Aus der GesBiT https://www.gesbit.de/ de_DE GesBiT Sun, 21 Apr 2019 02:20:02 +0200 Sun, 21 Apr 2019 02:20:02 +0200 TYPO3 EXT:news news-723 Fri, 03 May 2019 19:00:00 +0200 JOB POINT Berlin: Ausschreibung webbasierte Datenbank /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-point-berlin-ausschreibung-webbasierte-datenbank/ Das Projekt JOB POINT Berlin benötigt eine neue webbasierte Datenbank. Die Ausschreibung findet in Form einer freihändigen Vergabe mit Teilnehmerwettbewerb statt. Angebote der angeschriebenen Firmen können eingereicht werden bis zum 03.05.2019. Die Öffnung der Angebote erfolgt am 06.05.2019 um 10 Uhr. Präsentationen werden voraussichtlich in der Woche vom 06.05.2019 stattfinden.

weitere Informationen

]]>
news-730 Tue, 23 Apr 2019 10:00:00 +0200 MobiJob berät im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/mobijob-beraet-im-stadtteilzentrum-charlottenburg-nord/ Ab sofort sind die mobilen Berater*innen von MobiJob an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat von 10 bis 12 Uhr im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord vertreten. Insbesondere Geflüchtete, die im Norden Charlottenburgs und den angrenzenden Gebieten leben, sollen mit den neuen Beratungszeiten erreicht und beim Einstieg in den regulären Arbeitsmarkt aktiv unterstützt werden.

Der neue Standort im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord ist Teil einer Beratungsachse, die zurzeit in enger Zusammenarbeit mit dem Integrationsbüro Charlottenburg-Wilmersdorf quer durch den Bezirk entsteht.

Parallel zur mobilen Jobberatung finden die Sprechstunden der Integrationslots*innen sowie der mobilen Bildungsberatung statt. Durch die enge Zusammenarbeit der Projekte können die Berater*innen gezielt bei allen Fragen rund um Arbeit, Ausbildung, Praktikum und Anerkennung helfen und zusammen übergreifende Lösungen erarbeiten. Ganz nach dem Motto: kurze Wege, viele Antworten.

Das Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord ist ein zentraler Begegnungsort, der ein buntes Veranstaltungsprogramm für alle Anwohner*innen bietet. Zusätzlich zu den nachbarschaftlichen Angeboten gibt es im Haus eine Mietrechts- und Schuldnerberatung sowie Hilfestellung zu den Themen Hartz IV und Grundsicherung.

Die Jobberatungen für Geflüchtete finden bei Bedarf mehrsprachig statt. Für Termine und Fragen stehen die mobilen Berater*innen Khaled Suheim und Janine Schneiderhttps://www.gesbit.de/typo3/#_ftn1 zur Verfügung.

Job- und Bildungsberatung für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Informationen zur Mobilen Jobberatung für Geflüchtete finden Sie hier.

]]>
news-731 Tue, 16 Apr 2019 10:05:15 +0200 Partner*innen des Alpha-Bündnisses Neukölln stellten sich vor /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/partnerinnen-des-alpha-buendnisses-neukoelln-stellten-sich-vor/ Im Rahmen der 1. Neuköllner Alpha-Woche stellten sich am 10.04.2019 die Partner*innen des Alpha-Bündnisses Neukölln den Besucher*innen der Neukölln Arcaden in der Karl-Marx-Straße vor. Neben der Volkshochschule und dem JobCenter waren unter anderem auch der JOB POINT Neukölln und der LernLaden Neukölln mit einem Informationsstand vertreten. Dem bunten und zahlreichen Publikum konnten auf diese Weise die unterschiedlichen Angebote des JOB POINTs und die Beratungsformate des LernLadens (Bildungsberatung, Grundbildungsberatung, Mobile Bildungsberatung, wöchentlicher PC-Workshop) bekannt gemacht werden. Das außergewöhnlich große Interesse des Publikums war der Dank an alle beteiligten Aussteller*innen.

Weitere Informationen zum LernLaden Neukölln

]]>
news-722 Wed, 10 Apr 2019 14:00:00 +0200 Beratung in Einfacher Sprache von LernLaden und JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/beratung-in-einfacher-sprache-von-lernladen-und-job-point/ Der LernLaden Neukölln und der Jobpoint Neukölln präsentieren sich am 10.04.2019 neben anderen Partnern des Alpha-Bündnisses in den Neukölln Arcaden. Im Rahmen der 1. Neuköllner Alpha-Woche vom 04.04. bis 11.04.2019 sind LernLaden und JOB POINT Neukölln am Mittwoch, 10.4. von 14:00 bis 18:00 Uhr beim Marktplatz in den Neukölln Arcaden. Besucher*innen können sich dort in Einfacher Sprache zu Beratungsangeboten, Alphabetisierungs- und Grundbildungsangeboten in Neukölln informieren.

Das ganze Programm der Neuköllner Alpha-Woche finden Sie hier.

]]>
news-706 Wed, 10 Apr 2019 10:00:00 +0200 Start der Veranstaltungsreihe "JobKontakt" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/start-der-veranstaltungsreihe-jobkontakt/ Im März 2019 startete die neue Veranstaltungsreihe "JobKontakt" von MobiJob, VBKI und „Work for Refugees“. Der nächste Termin wird der 10.04.2019 sein. Im „JobKontakt“ wird jeden Monat ein Unternehmen eingeladen, sich und seine Stellen in kleinem Rahmen vorzustellen. Im Fokus stehen die Nähe zu den Arbeitssuchenden und kurze Bewerbungswege. In den rund einstündigen Veranstaltungen werden alle wichtigen Fakten rund um die vorgestellten Jobs geklärt. Im Anschluss können die Anwesenden Einzelgespräche führen, Termine vereinbaren oder auch direkt ihre Lebensläufe zur Bewerbung abgeben – ohne lange (Online-)Verfahren durchlaufen zu müssen.

Am 10.04.2019 von 12:00 - 14:00 Uhr stellt sich das Estrel Hotel and Convention Center vor und wird in der Veranstaltung alle wichtigen Fakten rund um die vorgestellten Jobs klären. Im Anschluss können die Anwesenden Einzelgespräche führen, Termine vereinbaren oder auch direkt ihre Lebensläufe zur Bewerbung abgeben – ohne lange (Online-)Verfahren durchlaufen zu müssen. Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Sowohl die Mobile Jobberatung für Geflüchtete (MobiJob) als auch der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e. V. (VBKI) sowie das Projekt „Work for Refugees“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e. V. und der Stiftung Zukunft Berlin, haben das Ziel, Geflüchtete in sozialversicherungspflichtige Stellen zu vermitteln.

Daher haben sich die drei Projekte nun zusammengeschlossen: „Wir arbeiten im selben Bereich, haben dieselbe Zielgruppe und dasselbe Ziel. Daher lag es nahe, sich zusammenzutun und Synergieeffekte zu nutzen“, so Nora Kempmann vom Projekt MobiJob.

„Wir ergänzen uns sehr gut: Die Mobile Jobberatung für Geflüchtete und „Work for Refugees“ haben die Kontakte zu den arbeitssuchenden Geflüchteten und wir vom VBKI zu über 2300 Berliner Unternehmen. Nun bringen wir die beiden Seiten im „JobKontakt“ zusammen“, ergänzt Henning Paulmann vom VBKI.

Antonia Brouwers, „Work for Refugees“, fügt abschließend hinzu: „Wir hoffen, durch unsere Kooperation noch mehr Arbeitssuchende zu erreichen sowie neue Unternehmen dafür zu gewinnen, sich beim „JobKontakt“ vorzustellen und Geflüchtete in ihre Belegschaft zu integrieren.“

Den Auftakt bildete am 14. März 2019 der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V. Die Termine der Reihe werden jeweils auf den Web- und Facebookseiten des JOB POINTs, VBKI und „Work for Refugees“ veröffentlicht. Mit dem 10. April 2019 steht auch der nächste Termin bereits fest.

Sie haben freie Stellen in Ihrem Unternehmen, welche Sie gerne im „JobKontakt“ vorstellen möchten? Kontaktieren Sie Nora Kempmann, Henning Paulmann oder Antonia Brouwers.

Weitere Informationen zur Mobile Jobberatung für Geflüchtete finden Sie hier.

]]>
news-721 Wed, 10 Apr 2019 10:00:00 +0200 Jobdating mit SGB Service GmbH im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-sgb-service-gmbh-im-job-point-mitte/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die SGB Service GmbH am 10.04.2019 in den JOB POINT Berlin Mitte. Der Sicherheitsdienst konzentriert sich auf öffentliche Aufträge, Centersicherheit sowie spezielle Veranstaltungen und möchte sich hierfür mit neuen Mitarbeiter*innen verstärken.

Gesuchte werden Mitarbeiter*innen in folgenden Arbeitsbereichen:

  • Objektbewachung
  • Werkschutz
  • Centersicherheit
  • Botschaft

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-700 Thu, 04 Apr 2019 14:57:00 +0200 1. Neuköllner Alpha-Woche des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/1-neukoellner-alpha-woche-des-alpha-buendnis-neukoelln/ Das Alpha-Bündnis Neukölln veranstaltet vom 04.04.-11.04.2019 die 1. Neuköllner Alphawoche. Im Lauf der Woche werden täglich Veranstaltungen angeboten. Von Vorträgen und Beratung über Werkstätten und Mitmachaktionen bis hin zu Lesungen und Filmvorführungen bietet das Alpha-Bündnis ein buntes Programm.

Alle Informationen zur Alpha-Woche finden Sie im Programmflyer.

]]>
news-719 Wed, 27 Mar 2019 12:00:00 +0100 Neuer Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neuer-newsletter-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte-4/ Der neue Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte im Bundesprogramm "Demokratie leben!" legt den Fokus auf das Thema Projektfinanzierung. Fragen der Projektfinanzierung sind zu jedem Zeitpunkt im Projekt von Bedeutung, aber in diesem Jahr für viele Träger*innen im Bundesprogramm "Demokratie leben!" besonders präsent, da das letzte Projektjahr  der ersten Förderphase des Programms angelaufen ist.

Der aktuelle Newsletter der Qualitätswerkstatt widmet sich daher dem Thema Projektfinanzierung. Die Arbeitshilfe "Strategische Fördermittelakquise und Kofinanzierung" wird vorgestellt. Darüber hinaus finden sich vielfältige Veranstaltungshinweise und Literatur- und Rechercheempfehlungen zur Thematik.

Zum Newsletter

]]>
news-688 Wed, 27 Mar 2019 10:00:00 +0100 Jobdating mit Bankpower GmbH im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-bankpower-gmbh-im-job-point-mitte/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Bankpower GmbH am 27.03.2019 in den JOB POINT Berlin Mitte. Der Personaldienstleister sucht für namhafte Firmen des Banken-, Versicherungs- und Finanzdienstleistungssektors Mitarbeiter*innen verschiedenster Berufe für den Standort Berlin. 

  • Kreditsachbearbeiter*in (Gleitzeit)
  • Mitarbeiter*in in der telefonischen Kundenbetreuung in Voll- oder Teilzeit
  • Mitarbeiter*in im Back Office (Gleitzeit)
  • Mitarbeiter*in im Bereich E-Mail-Support
  • Personalsachbearbeiter*in im HR-Bereich
  • Analyst Monitoring Investigation einer Bank
  • Hochschulabgänger*in für den Finanzbereich

Weitere Informationen zur Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-664 Fri, 22 Mar 2019 10:00:00 +0100 Jobmesse "Shop a Job" in Berlin Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobmesse-shop-a-job-in-berlin-mitte/ Dieses Jahr wird es zum ersten Mal eine "Shop a Job" Messe im Berliner Bezirk Mitte geben. Diese findet am 22.03.2019 im Schultheiss Quartier statt. Das Team vom JOB POINT Berlin ermöglicht auch mit seinem Messeformat einen niedrigschwelligen und unkomplizierten Zugang zum Arbeitsmarkt. Die "Shop a Job" Messen haben die Qualität und den Charakter großer Berufsmessen, finden aber im öffentlichen Raum statt. Neben den ausstellenden Unternehmen und ihren Vakanzen werden Berlinerinnen und Berliner über aktuelle Entwicklungen im Bereich Arbeitsmarkt und Beschäftigung informiert.

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-699 Thu, 21 Mar 2019 13:00:00 +0100 Kochprojekt trifft Bildungsberatung des LernLadens /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/kochprojekt-trifft-bildungsberatung-des-lernladens/ Anlässlich des Neuköllner Frauenmärz‘ ist der LernLaden am 21.03.2019 im Frauenzentrum affidamento. Gemeinsam Kochen, Essen und über berufliche Wege ins Gespräch kommen – das Kochprojekt des Frauenzentrums affidamento wird am 21. März bereichert durch einen Vortrag der mobilen Bildungsberaterin Ida Wehinger des Lernladens Neukölln.

Die Veranstaltungsreihe Neuköllner Frauenmärz wurde im Jahr 2016 initiiert und bietet auch dieses Jahr wieder ein vielfältiges Programm und Events des Neuköllner Frauennetzwerkes und der Kooperationspartner*innen.

  • Was? Kostenloses Kochprojekt und Bildungsberatung
  • Wann? Donnerstag, 21. März, 13 - 15 Uhr
  • Wo? Frauenzentrum affidamento, Richardplatz 28, 12055 Berlin, Tel.: 030  - 5682 4901

Mehr zur mobilen Bildungsberatung finden Sie hier.

Details zum Frauenzentrum affidamento finden Sie hier

]]>
news-687 Tue, 19 Mar 2019 10:00:00 +0100 Jobdating mit Charité CFM Facility Management im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-charite-cfm-facility-management-im-job-point/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt das Unternehmen Charité CFM Facility Management GmbH am 19.03.2019 in den JOB POINT Berlin Neukölln. Charité CFM Facility Management GmbH sucht Mitarbeiter*innen für die 3 Standorte Campus Charité Mitte (Mitte), Campus Benjamin Franklin (Steglitz) und Campus Virchow-Klinikum (Wedding):

  • Servicekraft Reinigung
  • Sicherheitsmitarbeiter*in
  • Küchenarbeiter*in

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

 

]]>
news-682 Mon, 11 Mar 2019 13:29:00 +0100 Zukunft Kita – LernLaden Neukölln auf der Berufsmesse /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/zukunft-kita-lernladen-neukoelln-auf-der-berufsmesse/ „Zukunft Kita“, die Berufsmesse des Trägers wortlaut Sprachwerkstatt UG, informiert am 11.03.2019 Interessierte über Einstiegsmöglichkeiten in den Erzieher*innenberuf in Berlin. Berater*innen des LernLadens Neukölln werden die Besucher*innen zum Berufsfeld sowie über passende Qualifizierungs- und Ausbildungsmöglichkeiten beraten. Die Teilnehmenden können zudem mögliche Ausbildungsstätten und Kita-Träger kennenlernen oder Tipps zu ihrer Bewerbung erhalten. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und Kinder können sich über eine Spielecke mit Büchern und Aktivitäten freuen.

Der Eintritt ist frei!

  • Was?  Berufsmesse „Zukunft Kita“
  • Wann?  Montag, 11. März 2019, 15-18 Uhr
  • Wo?  Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18, 14169 Berlin

Details zur Berufsmesse "Zukunft Kita" finden Sie hier.

