Erzieher*in werden: LernLaden berät online am Berlin-Tag

Am Sonnabend, den 19.09.2020 findet zum wiederholten Mal der Berlin-Tag statt, die halbjährliche Info-Messe zur Gewinnung von Fachkräften für Berliner Schulen, Kitas und Jugendämter. Diesmal allerdings online.

Der Berlin-Tag ist Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich und richtet sich an angehende Lehrkräfte, Sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst sowie Quereinsteiger*innen aus verwandten Berufen.

Sie wird von der Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie seit 2015 halbjährlich organisiert. Auf ihr präsentieren sich Vertreterinnen und Vertreter von freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, von öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen, von Jugendämtern und von Universitäten. Auch die Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie bietet Beratung an und wird zum Thema „Einstieg in den Erzieher*innen-Beruf“ durch einen Berater unseres Projektes „Beratung zu Bildung & Beruf“ im LernLaden Neukölln unterstützt.

Neu bei der diesmaligen Veranstaltung ist, dass die Messe aufgrund der Corona-Epidemie online stattfindet. Hierzu ist eine Anmeldung über den Link https://senbjf-events.berlin/berlintag19092020 erforderlich. Danach kann die Messe über Smartphone, PC, Notebook oder Tablet von zu Hause oder von unterwegs aus besucht werden. Die digitalen Türen sind am Veranstaltungstag von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.