Rückblick: LernLaden und Alphabündnis bei Frauen-Info-Börse

Zum zwölften Mal fand am 13.06.2019 die Frauen-Infobörse auf dem Alfred-Scholz-Platz statt, auf der sich auch der LernLaden Neukölln und das Alpha-Bündnis Neukölln mit ihrem vielfältigen Beratungsangebot präsentiert haben.

Die Veranstalter*innen, die Neuköllner Gleichstellungsbeauftragte Sylvia Edler und das „Netzwerk Frauen* und Mädchen* in Neukölln“, hatten Initiativen, Vereinen, Institutionen und Projekte dazu eingeladen, den Neuköllner Frauen und allen anderen Interessierten ihre frauenspezifischen Angebote näher vorzustellen. Daher konnten sich die sehr zahlreichen Besucher*innen aus erster Hand und an einem Standort zu den Themenbereichen berufliche Orientierung, Gewaltprävention, Sport und Freizeit, Migrationsberatung sowie Gesundheit und Soziales informieren.

Nach der Eröffnung durch Sylvia Edler und den Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel begann zudem ein buntes musikalisches Rahmenprogramm, das zusätzlich zu den Informationsangeboten zum Verweilen bei schönstem Sommerwetter einlud. Neben dem Chor der Neuköllner Stadtteilmütter spiele auch die Global-Folk-Gruppe „Zucker & Zimt“ auf, die musikalische Stilrichtungen von Osteuropa bis zum Orient miteinander vereint und mediterranes Flair aufkommen ließ, sodass sich von einer rundum gelungenen Veranstaltung sprechen lässt.

Weitere Informationen zum LernLaden Neukölln.