]]>
news-686 Tue, 05 Mar 2019 10:00:00 +0100 Informationstag für Frauen des Jobcenters und des Bezirks Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/informationstag-fuer-frauen-des-jobcenters-und-des-bezirks-mitte/ Der JOB POINT Berlin informiert als Aussteller über seine Beratungsangebote und seine Service-Dienstleistungen beim Informationstag für Frauen. Dieser wird am 05.03.2019 gemeinsam vom Jobcenter Mitte und der Beauftragten für Chancengleichheit in Mitte ausgerichtet. Der jährlichen Weltfrauentag ist der Anlass für die Ausrichtung dieses Informationstages. Es gibt immernoch viele soziale und gesellschaftliche Faktoren die Mädchen und Frauen den Zugang zu Bildung und einer gleichberechtigen Teilhabe erschweren. Dies hat oftmals gravierende Folgen für deren gesamten Lebenslauf. Daher fokussiert der Aktionstag in diesem Jahr besonders das Thema Gleichberechtigung.

Der JOB POINT Berlin Mitte wurde als Kooperationspartner eingeladen, um Frauen über den Berliner Arbeitsmarkt und ihre Chancen dort zu informieren. Außerdem zeigen wir auf, welche Wege der Bewerbung es gibt und wie man sich dort aufstellen kann, um mit Selbstvertrauen und Sicherheit das Thema Arbeitssuche zu bewältigen.

Andere Aussteller vor Ort bieten u. a. Unterstützung in den Themen Alphabetisierung und Grundbildung, Sprachförderung, Nachholung von Schul- und Berufsabschlüssen sowie Anerkennung von Zeugnissen an. Auch bei Fragen zu Familie, Sport und Gesundheit sind Ansprechpartner zu finden. Auch Mitarbeiter*innen des Jobcenter Mitte werden anwesend sein und offene Fragen klären können. So ergibt sich ein Rundum-Programm, das vielen Frauen eine große Hilfe sein kann.

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-683 Sat, 02 Mar 2019 09:00:00 +0100 Berlin-Tag: LernLaden Neukölln berät zum Erzieher*innenberuf /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/berlin-tag-lernladen-neukoelln-beraet-zum-erzieherinnenberuf/ Am 02.03.2019 findet erneut der Berlin-Tag statt, die halbjährliche Infomesse der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zum (Quer-)Einstieg in die Berufsfelder Erzieher*in und Lehrer*in. Berater*innen des LernLadens Neukölln sind vor Ort. Neben Mitarbeitenden des Senats stellen sich zahlreiche allgemeinbildende Berliner Schulen und Kita-Träger vor. Der LernLaden Neukölln unterstützt die Senatsverwaltung bei der Beratung zum Einstieg in den Erzieher*innenberuf.

Interessierte können sich durch Vorträge und persönliche Beratungsgespräche über Einstiegsmöglichkeiten und berufliche Tätigkeitsfelder informieren sowie potenzielle Arbeitgeber vor Ort kennenlernen.

Eine vorherige Anmeldung für einen Beratungstermin ist zu empfehlen und unter folgendem Link möglich: https://berlin-tag.berlin/

  • Was?  Berlin-Tag, Infomesse zu Lehrer- und Erzieherberufen
  • Wann?  Samstag, 02. März 2019 von 9:00 – 16:00 Uhr
  • Wo?  Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin

Details zur Veranstaltung finden Sie hier

]]>
news-678 Tue, 26 Feb 2019 10:00:00 +0100 Jobdating mit VITA e. V. im JOB POINT Charlottenburg /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-vita-e-v-im-job-point-charlottenburg/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt der Verein für Integrative Therapeutische Angebote VITA e. V. am 26.02.2019 in den JOB POINT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf. VITA e. V. sucht Personal für die ganzheitliche Versorgung von pflegebedürftigen Menschen mit dem Hauptaugenmerk auf den Erhalt oder die Wiederherstellung einer größtmöglichen Selbstständigkeit der versorgten Personen.

VITA e. V. sucht aktuell u. a.:

  • Pflegekräfte für Tagespflege in Berlin Charlottenburg und Berlin-Köpenick
  • Elektriker*in für Bau-Handwerk-Team
  • PR-/Vetriebsassistenz für den Unternehmensverbund
  • IT-Assistent*in für Support-Aufgaben im Unternehmensverbund
  • Reinigungskräfte

Details zur Veranstaltung und zum Arbeitgeber finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-676 Tue, 19 Feb 2019 10:00:00 +0100 Jobdating mit Steinecke GmbH im JOB POINT Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-steinecke-gmbh-im-job-point-neukoelln/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Meisterbäckerei Steinecke GmbH & Co KG am 19.02.2019 in den JOB POINT Berlin Neukölln. Das Unternehmen sucht aktuell für seine Produktionsstätte und Verkaufsfilialen in Berlin:

  • Produktionsmitarbeiter*innen
  • Auslieferungsfahrer*innen
  • Verkäufer*innen

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-684 Tue, 19 Feb 2019 09:40:56 +0100 Alpha-News Februar des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/alpha-news-februar-des-alpha-buendnis-neukoelln-1/ Das Alpha-Bündnis Neukölln informiert in seinem Februar-Newsletter über Veranstaltungen und Publikationen im Themenfeld Grundbildung und weist auf die Neuköllner Alpha-Woche im April 2019 hin. Den Newsletter des Alpha-Bündnis können Sie hier lesen.

Die Anmeldung für die Alpha-News ist über die Website des Alpha-Bündnis Neukölln möglich.

]]>
news-681 Fri, 15 Feb 2019 13:14:45 +0100 Rückblick: MobiJob-Berater*innen auf der Estrel-Jobmesse /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-mobijob-beraterinnen-auf-der-estrel-jobmesse/ Auch in diesem Jahr war das Team von MobiJob wieder auf der Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende mit einem eigenen Stand vertreten. Europas größte Berufs- und Ausbildungsmesse für zugewanderte Menschen ging am 28. Januar 2019 im Hotel Estrel in Berlin-Neukölln in die vierte Runde. Die mobilen Berater*innen stellten interessierten Besucher*innen ihr Projekt vor, informierten über Bewerbungsprozesse in Deutschland und unterstützten ratsuchende Menschen bei der Kontaktaufnahme zu Unternehmen und der Suche nach einem passenden Weg in den Arbeitsmarkt. Abgerundet wurde das Angebot durch die Möglichkeit, zusammen mit den Berater*innen in der Datenbank des JOB POINTs passende Stellen zu entdecken und individuelle Beratungstermine zu vereinbaren.

„Bei der Jobmesse konnten wir viele Menschen auf unser Beratungsangebot aufmerksam machen und mit zahlreichen Arbeitsuchenden direkt ins Gespräch kommen“, berichtet die Koordinatorin von MobiJob Nora Kempmann.Darüber hinaus knüpfte das Team zahlreiche Kontakte zu Firmen und weiteren Berliner Projekten und baute auf diese Weise das eigene Netzwerk und damit den direkten Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern weiter aus.

Insgesamt präsentierten sich in diesem Jahr 182 Unternehmen, Bildungsträger und Institutionen und informierten auf 5.600 Quadratmetern über Karrieremöglichkeiten und Stellenangebote. Die mehr als 3.800 Besucher*innen erhielten dadurch einen unkomplizierten Zugang zu Jobs und Ausbildungsplätzen in Berlin und Umgebung.

Das MobiJob-Team aus acht mobilen Berater*innen bietet bereits seit 2016 mobile Jobberatungen für geflüchtete Menschen in ganz Berlin an und wird im Anschluss an die Messe viele neue Kund*innen bei der Integration in den Arbeitsmarkt unterstützen.

 

Mehr zur Mobilen Jobbeartung erfahren Sie hier.


]]>
news-675 Mon, 04 Feb 2019 14:00:00 +0100 Vorortsprechstunde mit einer*m Jobcentermitarbeiter*in /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/vorortsprechstunde-mit-einerm-jobcentermitarbeiterin-1/ Haben Sie Fragen zu Ihren beruflichen Möglichkeiten und welche Unterstützungsformen Sie dazu durch das Jobcenter erhalten können? Möchten Sie schnell, direkt und unkompliziert Kontakt zu einer*einem Arbeitsvermittler*in mit langjähriger Erfahrung? Haben Sie allgemeine Fragen zum Jobcenter oder Arbeitsmarkt? Dann kommen Sie am 04.02.2019 in den JOB POINT Berlin Mitte. Ein*e Mitarbeiter*in des Jobcenters wird zwei Stunden für Sie und Ihre Fragen und Anliegen vor Ort im JOB POINT Berlin Mitte zur Verfügung stehen. Das Gespräch kann in einem gesonderten Raum stattfinden, so dass die Vertraulichkeit und Ihre Privatsphäre gewahrt bleiben. Nutzen Sie die Chance einfach und ohne bürokratische Hürden Kontakt zum Jobcenter aufzubauen und vielleicht wertvolle Tipps für Ihre berufliche Zukunft zu erhalten.

Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-671 Mon, 28 Jan 2019 10:00:00 +0100 Mobile Bildungsberater*innen auf der Jobbörse für Geflüchtete /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/mobile-bildungsberaterinnen-auf-der-jobboerse-fuer-gefluechtete/ Am 28.01.2019 findet erneut die „Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende“, veranstaltet von der Bundesagentur für Arbeit, in den Räumen des Estrel Hotels in Berlin statt. Die große Berufs- und Ausbildungsmesse erwartet rund 180 Aussteller*innen, darunter sind auch die Beratungsstellen zu Bildung & Beruf unter Beteiligung der Mobilen Bildungsberater*innen vom LernLaden Neukölln. Die Messe geht dieses Jahr bereits in die vierte Runde und soll die Interessent*innen bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz unterstützen. Zugewanderte können sich durch die Bildungsberater*innen zu den Themen Aus- und Weiterbildung informieren.  

Zur Eröffnung der Veranstaltung werden Staatsministerin Annette Widmann-Mauz und Detlef Scheele vor Ort sein. Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und der Vorsitzende des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit übernehmen die Schirmherrschaft der diesjährigen Jobbörse.  

Kostenfreie Tickets sind buchbar über das Portal  XING.     

  • Was?  Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende
  • Wann?  Montag, 28. Januar 2019, von 10 bis 16 Uhr
  • Wo?  Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Weitere Informationen finden Sie unter www.jobboerse-estrel.de.

]]>
news-663 Thu, 24 Jan 2019 15:00:00 +0100 „Treffpunkt Computer & Internet“ – Workshop des LernLadens /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/treffpunkt-computer-internet-workshop-des-lernladens/ Der LernLaden Neukölln bietet ab Januar 2019 weiterhin den „Treffpunkt Computer & Internet – einfach und kostenlos erklärt“ an. Jeden Donnerstag gibt es die Möglichkeit, bei Fragen und Problemen im Umgang mit dem PC durch die Bildungsberater*innen des LernLadens Neukölln Unterstützung und Tipps zu bekommen. Die Teilnehmer*innen können sich auch über weiterführende, passende Lernangebote informieren.

Der Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem LernLaden. Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne unter: 030-68 05 43 77. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Ihre Bildungsberater*innen freuen sich auf Ihren Besuch!

  • Wann? Jeden Donnerstag ab 15 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr
  • Nächster Termin: 24.01.2019
  • Wo? LernLaden Neukölln, Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin
  • Kostenlos und ohne vorherige Anmeldung

Weitere Informationen zu den Angeboten des LernLadens Neukölln

]]>
news-659 Wed, 23 Jan 2019 10:00:00 +0100 Jobdating mit VivaClean im JOB POINT Charlottenburg /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-vivaclean-im-job-point-charlottenburg/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die VivaClean GmbH am 23.01.2019 in den JOB POINT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf. VivaClean ist für den Ablauf der Reinigung in Kliniken sowie Pflegeheimen zuständig und auf der Suche nach geeignetem Reinigungspersonal, besonders Mitarbeiter*innen für die Krankenhausreinigung.

Erfahren Sie mehr auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-660 Wed, 23 Jan 2019 10:00:00 +0100 Jobdating mit BPG im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-bpg-im-job-point-mitte/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Berliner Personaldienstleistungsgesellschaft mbH am 23.01.2019 in den JOB POINT Berlin Mitte. Im Kontext des Jobdatings möchte sich das Berliner Unternehmen mit Mitarbeiter*innen des handwerklichen Bereichs verstärken. Für Berlin und Umgebung sucht die BPG Unterstützung in Vollzeit für folgende Jobs:

  • Elektroinstallateur*in
  • Elektrohelfer*in
  • Maler*in und Lackierer*in
  • Malerhelfer*in
  • Gas- und Wasserinstallateur*in
  • Helfer*in Klempnerei
  • Tischler*in
  • Tischlerhelfer*in
  • Autogenschweißer*in
  • Schweißer*in
  • Zentralheizungs- und Lüftungsbauer*in

Details zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-661 Fri, 18 Jan 2019 14:00:00 +0100 Neujahrsempfang des JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neujahrsempfang-des-job-point-charlottenburg-wilmersdorf/ Der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf nimmt seinen 5. Geburtstag zum Anlass, um sich mit Netzwerk- und Kooperationspartnern bei einem Neujahrsempfang am 18.01.2019 auszutauschen. Bei Getränken und Snacks wird ein kleiner Rückblick auf die Entstehungsgeschichte des JOB POINTs geworfen, das Team und das Angebot vorgestellt und zusammen mit Kooperationspartner*innen ein Ausblick gestaltet.

Details zum Neujahrsempfang finden sich im Veranstaltungsflyer.

]]>
news-657 Tue, 18 Dec 2018 14:21:00 +0100 Newsletter der Dialogwerkstatt zum bundeszentralen Träger /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/newsletter-der-dialogwerkstatt-zum-bundeszentralen-traeger/ Die Dialogwerkstatt informiert in ihrem Newsletter zu den Angeboten, die den C-Trägern im Bundesprogramm "Demokratie leben!" im Jahr 2019 zur Verfügung stehen. Die Schwerpunkte der Dialogwerkstatt werden im nächsten Jahr auf den Themen Digitalisierung und Neue Qualität der Arbeit liegen. Das Projekt möchte die C-Träger dabei unterstützen, attraktive Arbeitgeber*in zu sein, Fachkräfte zu sichern und die Organisationen gesund, motivierend und diversitätssensibel zu führen.

Zum Newsletter

]]>
news-658 Tue, 18 Dec 2018 12:09:41 +0100 40. Jubiläum des Amtes der*s Integrationsbeauftragten /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/40-jubilaeum-des-amtes-ders-integrationsbeauftragten/ Am 12.12.2018 nahmen Mitarbeiter*innen der GesBiT mbH am Festakt zum 40jährigen Jubiläum der Beauftragten der Bundesregierung für Integration, Migration und Flüchtlinge teil. Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hielt im Haus der Kulturen der Welt eine bewegende Rede über die Rolle der Migration und Integration in Deutschland. Migration ist als Chance für alle zu sehen und Integration sollte als Querschnittaufgabe in allen politischen und gesellschaftlichen Bereichen vom Bund zur Kommune implementiert werden. Besonders Frauen haben eine Multiplikatorinnen-Rolle in den Familien und Communities und sollten daher noch besser gefördert werden, aber auch Männer bleiben in der Verantwortung.

Integration ist eine Frage der Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft, in einer modernen Gesellschaft, wo jedes Talent zählt. Diversity macht uns alle stark und geht Hand in Hand mit Parität. Dies gelingt nur mit einer gelebten Teilhabe. Hier ist Bildung das Schlüssel-Konzept, die Integration und Teilhabe sichern kann.

