/  Arbeitsmarkt und Beschäftigung

MobiJob eröffnet neues Büro am Alexanderplatz

Anfang Juni feierte das Projekt MobiJob - Mobile Jobberatung für geflüchtete Menschen die Eröff-nung eines neuen Büros am Alexanderplatz. Aufgrund der zentralen Lage und der guten Anbindung Richtung Osten sollen hier vor allem die Geflüchteten, die in Mitte und in den östlichen Bezirken Berlins leben, beim Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt werden.

„Wir freuen uns sehr über unseren neuen Standort. Das neue Büro bietet für Geflüchtete, die zu uns aus den zentralen und östlichen Bezirken in die Beratung kommen möchten, wesentlich kürzere Wege und eine bessere Erreichbarkeit. Damit bauen wir unsere gesamtstädtische Präsenz neben unseren Beratungsstandorten in Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau, Mitte, Neukölln und Lichtenberg weiter aus“, berichtet die Projektleiterin von MobiJob Nora Kempmann.

Das neue MobiJob-Büro befindet sich im Regus Business Center, einem großen Coworking Space direkt am Alexanderplatz. Das MobiJob-Projekt mietet hier einen eigenen Raum an, sodass die Beratungen trotz des Coworking-Prinzips stets in einem geschützten Rahmen stattfinden.

Für weitere Informationen steht die Projektleiterin von MobiJob Nora Kempmann zur Verfügung. Für Terminanfragen kann Frau Sherin Majdamin kontaktiert werden. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

  • Was: Neues MobiJob-Büro am Alexanderplatz
  • Wo: Regus Business Center, Gontardstraße 11, 10178 Berlin (Eingang direkt neben TK Maxx)
  • Anbindung: Haltestelle Alexanderplatz (U-, S- und Straßenbahn)

Weitere Informationen zur mobilen Jobberatung für Geflüchtete