizierungsberatung in KMU - FQB" und dem Verein BQN Berlin e.V., am 22.09.2020 von 16:30 – 19:00 Uhr eine Dialogwerkstatt mit Unternehmen zum Thema „Fachkräftesicherung in Krisenzeiten“.

Der JOB POINT Berlin bietet an seinen 3 Standorten kostenfreie Angebote rund um das Thema Arbeit und Arbeitsmarkt. Für Arbeitgeber bietet der JOB POINT Berlin die kostenfreie Veröffentlichung von Stellen in unserer Jobbörse sowie die Möglichkeit zur Unternehmensvorstellung vor Ort bei uns mit interessierten Bewerbern an. Arbeitnehmer können, ebenfalls kostenfrei, unser vielseitiges Angebot, wie die Stellenbörse, PC-Arbeitsplätze oder eine individuelle Beratung, zur Arbeitsmarktintegration nutzen.

MobiJob unterstützt Menschen mit Fluchthintergrund beim Einstieg in Arbeit und Ausbildung und stellt Kontakte zwischen Geflüchteten und Unternehmen z.B. in Form von Bewerbertagen her.

Die Fachstelle Qualifizierungsberatung in KMU versteht sich als Begleiterin, Multiplikatorin und Moderatorin zu Fragen der beruflichen Weiterbildung in Berliner Unternehmen. Sie unterstützt den kompletten Prozess von der Planung, Durchführung und Evaluation der Qualifizierung von Beschäftigten sowie bei der Entwicklung einer strategischen Personalentwicklung im Betrieb.

Alle 3 Projekte werden durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert und durch die GesBiT mbH umgesetzt.

BQN Berlin e. V. unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, neue Wege der Personalgewinnung zu gehen, bei Einstellungsprozessen und der langfristigen Bindung von Mitarbeitenden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung fnden Sie auf der Internetseite.