Für die Zukunft liegen noch viele Aufgaben vor uns: Ein Weitblick zeigt, dass Offenheit füreinander weiterhin wünschenswert ist. Es ist ein Glück, dass sich in Deutschland viele an den Integrationsaufgaben ehrenamtlich und hauptamtlich beteiligen: Das schafft einen Raum der Begegnung und dafür bedankte sich unsere Kanzlerin herzlich und ausdrücklich.    

Die Rede zum Nachlesen

Website des*r Integrationsbeauftragten

]]>
news-656 Tue, 18 Dec 2018 11:16:55 +0100 Stellenbörse der Berliner JOB POINTs mit 3547 offenen Stellen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/stellenboerse-der-berliner-job-points-mit-3547-offenen-stellen/ In der Jobbörse des JOB POINT Berlin finden Sie aktuell 2312 Stellenprofile mit insgesamt 3547 offenen Stellen. Zur Stellenbörse

]]>
news-653 Thu, 13 Dec 2018 14:13:44 +0100 Neuer Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neuer-newsletter-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte-3/ Der neue Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte im Bundesprogramm "Demokratie leben!" stellt Materialien und Fortbildungsmöglichkeiten zum Thema Wissensmanagement in Projekten vor. Die Qualitätswerkstatt schaut beim letzten Newsletter für dieses Jahr zurück auf ihre Fortbildungsformate für Modellprojekte 2018 und zieht Bilanz: Im Interview mit Gerd Wermerskirch nehmen wir die modulare Fortbildung zum Projektmanagement in den Blick. Der Beitrag von Claudia Dehn beleuchtet das Format der Qualitätszirkel.

Außerdem widmen wir uns dem Thema Wissensmanagement, zu dem die Qualitätswerkstatt eine Arbeitshilfe entwickelt und einen Fachworkshop umgesetzt hat. Sie finden in diesem Newsletter weitere Veranstaltungshinweise und Literaturempfehlungen aus diesem Themenfeld.

Zum Newsletter

]]>
news-651 Wed, 12 Dec 2018 10:00:00 +0100 Jobdating mit E&K Personaldienstleistung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-ek-personaldienstleistung/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" erwartet Sie die E&K Personaldienstleistung GmbH am 12.12.2018 im JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Die E&K Personaldienstleistung GmbH sucht aktuell Mitarbeiter*innen in der Gastronomie, vor allem Küchenhilfen in Teilzeit für 20 bis 30 Stunden pro Woche.

Alle Details zur Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-652 Wed, 12 Dec 2018 10:00:00 +0100 Jobdating mit Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-robert-half-deutschland-gmbh-co-kg-1/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG am 12.12.2018 in den JOB POINT Berlin Mitte. Der Personaldienstleister für Fach- und Führungskräfte ist für den Standort Berlin im Rahmen der Personalvermittlung sowie der Arbeitnehmerüberlassungstetig auf der Suche nach:

  • kaufmännischen Sachbearbeiter*in
  • Controller*in
  • Finanzbuchhalter*in
  • Debitorenbuchhalter*in
  • Lohnbuchhalter*in

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-650 Mon, 10 Dec 2018 10:00:00 +0100 Jobdating mit MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-mev-eisenbahn-verkehrsgesellschaft-mbh-1/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt das Unternehmen MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH am 10.12.2018 in den JOB POINT Berlin Neukölln. Für den bundesweiten Einsatz sucht das Unternehmen aktuell ca. 50 Mitarbeiter*innen.

Darunter:

  • Triebfahrzeugführer*in
  • Wagenmeister*in (Bahn)
  • Rangierbegleiter*in
  • Trainer*in (für Triebfahrzeugführer/Wagenmeister etc.)

Darüber hinaus informiert der Arbeitgeber über die Möglichkeiten zur Qualifizierung zu Triebfahrzeugführer*in oder Wagenmeister*in.

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-619 Wed, 05 Dec 2018 10:00:00 +0100 Branchentag Hotel und Gastronomie im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/branchentag-hotel-und-gastronomie-im-job-point-mitte/ Der JOB POINT Mitte lädt am 05.12.2018 zum Branchentag Hotel und Gastronomie ein. Am Branchentag können Sie sich über Einstiegsqualifizierungen und Weiterbildungsmöglichkeiten der job destination europe und Be Hoga informieren. Darüber hinaus bietet das Jobdating mit dem Hotel Albrechtshof und dem Hofbräuhaus Berlin die Möglichkeit mit potenziellen Arbeitgebern aus dem Bereich Hotel und Gastronomie ins Gespräch zu kommen.

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-645 Wed, 05 Dec 2018 08:04:00 +0100 Jobdating mit PARTNER Personaldienstleistungen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-partner-personaldienstleistungen/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" erwartet Sie am 05.12.2018 PARTNER Personaldienstleistungen im JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Gesucht werden Mitarbeiter*innen im kaufmännischen und gewerblichen Bereich. Der Personaldienstleister betreut Kund*innen in Industrie, Handwerk und Office-Management und hat aktuell folgende Stellen in Berlin zu besetzen:

  • Verkäufer*in
  • Produktionshelfer*in
  • Lagerhelfer*in
  • E-Mail-Agent*in

Details zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

 

]]>
news-649 Fri, 30 Nov 2018 11:59:14 +0100 Rückblick: Qualitätszirkeln der Qualitätswerkstatt /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-qualitaetszirkeln-der-qualitaetswerkstatt/ Der Artikel "Modellprojekte qualifizieren – Wirksamkeit erhöhen" von Claudia Dehn beschreibt, wie Modellprojekte im Bundesprogramm "Demokratie leben!" schnell und wirkungsvoll praxisnahes Wissen zu relevanten Themen der Projektsteuerung erworben haben. Das von der Qualitätswerkstatt Modellprojekte initiierte und 2018 durchgeführte Qualifizierungsangebot der Qualitätszirkel besteht aus zwei eintägigen Seminaren, in denen jeweils zwei Steuerungsthemen theoretisch vermittelt und praktisch erprobt werden. Mit den Qualitätszirkeln wurde die nachhaltige und wirksame Umsetzung der Modellprojekte unterstützen.

Zum Artikel "Modellprojekte qualifizieren – Wirksamkeit erhöhen", Claudia Dehn, ArtSet Forschung Bildung Beratung GmbH

]]>
news-444 Thu, 29 Nov 2018 00:00:00 +0100 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-6/ „Erkennen, Ansprechen, Unterstützen“ – Alpha-Angebote in Neukölln. Das Alpha-Bündnis Neukölln bietet gemeinsam mit dem Grund-Bildungs-Zentrum Berlin am 29.11.2018 die nächste kostenlose Sensibilisierungsschulung für Einrichtungen und Einzelpersonen an. In der Schulung erhalten Sie einen Überblick zu Definition, Größenordnung und Ursachen von funktionalem An-Alphabetismus. Praxisnah werden Ihnen Einblicke in die Lebenswelt der Betroffenen vermittelt. Sie lernen Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, besser zu erkennen und sie angemessen zu beraten.

Im Anschluss an die Basis-Schulung werden Sie über konkrete Alpha-Angebote in Neukölln informiert. Sie lernen das Neuköllner Netzwerk mit Beratungsstellen, Lernangeboten und sonstigen Angeboten kennen und erhalten damit ein Handwerkszeug um passgenau zu vermitteln.

Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

]]>
news-644 Tue, 27 Nov 2018 09:35:32 +0100 Rückblick: MoBiBe beim Straßenfest von Salam e.V. /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-mobibe-beim-strassenfest-von-salam-ev/ „Miteinander Füreinander“ – nach diesem Motto organisierte das Team von Salam e.V. in der ganzen Buttmannstraße ein Straßenfest mit einem bunten Programm. Der gemeinnützige Verein unterstützt syrische Familien und kooperiert mit regionalen und überregionalen Projekten. Neben Spielen, Musik und Theater sowie kulinarischen Köstlichkeiten gab es am 27.10.2018 auch Informationsstände. Die Mobilen Bildungsberater*innen stellten sich und das Angebot im LernLaden Neukölln vor. Interessierte konnten sich an dem Straßenstand über die (Mobile) Beratung zu Bildung und Beruf informieren und den Berater*innen dazu ihre Fragen stellen.

Wer das Fest dieses Jahr verpasst hat, kann sich dennoch über weitere Veranstaltungen freuen und natürlich auch einen Beratungstermin im LernLaden Neukölln bei den MoBiBe vereinbaren.  

Weiterführende Informationen zur Mobilen Bildungsberatung für geflüchtete Menschen

Wissenswertes zum Salam e.V.

]]>
news-631 Thu, 22 Nov 2018 10:55:48 +0100 Rückblick: GBZ-Fachtag und Alphasiegel-Verleihung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-gbz-fachtag-und-alphasiegel-verleihung/ Am 15.11.2018 fand der Fachtag des Grund-Bildungs-Zentrum Berlin mit dem Thema „Grundbildungslandschaft gemeinsam gestalten - wo stehen wir in Berlin?“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden das Alpha-Siegel an den LernLaden Neukölln und die Berliner JOB POINTs sowie weitere Berliner Einrichtungen vergeben.

Weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung war das Thema Kooperationen, untermauert durch den Programmpunkt „Der Grund-Bildungs-Atlas – das sind WIR!“. Die Teilnehmenden kamen aus verschiedenen Bereichen der Grundbildung zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Auf dem Marktplatz „Grundbildung“  konnten sich Interessierte über fachliche Aspekte der Zusammenarbeit informieren und vielfältige Lernangebote und Projekte in Berlin sowie die Arbeit der Alpha-Bündnisse kennenlernen.

]]>
news-632 Thu, 22 Nov 2018 10:08:00 +0100 Netzwerktreffen zur psychosozialen Versorgung Geflüchteter /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/netzwerktreffen-zur-psychosozialen-versorgung-gefluechteter/ Die Mobilen Bildungsberater*innen des LernLaden Neuköllns stellten das Angebot zur Beratung zu Bildung und Beruf beim vergangenen Netzwerktreffen „Psychosoziale Versorgung geflüchteter Menschen in Neukölln“ vor. Die Veranstaltung am 14.11.2018 war eine gemeinsame Initiative der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Vivantes Klinikums Neukölln, des Netzwerkes Frauen in Neukölln und der Neuköllner Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Edler.

Im Vivantes Klinikum Neukölln trafen sich Mitarbeitende von Einrichtungen und Trägern, die ehren- und hauptamtlich im weitesten Sinne psychosoziale Unterstützung für Menschen mit Fluchterfahrung anbieten. Der Neuköllner Bürgermeister,  Martin Hikel, eröffente den Austausch mit einem Grußwort. Die Veranstaltung diente zur (besseren) Vernetzung und Koordination der bestehenden psychosozialen Angebote und Projekte in Neukölln für Geflüchtete.

Für die MoBiBe des LernLaden Neuköllns war es eine gute Gelegenheit, die kostenlose, unabhängige Beratung zu Bildung und Beruf im Plenum vorzustellen und sich mit anderen Vertreter*innen auszutauschen und zu vernetzen.    

Weitere Informationen zur Mobilen Bildungsberatung für geflüchtete Menschen

]]>
news-626 Fri, 16 Nov 2018 16:51:00 +0100 Europäischer Besuch des MetropolisNet bei der GesBiT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/europaeischer-besuch-des-metropolisnet-bei-der-gesbit/ Organisationen des MetropolisNet aus Italien, Österreich und Schweden, die lokale Strategien für Beschäftigung und Integration entwickeln und umsetzen, informierten sich am 07. November 2018 über die Projekte der GesBiT mbH mit geflüchteten Menschen. Unter der Moderation von Dr. Reiner Aster, Geschäftsführer der gsub mbH und Direktor des MetropolisNet, stellten Mitarbeiter*innen der GesBiT die Mobile Bildungsberatung für Geflüchtete des LernLaden Neukölln, die Mobile Jobberatung für Geflüchtete MobiJob der JOB POINTs sowie ARRIVO Berlin Soziales vor.

Dabei erfuhren die Gäste sowohl von Hürden als auch Erfolgsfaktoren in der Projektumsetzung und nutzten die anschließende Fragerunde, um Handlungsansätze für die eigene Arbeit abzuleiten. Besondere Anerkennung erhielt die GesBiT dabei für ihre Dialogbereitschaft sowie ihre Fähigkeit, sich flexibel der gesellschaftlichen Situation sowie der Marktlage anzupassen. Alle Teilnehmenden bekräftigten den Wunsch, den Dialog fortzusetzen.

Weitere Informationen zu den Projekten:

Mobile Bildungsberatung für Geflüchtete
Mobile Jobberatung für Geflüchtete MobiJob
ARRIVO Berlin Soziales

]]>
news-617 Fri, 16 Nov 2018 09:16:00 +0100 LernLaden Neukölln auf inklusionslandkarte.de /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-auf-inklusionslandkartede/ Ab sofort ist der LernLaden Neukölln auf der Inklusionslandkarte auffindbar. Die Inklusionslandkarte bietet einen bundesweiten Überblick über Projekte, Institutionen, Ansprechpartner*innen sowie Sportangebote und möchte damit einen Beitrag zur Förderung einer inklusiven und damit vielfältigen Gesellschaft leisten.

Gesundheitliche Einschränkungen und Behinderungen sind ebenso Anlass zur Inanspruchnahme der Beratung zu Bildung und Beruf. Der LernLaden Neukölln beschäftigt sich mit dem Thema Inklusion und unterstützt Menschen durch die öffentlich geförderte Beratung auf dem Weg zur beruflichen Teilhabe.  

Mehr zur Beratung im LernLaden Neukölln unter www.lernladen-neukoelln.de

]]>
news-622 Thu, 15 Nov 2018 11:12:00 +0100 Der JOB POINT Berlin auf Twitter /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/der-job-point-berlin-auf-twitter/ Aktuelle Informationen aus den Berliner JOB POINTs finden Sie ab jetzt auch auf Twitter. Der Account @jobpoint informiert regelmäßig über Angebote und Veranstaltungen der JOB POINTs Berlin.

]]>
news-618 Thu, 15 Nov 2018 10:00:00 +0100 Infoveranstaltung Vorstellungsgespräch im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/infoveranstaltung-vorstellungsgespraech-im-job-point-mitte/ Der JOB POINT Mitte lädt am 15.11.2018 zur Infoveranstaltung: Vorstellungsgespräch - Sich erfolgreich präsentieren! ein. Kennen Sie das auch? Endlich hat es geklappt und Sie wurden zu einem Gespräch eingeladen. Sie sind dem Job zum Greifen nah. Nun soll nichts mehr schief gehen! Doch die Freude wird schon bald von einem mulmigen Gefühl begleitet. Was erwartet mich dort? Wie soll ich mich verhalten? Und vor allem: Wie kann ich den Arbeitgeber überzeugen, mich einzustellen? Das Team des JOB POINT Mitte hat Antworten…

Antworten, die dazu führen sollen, dass Sie anschließend wissen, worauf es wirklich ankommt und wie Sie weiter vorgehen können. Der Ausgang des Jobinterviews ist durch Sie maßgeblich mit bestimmbar. Folgende Fragen werden im Vortrag thematisiert:

  • Was sind die drei wichtigsten Kriterien im Gespräch?
  • Was sind die größten Fehler in einem Vorstellungsgespräch?
  • Was ist bei der Vorbereitung wichtig?
  • Was sind die häufigsten Fragen?
  • Was auf die Frage zu den Schwächen antworten?

Details zur Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-616 Thu, 15 Nov 2018 09:00:00 +0100 GBZ-Fachtag zur Grundbildungslandschaft /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/gbz-fachtag-zur-grundbildungslandschaft/ Grundbildungslandschaft gemeinsam gestalten - "Wo stehen wir in Berlin?" Am 15.11.2018 findet dazu der vierte GBZ-Fachtag mit dem Schwerpunkt "Zusammenarbeit" statt. An diesem Fachtag werden Akteure aus vielen Bereichen der Grundbildung zusammenkommen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Teilnehmende haben die Gelegenheit, sich in einem Vortrag zum Thema "Kooperation" und bei dem Marktplatz "Grundbildung" über fachliche Aspekte der Zusammenarbeit zu informieren und vielfältige Angebote aus den Berliner Bezirken und aus der Entwicklung der Alpha-Bündnisse kennenzulernen. Volkshochschulen und Bildungsträger präsentieren Lernangebote für Menschen mit geringer Grundbildung. Auch der Programmpunkt "Der Grund-Bildungs-Atlas – das sind WIR!" bietet die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen auszutauschen. Zudem wird bei der Veranstaltung das Alpha-Siegel an verschiedene Berliner Einrichtungen verliehen, so auch an den LernLaden Neukölln.  

  • Was?  Fachtagung des Grund-Bildungs-Zentrums mit dem Schwerpunkt Kooperation und
    Grundbildungslandschaft
  • Wann?  Donnerstag, 15.11.2018, 9:00 - 16:00 Uhr
  • Wo?  Tagungszentrum der Berliner Stadtmission, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Zu Anmeldung und Programm 

]]>
news-605 Thu, 08 Nov 2018 10:00:00 +0100 Branchentag Transport/Bus des JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/branchentag-transportbus-des-job-point-mitte/ Beim Branchentag Transport/Bus am 08.11.2018 lädt der JOB POINT Berlin Mitte Arbeitgeber*innen und Bildungsträger ein, die sich wie bei einem Jobdating präsentieren und das in einem kleinen Rahmen. Im Rahmen einer Roadshow besuchen die Teilnehmer*innen zwei Arbeitgeber*innen aus der Branche und können sich auf Wunsch auch praktisch erproben. Auf unseren Branchentagen können Sie sich in kleinen Gruppen Vorträge zu den jeweiligen Berufen anhören und auf Wunsch auch Einzelgespräche führen.

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-614 Tue, 06 Nov 2018 09:00:00 +0100 Tipps für die Online-Stellensuche vom JOB POINT Berlin /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/tipps-fuer-die-online-stellensuche-vom-job-point-berlin/ Der JOB POINT Berlin informiert in einem aktuellen Beitrag über die Stellensuche auf Online-Plattformen und bietet eine Übersicht für geeignete Suchoptionen. Für eine Vielzahl von Jobsuchenden ist die Teilhabe am Berufsleben eine Herausforderung. Bereits die Jobsuche im Internet kann zu einem Hindernis werden, wenn es spezielle Vorbedingungen gibt, bei denen die „normalen“ Suchkriterien oder Stellenbörsen für die Jobsuche/-recherche nicht ausreichen. So wird bereits ein entscheidender Zugang zum Arbeitsmarkt erschwert.

Im täglichen Kontakt mit Arbeits- und Ratsuchenden hat sich gezeigt, dass insbesondere Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen/Behinderung, ältere Menschen/Rentner*innen und Menschen mit geringen/keinen Deutschkenntnissen davon betroffen sind. Eine Recherche auf den passenden Stellenbörsen und mit den richtigen Suchbegriffen ist dabei für die Jobsuche entscheidend. Der JOB POINT hat eine Übersicht zusammengestellt, die gebündelt eine Reihe von Suchoptionen für Arbeitssuchende bietet, die die die o.g. Kriterien erfüllen.

Zum Artikel

]]>
news-615 Mon, 05 Nov 2018 16:24:00 +0100 Rückblick: Fachaustausch "Sozialraumorientierte Grundbildung" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-fachaustausch-sozialraumorientierte-grundbildung/ Am 11.10.2018 stand beim Fachaustausch des Alphabündnisses Neukölln das Thema "Sozialraumorientierte Grundbildung" auf dem Programm. Die Mitwirkenden waren Expert*innen aus Berlin und Trier. Zur Diskussion stand die Integration von Alphabetisierung und Grundbildung in Neuköllner Sozialräume in Verbindung mit neuen Projekten, Herangehensweisen und Modellen.

Und worum genau ging es? Die Dokumentationen zur Veranstaltung können nun online abgerufen und nachgelesen werden: Zur Dokumentation

An alle Beteiligten nochmal ein großes Dankeschön für diesen Fachaustausch!

]]>
news-601 Mon, 05 Nov 2018 14:00:00 +0100 Vorortsprechstunde mit einer*m Jobcentermitarbeiter*in /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/vorortsprechstunde-mit-einerm-jobcentermitarbeiterin/ Haben Sie Fragen zu Ihren beruflichen Möglichkeiten und welche Unterstützungsformen Sie dazu durch das Jobcenter erhalten können? Möchten Sie schnell, direkt und unkompliziert Kontakt zu einem Arbeitsvermittler mit langjähriger Erfahrung? Haben Sie allgemeine Fragen zum Jobcenter oder Arbeitsmarkt? Dann kommen Sie am 05.11.2018 in den JOB POINT Berlin Mitte. Ein*e Mitarbeiter*in des Jobcenters wird zwei Stunden für Sie und Ihre Fragen und Anliegen vor Ort im JOB POINT Berlin Mitte zur Verfügung stehen. Das Gespräch kann in einem gesonderten Raum stattfinden, so dass die Vertraulichkeit und Ihre Privatsphäre gewahrt bleiben. Nutzen Sie die Chance einfach und ohne bürokratische Hürden Kontakt zum Jobcenter aufzubauen und vielleicht wertvolle Tipps für Ihre berufliche Zukunft zu erhalten.

Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-613 Fri, 02 Nov 2018 12:57:55 +0100 Rückblick: Workshop Agiles Projektmanagement /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-workshop-agiles-projektmanagement/ Am 17.10.2018 fand im Rahmen der Dialogwerkstatt zum bundeszentralen Träger der Workshop „Agiles Projektmanagement“ unter der Moderation von Fatma Erol-Kılıç statt. Seit einigen Jahren steigt das Interesse an der neuen Form des agilen Projektmanagements, auch außerhalb der IT-Branche und zunehmend im dritten Sektor. Die Schlüsselkriterien wie Flexibilität in der Zielerreichung, wenige Regeln, stärkere Teamarbeit und daher auch bessere Projektergebnisse gegenüber klassischem Projektmanagement sind auch für soziale Träger relevant.

Bei der Veranstaltung wurde sowohl über Unterschiede zwischen dem klassischen und agilen Projektmanagement, als auch über Werte, Rahmenbedingungen und Methoden des agilen Arbeitens diskutiert. Aufgrund des großen Interesses am Workshop wird im Januar 2019 eine Wiederholung dieser Veranstaltung im Rahmen der Dialogwerkstatt stattfinden.

Weitere Informationen zur Dialogwerkstatt zum bundeszentralen Träger

]]>
news-612 Thu, 01 Nov 2018 09:00:00 +0100 Neuer Kurs ab November bei Arrivo Soziales /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neuer-kurs-ab-november-bei-arrivo-soziales/ Für Geflüchtete, die gerne mit und für Menschen arbeiten möchten startet am 1. November ein neuer Kurs bei ARRIVO BERLIN Soziales in der Karl-Marx-Str. 43. Werden Sie aktiv zum Beispiel als

  • (Alten-)Pflege(helfer)*in
  • Erzieher(helfer)*in
  • Heilerziehungspflege(helfer)*in
  • Sozialassistent*in aber auch
  • Alltagsbetreuer*in, Schulhelfer*in, pädagogische Assistenz, Tagesmutter o. ä.

Der Einstieg ist laufend möglich. Bei uns erhalten Sie neben der Beratung, auch Qualifizierung und konkrete Vorbereitung auf bzw. Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit.

Erfahren Sie mehr auf der Seite von Arrivo Berlin Soziales.

]]>
news-604 Fri, 26 Oct 2018 09:30:00 +0200 LernLaden Neukölln organisiert Bibliotheksführungen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-organisiert-bibliotheksfuehrungen-1/ „Mir fällt das Lesen schwer, trotzdem interessieren mich Bücher…“ – wer sich angesprochen fühlt, ist zu folgendem Angebot herzlich eingeladen: In Kooperation mit dem LernLaden Neukölln und der Helene-Nathan-Bibliothek finden jeden letzten Donnerstag eines jeden Monats kostenlose Bibliotheksführungen statt. Die Führung gibt einen Einblick in die Bibliotheksnutzung und stellt vor allem Bücher in Großschrift und Leichter Sprache sowie Hörbücher vor. Das Angebot soll Erwachsene mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben den Zugang zu Büchern erleichtern. Im Anschluss können die Teilnehmenden einen Bibliotheksausweis erwerben.  

  • Wann? 9.30 Uhr an jedem letzten Donnerstag im Monat, nächster Termin: 26.10.2018
  • Wo? Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin, Treffpunkt: im Erdgeschoss vor dem Eingang zur Post
  • Ansprechpartnerin: Ida Wehinger, Tel.: 0157 735 012 00, E-Mail: ida.wehinger@gesbit.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadtbibliothek Neukölln sowie auf der Alphabündnis-Homepage.

]]>
news-576 Thu, 25 Oct 2018 09:00:00 +0200 Qualitätswerkstatt: Fachworkshop Wissensmanagement /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/qualitaetswerkstatt-fachworkshop-wissensmanagement/ Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte lädt die Modellprojektträger im Bundesprogramm "Demokratie leben!" zum Fachworkshop „Wissensmanagement“ am 25.10.2018 in Hannover ein. Unter Wissensmanagement wird die gezielte Identifizierung, Erzeugung, Verteilung, Anwendung und Bewertung von Wissen verstanden. Wissen wiederum ist eine unabdingbare Ressource in der Arbeit von Projekten, Organisationen und Netzwerken. Aber wie wird aus Informationen Wissen? Wie kann dieses erarbeitet, geteilt und erhalten werden? Welche Tools sind für ein erfolgreiches Wissensmanagement hilfreich und wie lassen sich diese in die Projektaktivitäten integrieren? Diesen Fragen widmet sich der Fachworkshop.

Weitere Informationen zum Workshop finden Modellprojekte hier.

]]>
news-540 Mon, 22 Oct 2018 15:30:00 +0200 LernLaden Neukölln berät in der Helene-Nathan-Bibliothek /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-beraet-in-der-helene-nathan-bibliothek-3/ Gut informiert und beraten zu Bildung und Beruf - der LernLaden Neukölln ist jeden vierten Montag im Monat von 15:30 bis 18:00 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek. Der nächste Termin ist der 22.10.2018. Besucher*innen können sich am genannten Termin durch eine kompetente Bildungsberaterin kostenlos und unabhängig informieren, z. B. über Sprachkurse, Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegsfortbildungen, Berufsausbildungen, Qualifikationen, Anerkennung, Finanzierung, Wiedereinstieg, Umstieg, neue berufliche Wege und vieles mehr. Die Neuköllner Stadtbibliothek befindet sich in der Karl-Marx-Straße 66 in den Neukölln Arkaden, Parkdeck 4.

  • Kommende Termine: 22.10. / 26.11. / 17.12.

Weitere Infos finden Sie auf der Website der Bibliothek.  Oder besuchen Sie uns im LernLaden Neukölln in der Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin, Telefon: 030 68054377 und vereinbaren einen Termin.

Mehr zum LernLaden Neukölln erfahren Sie hier.   

 

]]>
news-600 Mon, 22 Oct 2018 10:00:00 +0200 Jobdating mit WS-Personaldienstleistungen im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-ws-personaldienstleistungen-im-job-point/ WS Personaldienstleistungen GmbH erwartet Sie am 22.10.2018 im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Arbeitgeber vor Ort im JOB POINT Berlin Neukölln". WS Personaldienstleistungen GmbH arbeitet erfolgreich seit 2004 mit einem gewachsenen Mitarbeiter*innen- und Kund*innenstamm im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung sowie der Direktvermittlung. Mit vier Standorten ist das Unternehmen vielseitig in den Bereichen Handwerk, Industrie, Büro und Medizin in Berlin, Brandenburg und Sachsen vertreten. Der Fokus liegt auf einer langfristigen Bindung qualifizierter Fachkräfte, Facharbeiter*innen und Fachhelfer*innen zur Zufriedenheit aller Auftragsgeber*innen und Kund*innen.

WS Personaldienstleistungen GmbHl sucht Mitarbeiter*innen in den Bereichen:

  • Heizung, Lüftung und Sanitär
  • Malerhandwerk
  • Elektrobereich
  • Industrie/Produktion

Details zur Veranstaltungen erhalten Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-598 Fri, 12 Oct 2018 11:41:25 +0200 1. Newsletter der Geschäftsstelle Supervision und Coaching /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/1-newsletter-der-geschaeftsstelle-supervision-und-coaching/ Der erste Newsletter der Geschäftsstelle Supervision und Coaching ist erschienen und widmet sich dem Thema Change Management. Mit dem Newsletter möchte die Geschäftsstelle insbesondere die im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" tätigen Coach*innen sowie Supervisor*innen, Programmakteur*innen und auch weitere Interessierte über Aktuelles aus der Projektförderung sowie dem Bereich Beratung, Coaching und Projektmanagement informieren.

Die erste Ausgabe legt den Fokus auf das Thema Change Management. In der Rubrik Schwerpunktthema erhalten Sie dazu ausgewählte Informationen aus der Projektpraxis, Hinweise zu Handreichungen und weitere Leseempfehlungen.

Zum Newsletter

]]>
news-599 Fri, 12 Oct 2018 10:51:00 +0200 Tipps zum Bewerbungsverfahren vom JOB POINT Berlin /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/tipps-zum-bewerbungsverfahren-vom-job-point-berlin/ Der JOB POINT Berlin informiert in einem aktuellen Beitrag über das Verfahren von Online-Bewerbungen und gibt Hilfestellung für die Einrichtung von E-Mail-Kontos. Heutzutage laufen viele oder sogar die meisten Bewerbungsverfahren per E-Mail ab, in vielen Stellenanzeigen ist der Hinweis zu lesen: „Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu“. Der JOB POINT Berlin informiert über die dafür notwendige Einrichung eines E-Mail-Kontos, gängige Anbieter sowie über Online-Bewerbungsverfahren.

Zum Artikel

]]>
news-555 Thu, 11 Oct 2018 13:58:00 +0200 Fachaustausch des Alpha-Bündnisses Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/fachaustausch-des-alpha-buendnisses-neukoelln/ Am 11.10.2018 veranstaltet das Alpha-Bündnis Neukölln einen Fachaustausch zum Thema sozialraumorientierte Grundbildung. Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen, bzw. funktionaler Analphabetismus, ist ein gesellschaftliches Querschnittsthema. Mit der Nationalen Dekade 2016-2026 wird das Thema auch bundesweit auf verschiedenen Ebenen debattiert und angestoßen. Sozialraumorientierung und Lebensweltorientierung sind Begrifflichkeiten, die vom Ministerium für Bildung in dieser Debatte wiederholt verwendet werden. Im Grundsatzpapier der Alphadekade heißt es: Es werden nur dann nachhaltige Wirkungen für die Alphabetisierung und Grundbildung erzielt, „wenn an vorhandenen Strukturen angeknüpft und passende Strukturen (weiter)entwickelt werden.“ 

Der Bezirk Neukölln verfügt über viele hervorragende sozialraumorientierte Strukturen - diese wollen wir nutzen und weiterentwickeln, um Erwachsenen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben mehr gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Neben Praxiserfahrungen aus anderen Bundesländern, wollen wir uns an diesem Tag inhaltlich-fachlich, aber auch praktisch austauschen und gemeinsam Ideen schaffen für neue Projekte, für die Weiterentwicklung von bestehenden Programmen und die Umsetzung von Grundbildung in unseren Sozialräumen, Quartieren und Kiezen.

Weitere Details zur Veranstaltung am 11.10.2018 werden demnächst hier veröffentlicht.

]]>
news-575 Wed, 10 Oct 2018 10:00:00 +0200 Jobdating mit Zalando im JOB POINT Charlottenburg /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-zalando-im-job-point-charlottenburg-1/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt Zalando am 10.10.2018 in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Zalando ist ein globaler Online-Handel, der stetig weiter wächst. Zalando sucht deshalb Mitarbeiter*innen im Kundenservice. Sie beraten Kunden vor und nach dem Kauf, beantworten Fragen zu Bestellung und Bezahlung und geben vielleicht Tipps, welches Kleid am besten zu welchen Schuhen passt. Zalando sucht Mitarbeiter*innen im Kundenservice für den Fashion-Standort in Berlin – in Festanstellung und ab sofort.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

]]>
news-579 Tue, 09 Oct 2018 09:00:00 +0200 Job-Sucher Frühstück in BENN Wilhelmstadt /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-sucher-fruehstueck-in-benn-wilhelmstadt/ Das Team des Projekts BENN lädt Wilhelmstädter*innen und Geflüchtete herzlich ein zum Job-Sucher Frühstück, einer Frühstücksrunde für alle Nachbar*innen, die Arbeit suchen und gerne miteinander frühstücken möchten. Profis der Jobassistenz, Jobcoaches von Gold Netz und der mobilen Jobberatung aus den JOB POINTs der GesBiT geben Tipps und haben Zugang zu vielen offenen Stellen in ganz Berlin. Internet, Drucker und Telefon werden zur Verfügung gestellt - einfach, unkompliziert und gemütlich.

Das Job-Sucher Frühstück findet jeden Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr im BENN-Büro Adamstr. 40, 13595 Berlin statt. Jede*r bringt etwas mit, Kaffee und Tee stellt das BENN Team.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von BENN Wilhelmstadt.

]]>
news-574 Mon, 01 Oct 2018 14:04:00 +0200 Neuer Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neuer-newsletter-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte-2/ Der siebte Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte wirft einen Blick auf agiles Projektmanagement. Die Qualitätswerkstatt begleitet und unterstützt die Modellprojekte im Bundesprogramm „Demokratie leben!“, indem wir Ihnen wichtiges Grundlagen- und Fachwissen im Bereich des Projektmanagements mit an die Hand geben. Denn eine gelungene Konzeption, Planung und Steuerung von Projekten unterstützt Ihren Projekterfolg.

In diesem Newsletter schauen wir daher auf das Projektmanagement und etwas genauer auf agile PM-Tools. Sie finden im Newsletter ein Interview mit einem Experten des agilen Projektmanagements, Hinweise auf PM-Materialien der Qualitätswerkstatt sowie Literatur- und Veranstaltungstipps zum Thema.

Zum Newsletter

]]>
news-572 Thu, 27 Sep 2018 09:30:00 +0200 Aktionstag "Jobs für Eltern" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/aktionstag-jobs-fuer-eltern/ Am 27.09.2018 führt die Agentur für Arbeit Berlin Mitte im Berufsinformationszentrum den Aktionstag „Jobs für Eltern" durch. Der JOB POINT ist dabei. Ziel des Aktionstages ist es, Eltern ein familienfreundliches Arbeitsangebot zu unterbreiten. Unternehmen stellen sich den Kund*innen kurz mit ihren Angebote vor und stehen im Anschluss für Gespräche bereit. Auch der JOB POINT Berlin bietet seine Beratungs- und Unterstützungsleistungen an.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-567 Wed, 26 Sep 2018 14:38:00 +0200 Jobdating mit Deutsche Bahn AG im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-deutsche-bahn-ag-im-job-point-mitte/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Deutsche Bahn AG am 26.09.2018 in den JOB POINT Berlin Mitte. Das Unternehmen möchte sich mit Fachkräften der Bereiche Bau und Elektrotechnik verstärken. Die Deutsche Bahn AG sucht unter anderem:

    • Baufacharbeiter m/w Kabeltief-/Betonbau
    • Monteur m/w für Elektroenergieanlagen
    • Fachkraft Planprüfer m/w 50 Hz

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-539 Mon, 24 Sep 2018 15:30:00 +0200 LernLaden Neukölln berät in der Helene-Nathan-Bibliothek /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-beraet-in-der-helene-nathan-bibliothek-1/ Gut informiert und beraten zu Bildung und Beruf - der LernLaden Neukölln ist jeden vierten Montag im Monat von 15:30 bis 18:00 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek. Der nächste Termin ist der 24.09.2018. Besucher*innen können sich am genannten Termin durch eine kompetente Bildungsberaterin kostenlos und unabhängig informieren, z. B. über Sprachkurse, Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegsfortbildungen, Berufsausbildungen, Qualifikationen, Anerkennung, Finanzierung, Wiedereinstieg, Umstieg, neue berufliche Wege und vieles mehr. Die Neuköllner Stadtbibliothek befindet sich in der Karl-Marx-Straße 66 in den Neukölln Arkaden, Parkdeck 4.

    • Kommende Termine:  24.09. / 22.10. / 26.11. / 17.12.

    Weitere Infos finden Sie auf der Website der Bibliothek.  Oder besuchen Sie uns im LernLaden Neukölln in der Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin, Telefon: 030 68054377 und vereinbaren einen Termin.

    Mehr zum LernLaden Neukölln erfahren Sie hier.   

     

    ]]>
    news-569 Wed, 19 Sep 2018 10:02:37 +0200 Interview mit Dr. Karim Fathi zu agilem Projektmanagement /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/interview-mit-dr-karim-fathi-zu-agilem-projektmanagement/ In der Interviewreihe der Qualitätswerkstatt Modellprojekte gehen wir immer wieder ins Gespräch mit Expert*innen, Referent*innen und Kooperationspartner*innen, um einen vertieften Einblick in die Themenfelder der QMP zu werfen. Mit Dr. Karim Fathi, Konfliktforscher und Projektmanagement-Experte, sprachen wir über Modelle agilen Projektmanagements und wie Modellprojekte diese nutzen können.

    Zum Interview

    ]]>
    news-556 Sat, 15 Sep 2018 09:00:00 +0200 Workshop zur Life/Work Planning-Methode im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/workshop-zur-lifework-planning-methode-im-job-point-mitte/ Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im September einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Lernen Sie eine alternative Methode kennen, mit der Sie bessere Chancen haben Ihren Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren – und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Im ersten Teil des Workshops entwickeln Sie gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmenden Ihre ganz persönliche Vorstellung Ihres Traumberufes. Dabei wechseln sich Einzelarbeit mit lebendigen Gruppenarbeiten und Austausch ab. Das Besondere – was den Workshop erfolgreich und einzigartig macht – ist der Praxistag. Hier erproben Sie praktische Schritte, wie Sie Ihren Traumjob zielsicher ansteuern können – ohne das gängige Bewerbungsprozedere. Sie erfahren, wie es möglich ist, mit genau den Menschen ins Gespräch zu kommen, die in dem Bereich oder sogar Job tätig sind, in dem Sie gerne arbeiten möchten. Am Praxistag erfahren Sie es nicht nur, Sie probieren es auch aus. Übung macht bekanntlich den Meister. Unser Trainer wird Sie sorgfältig darauf vorbereiten.

    Alle Details und die Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem kostenfreien Workshop finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-565 Thu, 06 Sep 2018 14:05:00 +0200 Internationaler Tag der Alphabetisierung – "Wir sind aktiv!" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/internationaler-tag-der-alphabetisierung-wir-sind-aktiv/ Am 08. September ist der diesjährige Internationale Tag der Alphabetisierung – eine gute Gelegenheit für die Berliner Akteure, ihre ganzjährige Arbeit und das Thema nach außen zu tragen. Auch das Alphabündnis Neukölln zeigt „Wir sind aktiv!“ Am Donnerstag, den 06. September bietet der LernLaden Neukölln einen kostenlosen Computer-Workshop an. Menschen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben sind mit ihren Fragen rund um Computer und Internet herzlich willkommen.

    Der LernLaden Neukölln sowie das Alphabündnis Neukölln freuen sich auf Ihren Besuch!

    • Was? Computer-Treffpunkt zum Internationalen Tag der Alphabetisierung
    • Wann? Donnerstag, 06. September 2018, 15-18 Uhr
    • Wo? LernLaden Neukölln, Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin

    Weitere Veranstaltungen in Neukölln zum Weltalphabetisierungstag.

    ]]>
    news-566 Wed, 05 Sep 2018 14:15:00 +0200 Jobdating mit City Seminar im JOB POINT Charlottenburg /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-city-seminar-im-job-point-charlottenburg/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Jobdating" kommt City Seminar am 05.09.2018 in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Ferienzeit ist vorbei, die Schulen starten in das neues Schuljahr. Wie sehen die Jobmöglichkeiten an Schulen aus. Was für Möglichkeiten gibt es als Fach- oder Förderlehrer*in quereinzusteigen? Der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf hat das City Seminar zu Gast, um diese Fragen zu klären.

    Die Veranstaltung informiert über die Umschulungsmöglichkeiten und die Perspektiven als Fach- oder Förderlehrer*in.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der  Website der Berlin JOB POINTs.

    ]]>
    news-563 Wed, 05 Sep 2018 09:11:00 +0200 Neue Beratungsstandorte der mobilen Jobberatung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neue-beratungsstandorte-der-mobilen-jobberatung/ Die mobilen Jobberaterinnen des JOB POINTs Berlin Mitte werden ihr Beratungsangebot um zwei neue Standorte erweitern. Das Angebot richtet sich an geflüchtete Menschen, die kein Arbeitsverbot haben und die Unterstützung auf dem Weg in den 1. Arbeitsmarkt benötigen. Seit Ende August bietet Frau Anne Scholz die Beratung wöchentlich, immer mittwochs zwischen 10 und 13 Uhr im Stadtteilzentrum Marzahn-Hellersdorf an. Frau Laura Chelebet übernimmt ab September an jedem zweiten Dienstag im Monat, zwischen 15 und 17 Uhr die Beratung in der NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Str. Der nächste Beratungstermin findet am Dienstag, 11.09.2018 in den Räumlichkeiten der NachbarschaftsEtage statt.

    Menschen mit Fluchterfahrung können das Angebot direkt in den Sprechzeiten wahrnehmen oder die Beraterinnen unter der 0176 57621841 (Anne Scholz) bzw. der 0157 30026180 (Laura Chelebet) erreichen und einen Termin vereinbaren.

    Berufsberatung im Stadteilzentrum Marzahn-Hellersdorf

    • Mittwochs: 10 bis 13 Uhr
    • Marzahner Promenade 38, 12679 Berlin
    • Ansprechpartnerin: Anne Scholz (0176 57 62 18 41)

    Berufsberatung in der NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Str.

    • Jeden 2. Dienstag im Monat: 15 bis 17 Uhr
    • Osloer Str. 12 (Erdgeschoss links, Eingang 2), 13359 Berlin
    • Ansprechpartnerin: Laura Chelebet (0157 30 02 61 80)

    Hier erfahren Sie mehr über das Stadtteilzentrum Mahrzahn-Hellersdorf und die Arbeit der NachbarschaftsEtage.

    ]]>
    news-443 Tue, 04 Sep 2018 09:30:00 +0200 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-7/ Im Berliner Bezirk Neukölln leben über 28.000 Menschen, die schwer lesen und schreiben können. Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Das Alpha-Bündnis Neukölln möchte zu diesem Thema sensibilisieren und bietet dazu kostenlose Schulungen an. Die nächste Alphabetisierungsschulung „Erkennen, Ansprechen, Unterstützen - Alpha-Angebote in Neukölln“ ist am Dienstag, den 04.09.2018. Sie findet unter der Leitung von Ida Wehinger, Koordinatorin des Alphabündnisses Neukölln, statt.

    Die Schulung ist vom Grund-Bildungs-Zentrum zum Erwerb des Alphasiegels anerkannt. Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 24.08.2018 über folgende E-Mail-Adresse an: alpha-buendnis-neukoelln(at)gesbit.de  

    • Was? Alphabetisierungsschulung für Neuköllner Akteure und Interessierte
    • Wann? 04.09.2018, 9:30 – 14:00 Uhr
    • Wo? Projektehaus der GesBiT mbH in der Karl-Marx-Str. 122, 12043 Berlin
    • Ansprechpartnerin: Ida Wehinger, 0157 735 012 00
    • Anmeldung und weitere Infos: alpha-buendnis-neukoelln(at)gesbit.de
    • Weitere Infos: www.alphabuendnis-neukoelln.de
    ]]>
    news-553 Mon, 03 Sep 2018 09:00:00 +0200 LernLaden Neukölln auf der Inklusionskonferenz /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-auf-der-inklusionskonferenz/ „Inklusion: Wege in Gute Arbeit - eine europäische Konferenz“ – so lautet der Titel der internationalen Konferenz am 03.09.2018, veranstaltet von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Zum vielfältigen Rahmenprogramm gehören Podiumsdiskussionen, Workshops, Vorträge sowie ein interaktiver Marktplatz, auf dem sich der LernLaden Neukölln mit seinen Angeboten zur Beratung zu Bildung und Beruf vorstellen wird. Inklusion ist noch keine Selbstverständlichkeit – auf der Konferenz werden die Teilhabechancen am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderungen thematisiert und näher betrachtet, unter anderem in Bezug auf die voranschreitende Digitalisierung. Die Konferenz schafft einen Austausch und Wissenstransfer mit Vertreter*innen aus Politik, Verbänden, Wirtschaft und anderen Interessent*innen.  

    • Wann? 03.09.2018, 09.30 – 18.00 Uhr
    • Wo? Humboldt Carré, Behrenstraße 42, 10117 Berlin
    • Weitere Infos finden Sie  hier.
    ]]>
    news-534 Fri, 31 Aug 2018 13:00:00 +0200 Jobmesse "Marktplatz Neukölln - Shop a Job" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobmesse-marktplatz-neukoelln-shop-a-job-1/ Am 31.08.2018 findet wieder die erfolgreiche "Shop a Job" Messe in der lockeren Atmosphäre des Einkaufszentrums Gropius Passagen statt. Die „Shop a Job“ Messe verfolgt ein individuelles Angebot der Vernetzung. Sei es die Suche nach einem Auszubildenden, nach qualifiziertem Personal oder nach passenden Hilfskräften. Auf der „Shop a Job“ Messe wird ein lockerer und direkter Kontakt zu Interessent*innen und Passant*innen ermöglicht, der den ersten Kennenlern-Schritt vereinfacht.

    Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-562 Wed, 29 Aug 2018 11:12:45 +0200 Alpha-Bündnis Neukölln: Pressemitteilung zum Welt-Alpha-Tag /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/alpha-buendnis-neukoelln-pressemitteilung-zum-welt-alpha-tag/ Anlässlich des Welt-Alpha-Tags 2018 hat das Alpha-Bündnis Neukölln folgende Pressemitteilung veröffentlicht. Pressemitteilung zum Weltalphabetisierungstag

    Grund-Bildung für alle – Wir sind aktiv!

    Rund 28.000 Neuköllner*innen können nicht ausreichend lesen und schreiben. Diese Schätzung orientiert sich an der LEO.Level One-Studie der Universität Hamburg aus dem Jahr 2011. Anlässlich des Weltalphabetisierungstages am 08. September 2018 machen die Einrichtungen des Alpha-Bündnisses Neukölln mit roten Luftballons und verschiedenen Aktionen das Thema Alphabetisierung und Grundbildung sichtbar und öffentlich.

    Unter dem Motto „Grund-Bildung für alle – Wir sind aktiv!“ finden rund um den Weltalphabetisierungstag in Neukölln und darüber hinaus berlinweit Veranstaltungen und Aktionen statt, die auf die Situation von Menschen mit Grundbildungsbedarf aufmerksam machen und zum Mitreden und Mitdenken einladen. Vom Kottbusser Damm über die Karl-Marx-Straße bis zur Lahnstraße werden Einrichtungen an den unterschiedlichsten Orten Neuköllns mit Luftballons ein Zeichen setzen und dem Tabuthema entgegenwirken. Eine Übersicht über Einrichtungen in Neukölln, die sich an der Aktion beteiligen finden Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln: alphabuendnis-neukoelln.de

    „Unser Ziel ist es, im Bezirk so sichtbar zu werden, dass jeder Erwachsene mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben weiß, dass er oder sie nicht die Einzigen sind, und dass man Lesen und Schreiben auch im Erwachsenenalter noch(mal) lernen kann.“, Ida Wehinger; Netzwerkkoordinatorin des Alpha-Bündnisses Neukölln. Das Alpha-Bündnis Neukölln setzt sich seit 2012 für Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen ein und besteht derzeit aus über 50 Bündnispartnern. Seit 2015 haben sich berlinweit unter fachlicher Begleitung des Grund-Bildungs-Zentrums acht weitere bezirkliche Bündnisse gegründet.

    Informationen zum Alpha-Bündnis/ Hintergrundinformationen:

    Kontakt:

    Ida Wehinger
    E-Mail: alpha-buendnis-neukoelln(at)gesbit.de
    Telefon: 0157 73501200
    Träger: GesBiT mbH; Karl-Marx-Str. 122; 12043 Berlin



    ]]>
    news-538 Mon, 27 Aug 2018 15:30:00 +0200 LernLaden Neukölln berät in der Helene-Nathan-Bibliothek /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-beraet-in-der-helene-nathan-bibliothek/ Gut informiert und beraten zu Bildung und Beruf - der LernLaden Neukölln ist jeden vierten Montag im Monat von 15:30 bis 18:00 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek. Der nächste Termin ist der 27.08.2018. Besucher*innen können sich am genannten Termin durch eine kompetente Bildungsberaterin kostenlos und unabhängig informieren, z. B. über Sprachkurse, Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegsfortbildungen, Berufsausbildungen, Qualifikationen, Anerkennung, Finanzierung, Wiedereinstieg, Umstieg, neue berufliche Wege und vieles mehr. Die Neuköllner Stadtbibliothek befindet sich in der Karl-Marx-Straße 66 in den Neukölln Arkaden, Parkdeck 4.

    • Kommende Termine:  27.08. / 24.09. / 22.10. / 26.11. / 17.12.

    Weitere Infos finden Sie auf der Website der Bibliothek.  Oder besuchen Sie uns im LernLaden Neukölln in der Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin, Telefon: 030 68054377 und vereinbaren einen Termin.

    Mehr zum LernLaden Neukölln erfahren Sie hier.   

     

    ]]>
    news-557 Tue, 21 Aug 2018 10:00:00 +0200 Job Dating mit Berlin Recycling im JOB POINT Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-dating-mit-berlin-recycling-im-job-point-neukoelln/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Job Dating - vor Ort im JOB POINT Berlin Neukölln" kommt Berlin Recycling am 21.08.2018 in den JOB POINT Berlin Neukölln. Die Berlin Recycling GmbH ist ein agiles mittelständisches Berliner Recycling Unternehmen und eine 100%ige Tochter der Berliner Stadtreinigung (BSR). Mit über 300 Mitarbeitern und 100 Müllfahrzeugen sorgen wir jeden Tag dafür, dass unser dynamisch wachsendes Berlin sauber und sympathisch bleibt.

    Aktuell such Berlin Recycling Kraftfahrer*innen mit Ladetätigkeit.

    Die Details des Stellenprofils und der Veranstaltung finden Sie auf der  Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-554 Tue, 14 Aug 2018 13:31:31 +0200 Schulabschluss nachholen - Arbeitshilfe des LernLadens /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/schulabschluss-nachholen-arbeitshilfe-des-lernladens/ Wie lange dauert es, einen Schulabschluss nachzuholen? Welche Voraussetzungen gibt es? Wie hoch sind die Kosten? Diese und viele weitere Fragen tauchen in der Bildungsberatung im LernLaden Neukölln immer wieder bei Ratsuchenden auf. Eine Arbeitshilfe des LernLadens bietet Orientierung in diesem Thema. Viele Wege führen zum Ziel: In Berlin kann auch nach der Schulpflicht ein (höherer) Schulabschluss in späteren Jahren auf vielfältige Weise nachgeholt werden. Einen Überblick zu den zahlreichen Möglichkeiten verschafft die Arbeitshilfe des LernLaden Neukölln. Die Übersicht gibt umfassende Informationen zum Nachholen von verschiedenen Schulabschlüssen, um Ratsuchenden passgenaue Angebote heraussuchen zu können.

    Die Arbeitshilfe steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Wer Interesse an einem Exemplar als Broschüre hat, wendet sich bitte während der Öffnungszeiten an den LernLaden Neukölln in der Karl-Marx-Straße 131. 

    ]]>
    news-533 Wed, 08 Aug 2018 09:00:00 +0200 Kraftfahrer-Roadshow im JOB POINT Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/kraftfahrer-roadshow-im-job-point-neukoelln/ Deutschland braucht bis 2022 bis zu 150.000 Berufskraftfahrer. Daher gilt der Beruf des Berufskraftfahrers als eines der sichersten Jobs für die Zukunft. Die Roadshow am 08.08.2018 wird von GFS 4 Drive GmbH, REMONDIS, BVB.net sowie dem JOB POINT Neukölln veranstaltet. Angesprochen für die Roadshow sind Arbeitsberater*innen der Jobcenter und Agentur für Arbeit, Arbeitsuchende sowie vor allem auch die Weiterbildungsinteressierte, die sich für den Beruf des Berufskraftfahrers interessieren.

    Mit einem modernen Fahrschulbus werden zwei Arbeitgeber angefahren und die verschiedenen Facetten des Berufskraftfahrers den Teilnehmer*innen nahe gebracht.

    Weitere Details zur Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-542 Thu, 02 Aug 2018 10:00:00 +0200 Branchentag Transport/Bus im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/branchentag-transportbus-im-job-point-mitte/ Wer im Bereich Transport, Lager, Verkehr oder in der Personenbeförderung tätig werden möchte, kann am 02.08.2018 zum Branchentag in den JOB POINT Mitte kommen. Die Branchentage der Berliner JOB POINTs haben sich als erfolgreiches Format bewährt. Jedes Jahr  werden dabei 4-5 verschiedene Branchen vorgestellt. Dazu laden wir Arbeitgeber und Bildungsträger ein die sich wie bei einem Jobdating präsentieren und das in einem kleinen Rahmen. Auf Wunsch können  Einzelgespräche geführt werden. Im Rahmen einer Roadshow besuchen die Teilnehmer*innen zwei Arbeitgeber aus der Branche und können sich auf Wunsch auch praktisch erproben.

    Weitere Details zum Branchentag finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-541 Thu, 26 Jul 2018 13:33:00 +0200 Bildungscafé für Geflüchtete mit den MoBiBe /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/bildungscafe-fuer-gefluechtete-mit-den-mobibe/ Die Mobilen Bildungsberater*innen für geflüchtete Menschen aus dem LernLaden Neukölln laden jeden letzten Donnerstag im Monat zum Bildungscafé ein. Zum nächsten Treffen am 26. Juli ist das Team von „Story for food“ zu Gast und widmet sich euren persönlichen Geschichten, die auf Wunsch aufgenommen und auch veröffentlicht werden. Das Bildungscafé ist offen für alle Neuberliner*innen, um sich in einer netten Runde über das Leben in Berlin auszutauschen sowie sich über die Angebote zur Beratung zu Bildung und Beruf im LernLaden Neukölln zu informieren. Die Berater*innen freuen sich über jede*n Besucher*in!

    • Wann?  Jeden letzten Donnerstag im Monat, nächster Termin:  26. Juli 2018  von 17:00 bis 18:30
    • Wo?  Karl-Marx-Straße 122, 12043 Berlin, Projektehaus (Hinterhaus, 2. Etage)
    • Thema?  Erzähle deine Geschichte bei  Story for food

    Weitere Informationen zur Mobilen Bildungsberatung finden Sie hier

    ]]>
    news-536 Mon, 23 Jul 2018 15:30:00 +0200 LernLaden Neukölln berät in der Helene-Nathan-Bibliothek /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-beraet-in-der-helene-nathan-bibliothek-2/ Gut informiert und beraten zu Bildung und Beruf - der LernLaden Neukölln ist ab sofort jeden vierten Montag im Monat von 15:30 bis 18:00 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek. Der nächste Termin ist der 23.07.2018. Besucher*innen können sich am genannten Termin durch eine kompetente Bildungsberaterin kostenlos und unabhängig informieren, z. B. über Sprachkurse, Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegsfortbildungen, Berufsausbildungen, Qualifikationen, Anerkennung, Finanzierung, Wiedereinstieg, Umstieg, neue berufliche Wege und vieles mehr. Die Neuköllner Stadtbibliothek befindet sich in der Karl-Marx-Straße 66 in den Neukölln Arkaden, Parkdeck 4.

    • Kommende Termine:  23.07. / 27.08. / 24.09. / 22.10. / 26.11. / 17.12.

    Weitere Infos finden Sie auf der Website der Bibliothek.  Oder besuchen Sie uns im LernLaden Neukölln in der Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin, Telefon: 030 68054377 und vereinbaren einen Termin.

    Mehr zum LernLaden Neukölln erfahren Sie hier.   

     

    ]]>
    news-535 Tue, 17 Jul 2018 11:38:19 +0200 Rückblick: Senatorin Breitenbach zu Besuch im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-senatorin-breitenbach-zu-besuch-im-job-point/ Die Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Elke Breitenbach hat die vom Land Berlin geförderten Projekte JOB POINT Berlin und LernLaden Neukölln besucht. Am 05.07.2018 war Elke Breitenbach (DIE LINKE) im JOB POINT Berlin Neukölln. Zusammen mit Vertreter*innen der Abteilung Arbeit und Berufliche Bildung hat sie sich über die Projektarbeit vom JOB POINT Berlin, LernLaden Neukölln sowie der Mobilen Job- und Bildungsberatung für geflüchtete Menschen informiert.

    Im Fokus des gemeinsamen Fachgesprächs standen die Themen "Arbeit und Beschäftigung" sowie "Lebensbegleitendes Lernen" im Land Berlin. Großes Interesse zeigten die Anwesenden gegenüber dem niederschwelligen Ansatz der Projekte, indem u. a. mit den Formaten "Shop a Job" Messe, Jobdating mit Unternehmen sowie Online- und Offline-Jobbörse versucht wird, allen interessierten Menschen einen nachhaltigen Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Senatorin Elke Breitenbach und die Senatsvertreter*innen Margrit Zauner, Dr. Barbara Philippi und Dr. Thomas Günther zeigten sich ebenso interessiert an den Erfahrungen aus der Bildungsberatung durch den LernLaden Neukölln, der v. a. auch mit seiner Neuausrichtung auf die thematischen Schwerpunkte Grundbildung und Inklusion neue Akzente in der Beratungslandschaft im Land Berlin setzt. Im Gespräch wurde deutlich, dass durch das Ineinandergreifen der verschiedenen Beratungsansätze und das vernetzte Agieren der Projekte der GesBiT mbH mit den relevanten Akteuren vor Ort vielen Menschen auf unbürokratische Weise Zugang zu Bildung und Arbeit im Land Berlin ermöglicht wird.

    Mehr zum Besuch der Senatorin auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-528 Tue, 17 Jul 2018 10:00:00 +0200 Job Dating mit Arvato Financial Solutions /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-dating-mit-arvato-financial-solutions/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Job Dating - vor Ort im JOB POINT Berlin Neukölln" kommt Arvato Financial Solutions am 17.07.2018 in den JOB POINT Berlin Neukölln. Der Finanzdienstleister Arvato Financial Solutions sucht für die Standorte in Berlin und Potsdam im Bereich Forderungsmanagement:

    • mehrere Sachbearbeiter m/w
    • kaufmännische Angestellte m/w 

    Details zum Jobdating erfahren Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-498 Thu, 12 Jul 2018 15:00:00 +0200 LernLaden-Workshop: Treffpunkt Computer & Internet /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-workshop-treffpunkt-computer-internet/ Der LernLaden Neukölln lädt zum "Treffpunkt Computer & Internet – einfach und kostenlos erklärt" ein – jeden Donnerstag gibt es die Möglichkeit, bei Fragen und Problemen im Umgang mit dem PC durch die Bildungsberater*innen des LernLadens Neukölln Unterstützung und Tipps zu bekommen. Die Teilnehmer*innen können sich auch über weiterführende, passende Lernangebote informieren. Der Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem LernLaden. Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne unter: 030-68 05 43 77. Ihre Bildungsberater*innen freuen sich auf Ihren Besuch!  

    • Wann?  Jeden Donnerstag ab 15 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr
    • Die nächsten Termine:  05.07., 12.07., 19.07. und 26.07.  
    • Wo?  LernLaden Neukölln, Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin
    • Kostenlos und ohne vorherige Anmeldung

    Weitere Informationen zum LernLaden Neukölln erhalten Sie auf der Projektwebsite.

    ]]>
    news-520 Tue, 10 Jul 2018 10:30:00 +0200 NAH DRAN-Tagung des Bundesprogramms "Z:T" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/nah-dran-tagung-des-bundesprogramms-zt/ Das Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" des BMI veranstaltet auch in diesem Jahr eine zweitätgige Fachkonferenz für die Programmakteure. Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching ist dabei! Bei der Tagung am 10. und 11. Juli 2018  steht der Austausch von erprobten Methoden und Best Practices sowie Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Z:T-Programmakteure im Fokus. Unter dem Motto "Voneinander lernen, gute Ideen weiterentwickeln, Praxiswissen sichern" bringen Akteure aus „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und weitere Engagierte aus dem Bereich Demokratiestärkung und Extremismusprävention ihre Erfahrungen zusammen und entwickeln diese gemeinsam weiter.

    Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching steht als Ansprechpartnerin für die Begleitangebote Supervision und Coaching zur Verfügung.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung

    ]]>
    news-529 Fri, 06 Jul 2018 14:15:38 +0200 Der Tagesspiegel berichtet über das Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/der-tagesspiegel-berichtet-ueber-das-alpha-buendnis-neukoelln/ Der Tagesspiegel vom 05.07.2018 berichet über funktionalen Analphabetismus in Berlin und die Arbeit des Alpha-Bündnis Neukölln. Neben der Koordinatorin Ida Wehinger kommen auch Betroffene zu Wort. Zum Artikel

    ]]>
    news-525 Thu, 05 Jul 2018 10:00:00 +0200 Infoveranstaltung zu Lernangeboten für Analphabet*innen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/infoveranstaltung-zu-lernangeboten-fuer-analphabetinnen/ Allein in Berlin-Neukölln leben laut der Level-One-Studie über 28.000 Menschen, die schwer lesen und schreiben können. In der Beratung und Vermittlung von Funktionalen Analphabet*innen stellen sich noch viele Fragen. Das Grund-Bildungs-Zentrum Berlin lädt am 15.07.2018 von 10:00-12:00 Uhr herzlich zu folgender Infoveranstaltung ein: „Funktionale Analphabeten – eine heterogene Zielgruppe: Welche Art von Lernangeboten gibt es in Berlin?“

    Betroffene und sogenannte „Mitwisser“ können sich bei dieser Veranstaltung über die Bildungslandschaft und geeignete Lernangebote in Berlin informieren sowie ihre Fragen und Ideen miteinbringen.

    Dazu wird Ida Wehinger, Mobile Bildungsberaterin und Koordinatorin des Alpha-Bündnisses Neukölln, über ihre beruflichen Erfahrungen hinsichtlich der Diversität der Zielgruppe und über Auswahlkriterien zu unterschiedlichen Kursen berichten. Sabine Johland stellt zudem als Mitarbeiterin im Grund-Bildungs-Zentrum den sogenannten GB-Atlas vor.

    Bei Interesse wird um eine vorherige Anmeldung beim Grund-Bildungs-Zentrum bis zum 25.06.2018 gebeten.  

    • Was?  Infoveranstaltung zu Lernangeboten für funktionale Analphabeten in Berlin
    • Wo?  Grund-Bildungs-Zentrum Berlin, Paretzer Straße 1, 10713 Berlin
    • Wann?  Donnerstag, 05.07.2018, 10:00-12:00 Uhr (im Anschluss weiterer Austausch beim gemeinsamen Essen möglich) 
    • Anmeldung bitte bis zum 25.06.2018 über das Grund-Bildungs-Zentrum Berlin: telefonisch: 030 255 633 11 oder per E-Mail info(at)grundbildung-berlin.de

    Weitere Informationen zur Veranstaltung: grundbildung-berlin.de

    Informationen zum Grund-Bildungs-Zentrum: grundbildung-berlin.de

    Informationen zum Alpha-Bündnis Neukölln: gesbit.de

    ]]>
    news-517 Wed, 04 Jul 2018 10:00:00 +0200 Branchentag Luftfahrt im JOB POINT Berlin Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/branchentag-luftfahrt-im-job-point-berlin-mitte/ Der JOB POINT Berlin Mitte lädt am 04.07.2018 zum Branchentag Luftfahrt ein und bietet dabei Informationen und Jobdatings. Möchten Sie in der Luftfahrtbranche tätig sein? Ihnen fehlen aber Zertifikate, Informationen oder die passenden Stellenangebote? Dann besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung und erfahren Sie alles über die Branche Luftfahrt. Lernen Sie Arbeitgeber kennen und informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

    Der Luftverkehr ist seit vielen Jahren stetig gewachsen und bietet Ihnen dadurch die Chance auf eine sichere berufliche Zukunft. Im Jahr 2018 wird die Zahl der angebotenen Stellen weiter steigen. Für die Berliner Flughäfen werden Mitarbeiter*innen im kaufmännischen und technischen Bereich gesucht.

    Starten Sie durch als:

    • Mitarbeiter m/w
    • OperationsMitarbeiter m/w
    • NachtpostMitarbeiter m/w
    • LagerMitarbeiter m/w
    • Check InMitarbeiter m/w
    • KundenserviceBodensteward/-ess
    • Mitarbeiter m/w
    • FlugzeugreinigungMitarbeiter m/w
    • GepäckdiensteMitarbeiter m/w
    • LoadingMitarbeiter m/w im telefonischen Kundenservice (Reisebüro)

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-516 Mon, 02 Jul 2018 14:00:00 +0200 Vorortsprechstunde mit dem Jobcenter im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/vorortsprechstunde-mit-dem-jobcenter-im-job-point-mitte/ Am 02.07.2018 kommt ein*e Mitarbeiter*in des Jobcenters zu einer Vorortsprechstunde in den JOB POINT Mitte. Haben Sie Fragen zu Ihren beruflichen Möglichkeiten und welche Unterstützungsformen Sie dazu durch das Jobcenter erhalten können? Möchten Sie schnell, direkt und unkompliziert Kontakt zu einer*m Arbeitsvermittler*in mit langjähriger Erfahrung? Haben Sie allgemeine Fragen zum Jobcenter oder Arbeitsmarkt? Dann kommen Sie zu diesem Termin in den JOB POINT Berlin Mitte.

    Ein*e Mitarbeiter *in des Jobcenters wird zwei Stunden für Sie und Ihre Fragen und Anliegen vor Ort im JOB POINT Berlin Mitte zur Verfügung stehen. Das Gespräch kann in einem gesonderten Raum stattfinden, so dass die Vertraulichkeit und Ihre Privatsphäre gewahrt bleiben. Nutzen Sie die Chance einfach und ohne bürokratische Hürden Kontakt zum Jobcenter aufzubauen und vielleicht wertvolle Tipps für Ihre berufliche Zukunft zu erhalten.

    Weitere Informationen zum Angebot finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-512 Fri, 29 Jun 2018 15:00:00 +0200 LernLaden Neukölln beim Kiezfest „Gesund & Bunt“ /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-beim-kiezfest-gesund-bunt/ Der LernLaden Neukölln ist beim alljährlichen Kiezfest des Quartiersmanagements Ganghoferstraße am Freitag, 29.06.2018 dabei. Interessierte  können sich auf ein buntes Bühnenprogramm und verschiedene Infostände in der Donaustraße freuen. Der LernLaden Neukölln präsentiert sich beim Kiezfest mit einem Info-Stand und gibt Erstinformationen zur Beratung zu Bildung und Beruf sowie zur Mobilen Bildungsberatung für Geflüchtete.

    Das Sommerfest widmet sich unter dem Motto „Gesund & Bunt“ zudem Themen wie Gesundheit, Ernährung und sportliche Aktivitäten.

    • Wann?  29.06.2018, Infostände und Mitmachangebote: 15:00 - 19:00 Uhr, Bühnenprogramm und Essensstände: 15:00 - 20:00 Uhr
    • Wo?  Donaustraße, 12043 Berlin-Neukölln (zwischen Treptower Straße und Wörnitzweg)

    Weitere Informationen zum Quartiersmanagement Ganghoferstraße Berlin-Neukölln

    Details zum LernLaden Neukölln finden Sie hier.

    ]]>
    news-507 Thu, 28 Jun 2018 14:00:00 +0200 Fraueninfobörse mit LernLaden und Alpha Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/fraueninfoboerse-mit-lernladen-und-alpha-buendnis-neukoelln/ Die Fraueninfobörse des Netzwerkes Frauen in Neukölln und der Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Edler findet dieses Jahr am Donnerstag, 28.06.2018 von 14 bis 18 Uhr statt. Der LernLaden Neukölln und das Alpha-Bündnis Neukölln präsentieren sich bei diesem Event und geben Informationen zu den kostenfreien Angeboten der Beratung zu Bildung und Beruf. Am Alfred-Scholz-Platz gibt es ein vielfältiges Programm mit Neuköllner Vereinen, Institutionen und Projekten für Frauen und Mädchen zu verschiedenen Themen wie berufliche Perspektiven, Migration, Gesundheit und Soziales, Sport und Freizeit.

    Die Fraueninfobörse soll nicht nur informieren – die Veranstaltung bietet eine Plattform für neue Impulse und Inspirationen, zum Erfahrungsaustausch, Netzwerken und das Ergründen von Stärken und Ressourcen von Frauen und Mädchen. Für Musik und das leibliche Wohl wird auch gesorgt.  

    • Wann?  Am 28. Juni 2018, 14-18:00 Uhr
    • Wo?  Alfred-Scholz-Platz an der Karl-Marx-Str., 12043 Berlin-Neukölln  

    Weiterführende Informationen finden Sie hier:

    Netzwerk Frauen in Neukölln

    Sylvia Edler, Gleichstellungsbeauftragte 

    LernLaden Neukölln 

    ]]>
    news-514 Thu, 14 Jun 2018 09:58:52 +0200 Interview mit Martina Dömling zur externen Fachberatung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/interview-mit-martina-doemling-zur-externen-fachberatung/ Die Qualitätswerkstatt bietet den Modellprojekten im Bundesprogramm "Demokratie leben!" eine individuelle Beratung zur Bearbeitung von Herausforderungen im Bereich des Projektmanagements. Im Gespräch berichtet die Beraterin und Coachin Martina Dömling aus ihrer Arbeit für die Qualitätswerkstatt und geht dabei insbesondere darauf ein, was das Format der externen Fachberatung für Modellprojekte leisten kann.

    Zum Interview

    ]]>
    news-504 Wed, 13 Jun 2018 10:00:00 +0200 Tag der Möglichkeiten 2018 mit dem JOB POINT Berlin-Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/tag-der-moeglichkeiten-2018-mit-dem-job-point-berlin-mitte/ Im 13.06.2018 findet zum 7. Mal der Tag der Möglichkeiten statt. Veranstaltet durch das Jobcenter Berlin Mitte gemeinsam mit dem Migrationsbeirat des Bezirksamt Mitte, engagiert sich auch der JOB POINT jedes Jahr auf dieser Veranstaltung. Das Motto des Tages lautet: Gemeinsam zum Ziel! Migration und Vielfalt in Mitte erleben. Eine breite Informations- und Stellenplattform zu den Themenbereichen Migration, Flucht, Sprachförderung, Ausbildung, Qualifizierung, Anerkennung von ausländischen Abschlüssen und Arbeit steht für Migration und Vielfalt in Mitte zum Erleben für die Besucher*innen bereit.

    Interaktive Angebote wie Musterarbeitsplätze zum Anfassen, Kinderanimation, Einzelberatung und Vorträge zu Themen wie Anerkennung von ausländischen Abschlüssen, Aufenthaltsstatus, Kinderbetreuung und Wohnungssuche, ein musikalisches Unterhaltungsprogramm und eine Tombola für Besucher*innen ergänzen unser Angebot zum Vorjahr. Auch diesmal werden zahlreiche Sprachmittler*innen vor Ort sein.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-442 Wed, 13 Jun 2018 09:30:00 +0200 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-5/ „Erkennen, Ansprechen, Unterstützen“ – Alpha-Angebote in Neukölln. Das Alpha-Bündnis Neukölln bietet gemeinsam mit dem Grund-Bildungs-Zentrum Berlin am 13.06.2018 die nächste kostenlose Sensibilisierungsschulung für Einrichtungen und Einzelpersonen an. In der Schulung erhalten Sie einen Überblick zu Definition, Größenordnung und Ursachen von funktionalem An-Alphabetismus. Praxisnah werden Ihnen Einblicke in die Lebenswelt der Betroffenen vermittelt. Sie lernen Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, besser zu erkennen und sie angemessen zu beraten.

    Im Anschluss an die Basis-Schulung werden Sie über konkrete Alpha-Angebote in Neukölln informiert. Sie lernen das Neuköllner Netzwerk mit Beratungsstellen, Lernangeboten und sonstigen Angeboten kennen und erhalten damit ein Handwerkszeug um passgenau zu vermitteln.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

    ]]>
    news-513 Mon, 11 Jun 2018 13:09:06 +0200 GesBiT bei der TEAM-Staffel 2018 /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/gesbit-bei-der-team-staffel-2018/ Die GesBiT hat an der 19. Berliner Wasserbetriebe 5 x 5 km TEAM-Staffel, die vom 06.-08.06.2018 in Berlin stattfand, mit einer Staffel teilgenommen. An den 3 Veranstaltungstagen waren mehr als 30.000 Läufer*innen im Berliner Tiergarten unterwegs. Für das Team die GesBiT sind Läufer*innen aus dem LernLaden Neukölln, dem Alphabündnis Neukölln, der Qualitätswerkstatt Modellprojekte und der Geschäftsstelle Supervision und Coaching an den Start gegangen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat das Team der GesBiT die 25 Kilometer am Freitag, 08.06.2018 in einer Zeit von 2:23 h und zusammen mit mehr als 1.700 anderen Staffeln gemeistert. Die Teilnahme an der Team-Staffel im nächsten Jahr ist bereits fest eingeplant.

    ]]>
    news-489 Fri, 08 Jun 2018 10:00:00 +0200 Jobmesse "Shop a Job" in den Wilmersdorfer Arcaden /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobmesse-shop-a-job-in-den-wilmersdorfer-arcaden/ Am 08.06.2018 findet die berlinweite Messe "Shop a Job" der Berliner JOB POINTs zum zweiten Mal in diesem Jahr statt - diesmal in den Wilmersdorfer Arcaden. Die Berliner JOB POINTs schaffen an diesem Freitag die Möglichkeit in der Zeit von 10:00 - 17:00 Uhr viele interessante Aussteller*innen kennenzulernen. Darunter namhafte Firmen, aber auch regionale mittelständische Unternehmen. Insgesamt etwa 40 Unternehmen präsentieren sich und ihre Stellen- und Beratungsangebote. Die Jobmesse richtet sich an alle: Arbeitssuchende, Jobwechsler*innen, Wiedereinsteiger*innen, egal welchen Alters und welcher Qualifikation.

    Alle Details zur Messe erfahren Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-491 Sat, 02 Jun 2018 13:00:00 +0200 MoBiBe mit Geflüchteten beim Kochevent des Projekts Refugio /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/mobibe-mit-gefluechteten-beim-kochevent-des-projekts-refugio/ Das Refugio Café, ein Projekt der Berliner Stadtmission und des Sharehauses, veranstaltet jeden ersten Samstag im Monat ein offenes und kostenloses Kochevent. Die Mobilen Bildungsberater*innen sind regelmäßig mit dabei. Die Gruppenveranstaltung bietet Menschen die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre zum Leben in Berlin auszutauschen und – natürlich – gemeinsam zu kochen und zu essen. Mittlerweile wird dieses Angebot nicht nur von Neuankömmlingen genutzt. Die Teilnehmer*innen sind genauso vielfältig wie die Gesprächsthemen.

    Die Mobile Bildungsberatung für Geflüchtete des LernLadens Neukölln nutzt das Event, um ihren Ratsuchenden diese Möglichkeit des Austausches und voneinander Lernens näherzubringen. Die Mobilen Bildungsberater*innen für Geflüchtete nehmen regelmäßig daran teil und laden ihre Ratsuchenden herzlich dazu ein.

    Mit dieser gelungenen Aktion setzt sich die Mobile Bildungsberatung für eine umfassende Förderung der Integration und gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen aus aller Welt ein. Jede*r ist zum Kochevent willkommen! Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenfrei.  

    • Wann? Jeden 1. Samstag im Monat, Treffen um 13 Uhr bis ca. 15 Uhr
    • Wo? Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin
    • Ohne vorherige Anmeldung und kostenlos

    Informationen zum Refugio Café erhalten Sie hier

    Weitere Details zu den Angeboten der Mobilen Bildungsberatung erfahren Sie auf der Projektwebsite

    ]]>
    news-475 Thu, 31 May 2018 09:30:00 +0200 LernLaden Neukölln organisiert Bibliotheksführungen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-organisiert-bibliotheksfuehrungen/ Für Erwachsene mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben organisiert der LernLaden Neukölln ab sofort an jedem letzten Donnerstag im Monat kostenlose Führungen in der Helene-Nathan-Bibliothek in Neukölln. Die Führung gibt einen Einblick in die Bibliotheksnutzung und stellt vor allem Bücher in Großschrift und Leichter Sprache sowie Hörbücher vor. Im Anschluss kann ein Bibliotheksausweis erworben werden.

    • Für wen? Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, denen das Lesen schwerfällt, die aber trotzdem gerne Bücher lesen.
    • Wann? Um 09.30 Uhr an jedem letzten Donnerstag im Monat, nächster Termin: 31.05.2018
    • Wo? Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin, Treffpunkt: im Erdgeschoss vor dem Eingang zur Post

    Telefonische Anmeldung erwünscht: 0157 735 012 00, Ida Wehinger vom LernLaden Neukölln

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadtbibliothek Neukölln.

    ]]>
    news-470 Tue, 22 May 2018 10:00:00 +0200 Jobdating mit Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-robert-half-deutschland-gmbh-co-kg/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG am 22.05.2018 in den JOB POINT Berlin Neukölln. Robert Half ist ein spezialisierte Personaldienstleister für Fach- und Führungskräfte. 

    Für den Standort Berlin ist Robert Half im Rahmen der Personalvermittlung sowie der Arbeitnehmerüberlassung stetig auf der Suche nach:

    • kaufmännischen Sachbearbeitern m/w
    • Controllern m/w
    • Finanzbuchhaltern m/w
    • Debitorenbuchhaltern m/w
    • Lohnbuchhaltern m/w

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-490 Mon, 14 May 2018 12:11:58 +0200 Alpha-News Mai des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/alpha-news-mai-des-alpha-buendnis-neukoelln/ Das Alpha-Bündnis Neukölln berichtet in seinem Mai-Newsletter zu Projekten im Themenfeld Legasthenie und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, gibt einen Überblick über Neuköllner Einrichtungen, die das Alpha-Siegel erhalten haben, und informiert über Veranstaltungen und Publikationen im Themenfeld. Den Newsletter des Alpha-Bündnis können Sie hier lesen.

    Die Anmeldung für die Alpha-News ist über die Website des Alpha-Bündnis Neukölln möglich.

    ]]>
    news-488 Wed, 09 May 2018 10:36:07 +0200 Newsletter zum Bundesprogramm "Demokratie leben!" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/newsletter-zum-bundesprogramm-demokratie-leben/ Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte (QMP) ist im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" tätig. Der jetzt erschienene Newsletter des Bundesprogramms berichtet u. a. zu Aktuellem aus dem Programm und den Aktivitäten der Programmakteure, stellt Beispiele guter Praxis vor und informiert auch zu den Angeboten der Qualitätswerkstatt. Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" unterstützt seit 2015 bundesweit zahlreiche Initiativen, Vereine und Engagierte bei Aktivitäten für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander. Die neue Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, hat sich für eine Fortsetzung und Weiterentwicklung des Programms ab 2020 ausgesprochen.

    Der Newsletter von "Demokratie leben!" bietet Programakteuren und Interessierten einen breiten Überblick über aktuelle Entwicklungen und Angebote im Programm sowie im Themenfeld der Demokratieförderung. Er informiert über Veranstaltungen und Aktionstage im Programmkontext und stellt hilfreiche Materialien und Publikationen vor.

    Auch auf ein Angebot der Qualitätswerkstatt Modellprojekte wird eingegangen: In einem Rückblick wird der fünfte Fachworkshop der Qualitätswerkstatt resümiert. Dieser fand im Februar 2018 statt und widmete sich dem Thema "Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit". Die Formulierung  passender, glaubwürdiger Botschaften für Projekte und die effektive Nutzung von Social Media Tools standen im Fokus der Veranstaltung. Auf die in diesem Kontext entstandene Arbeitshilfe "Wir bleiben im Gespräch - Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit durch Modellprojekte" wird verwiesen.

    Zum Newsletter des Bundesprogramms "Demokratie leben!"

    Mehr zum Projekt Qualitätswerkstatt Modellprojekte erfahren Sie auf der Projektwebsite.

    ]]>
    news-477 Wed, 02 May 2018 15:05:00 +0200 LernLaden Neukölln erhält Alpha-Siegel /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-erhaelt-alpha-siegel/ Der LernLaden Neukölln erhält nach Prüfung einer Jury des Grund-Bildungs-Zentrums Berlin das Alpha-Siegel. Das Alpha-Siegel signalisiert Menschen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben, dass sie im LernLaden Neukölln kompetent beraten und unterstützt werden.

    Um das Gütesiegel als Einrichtung oder Institution verliehen zu bekommen, werden bestimmte Kriterien bewertet, die den Zugang zu den Angeboten für die Zielgruppe erleichtern sollen. Diesbezüglich wurden im LernLaden Neukölln die Gegebenheiten weiter angepasst, u. a. durch die Verwendung von Symbolen und Einfacher Sprache für Informationsmaterialien und auf der Website sowie Sensibilisierungsschulungen der Mitarbeiter*innen zum Thema „Funktionaler Analphabetismus“.

    Ansprechpartnerin dazu ist Ida Wehinger, Mobile Bildungsberaterin mit dem Schwerpunkt Grundbildung sowie Netzwerkkoordinatorin des Alpha-Bündnisses Neukölln.

    Die feierliche Verleihung des Alpha-Siegels findet für alle ausgezeichneten Einrichtungen am 15.11.2018 durch Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, statt. 

    Weiterführende Links:

    ]]>
    news-50 Mon, 30 Apr 2018 08:00:00 +0200 Die JOB POINT-Jobbörse mit insgesamt 3822 offenen Stellen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/die-job-point-jobboerse-mit-insgesamt-3822-offenen-stellen/ In der Jobbörse der Berliner JOB POINTs finden Sie aktuell 2748 Stellenprofile mit insgesamt 3822 offenen Stellen. Die Stellenbörse finden Sie unter www.jobpoint-berlin.de.

    ]]>
    news-473 Fri, 27 Apr 2018 14:27:00 +0200 Rückblick: Fachtagung zu 30 Jahren Berliner Bildungsberatung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-fachtagung-zu-30-jahren-berliner-bildungsberatung/ Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der unabhängigen und öffentlich geförderten Bildungs- und Berufsberatung in Berlin fand am 18.04.2018 die Fachtagung „Gut beraten und informiert! Perspektiven lebensbegleitender Beratung zu Bildung und Beruf in Berlin“ der k.o.s. GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales statt. Im Gespräch mit Berater*innen aus Berlin berichtete Arne Koch, Projektleiter des LernLadens Neukölln, über Veränderungen und Herausforderungen der Beratung zu Bildung und Beruf im Hinblick auf Digitalisierung. Dazu stellte er Querbezüge zu den Themen Grundbildung und Inklusion her und betonte das niedrigschwellige Angebot im LernLaden Neukölln sowie die fortlaufende Weiterbildung der Mitarbeiter*innen in diesen Bereichen. Arne Koch sei es zudem wichtig, Menschen für diese Querschnittsthemen aufzuschließen und Barrieren abzubauen. Dazu gibt es seit 2006 auch die Mobile Bildungsberatung (MoBiBe), um Menschen aufzusuchen und außerhalb des LernLadens beraten zu können.

    Des Weiteren gehörten zum Programm der Fachtagung eine Ausstellung über die Berliner Beratungsstellen, die Vorstellung des Fachkonzepts der Beratung zu Bildung und Beruf in Berlin sowie Fachbeiträge und Diskussionen.  

    Informationen zum LernLaden Neukölln

    Informationen zur Mobilen Bildungsberatung für Geflüchtete

    ]]>
    news-476 Fri, 27 Apr 2018 08:00:00 +0200 Mitarbeiter*innen für den JOB POINT gesucht /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/mitarbeiterinnen-fuer-den-job-point-gesucht/ Die GesBiT mbH sucht Mitarbeiter*innen im Projekt JOB POINT Berlin an unterschiedlichen Standorten. Details zum Stellenangebot entnehmen Sie bitte der Stellenbörse.

    ]]>
    news-469 Thu, 26 Apr 2018 17:00:00 +0200 MoBiBe lädt zum Bildungscafé für Geflüchtete ein /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/mobibe-laedt-zum-bildungscafe-fuer-gefluechtete-ein/ Die Mobilen Bildungsberater*innen für geflüchtete Menschen aus dem LernLaden Neukölln organisieren einmal im Monat ein Bildungscafé für Geflüchtete. Das Angebot steht allen Neuberliner*innen offen, um in einer netten Runde Deutsch zu sprechen und den Lernladen Neukölln kennenzulernen. An jedem Termin gibt es Informationen zu einem bestimmten Thema rund um Bildung und Beruf.

    • Wann? Donnerstag, 26.04.2018, von 17-19 Uhr
    • Wo? Karl-Marx-Straße 122, 12043 Berlin, Projektehaus (Hinterhaus, 1. Etage)
    • Thema? Studieren in Deutschland

    Die Berater*innen freuen sich über jede*n Besucher*in. Weitere Informationen zur Mobilen Bildungsberatung erhalten Sie hier.

    ]]>
    news-474 Thu, 26 Apr 2018 14:40:40 +0200 Rückblick: MoBiBe mit Geflüchteten im Projekt Refugio /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-mobibe-mit-gefluechteten-im-projekt-refugio/ Die Mobile Bildungsberatung für Geflüchtete des LernLadens Neukölln organisierte am 07.04.2018 eine Exkursion für ihre Ratsuchenden in das Refugio Café. Die Gruppenveranstaltung zeigte den Neuangekommenen einen offenen Ort in Berlin, an dem sie in ungezwungener Atmosphäre Deutsch sprechen, von anderen lernen und aktiv sein können. Gemeinsam mit Einheimischen und Menschen aus aller Welt kochte die Gruppe internationale Gerichte und sprach über das Leben in Berlin.

    Die mobilen Bildungsberater*innen richten neben Einzelberatungen regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Bildung und Beruf in Berlin aus. Ziel ist es, Informationen zu vermitteln, Strukturen kennenzulernen sowie gesellschaftliche Teilhabe und Integration zu fördern. 

    Das Refugio Café hat täglich geöffnet und bildet Ankommende und Einheimische zu Baristas aus. Das offene Kochevent findet an jedem ersten Samstag im Monat in der Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin statt und Geflüchtete sind herzlich eingeladen künftig auch ohne die mobilen Berater*innen teilzunehmen. 

    Mehr Informationen zum Refugio Café gibt es auf der Webseite von Refugio Berlin, ein Projekt der Berliner Stadtmission und des Sharehauses.

    ]]>
    news-449 Fri, 20 Apr 2018 14:15:00 +0200 Interview mit Kristina Geppert zu Supervision in Z:T /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/interview-mit-kristina-geppert-zu-supervision-in-zt/ Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching bietet den Demokratieberater*innen im Bundesprogramm Z:T Supervision an. Im Gespräch mit der Supervisorin Kristina Geppert beleuchten wir, was Supervision leistet und welchen Wert das Angebot für die Berater*innen in Z:T haben kann. Zum Interview

    ]]>
    news-452 Thu, 19 Apr 2018 11:00:00 +0200 Jobmesse "Shop a Job" der Berliner JOB POINTs /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobmesse-shop-a-job-der-berliner-job-points/ Am 19. und 20.04.2018 findet die "Shop a Job" Messe in den Spandau Arcaden statt. An zwei Messetagen besteht die Möglichkeit die Stände attraktiver Aussteller*innen zu besuchen. Die Jobmesse richtet sich an Arbeitssuchende, Jobwechsler*innen, Wiedereinsteiger*innen und Interessierte aller Altersklassen und Qualifikationen. Bis zu 50 Unternehmen am Tag präsentieren sich und ihre Stellen- sowie Weiterbildungsangebote. Durch das abwechslungsreiche Angebot werden alle Besucher*innen mit ihren beruflichen Wünschen angesprochen.

    Die einzelnen Messetage haben folgende Schwerpunkte:

    • Donnerstag, 19. April 2018 - Gesundheit und Soziales
    • Freitag, 20. April 2018 - Dienstleistung, Technik und Einzelhandel

    Weitere Informationen zur Jobmesse finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-467 Wed, 18 Apr 2018 11:00:00 +0200 30 Jahre Bildungsberatung – Fachtagung der k.o.s GmbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/30-jahre-bildungsberatung-fachtagung-der-kos-gmbh/ Am 18.04.2018 findet die Fachtagung „Gut beraten und informiert! Perspektiven lebensbegleitender Beratung zu Bildung und Beruf in Berlin“ der k.o.s GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales statt. Anlass der Tagung bildet das 30-jährige Bestehen der unabhängigen, öffentlich geförderten Bildungs- und Berufsberatung in Berlin. Zum Programm gehören eine Ausstellung über die Berliner Beratungsstellen, die Einführung des neuen Fachkonzepts der Beratung zu Bildung und Beruf in Berlin sowie Fachbeiträge und Diskussionen zum Thema lebensbegleitendes Lernen, Digitalisierung und Fachkräfteentwicklung. Auch Arne Koch, Projektleiter des LernLadens Neukölln, wird auf dem Podium mitdiskutieren.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

    • Wann? Mittwoch, 18.04.2018, 11:00 – 16:30 Uhr
    • Wo? Tagungswerk Jerusalemkirche, Lindenstr. 85, 10969 Berlin

    Das Programm sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Website der k.o.s GmbH.

    ]]>
    news-464 Tue, 17 Apr 2018 10:00:00 +0200 Jobdating mit MQP personal, PURUS & Charité CFM /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-mqp-personal-purus-charite-cfm/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommen der Medizinische Personaldienstleister MQP - Personal, der Bildungsträger purus medical academy GmbH und die Charité CFM Facility Management GmbH in den JOB POINT Berlin Neukölln. Die Unternehmen suchen

    • Küchenmitarbeiter m/w
    • Reinigungskräfte m/w
    • Sicherheitsmitarbeiter m/w

    Bitte bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit! Sie erwartet ein persönliches Gespräch mit dem Arbeitgeber und bei Eignung eine kurzfristige Stellenzusage.

    Details zum Jobdating erhalten Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-466 Mon, 09 Apr 2018 09:23:00 +0200 Qualifizierung der Jobcoaches: Teilnahmewettbewerb /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/qualifizierung-der-jobcoaches-teilnahmewettbewerb/ Die GesBiT - Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH führt eine beschränkte Ausschreibung mit Teilnehmerwettbewerb nach VOL/A – Grundsätze Berlin, im Rahmen des Projekts „Qualifizierung der Jobcoaches“ durch. Alle Details zur Ausschreibung sind auf der  Projektwebsite Qualifizierung der Jobcoaches zu finden. Dort erhalten Sie die Leistungsbeschreibung, die Aufforderung Teilnahme am Teilnehmerwettbewerb nach VOL/A  sowie die benötigten Anlagen und Nachweise.

    Die Teilnahme hat bitte bis zum 23.04.2018, 16:00 Uhr zu erfolgen.

    In der zweiten Stufe des Verfahrens, werden bis zu 3 Teilnehmende zur Abgabe eines Angebots aufgefordert werden.

    Rückfragen können Sie bis zum 20.04.2018, 12:00 Uhr an folgende Adresse stellen: Rita.Poldacha(at)gesbit.de

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Projektwebsite Qualifizierung der Jobcoaches

     

    ]]>
    news-456 Thu, 29 Mar 2018 17:00:00 +0200 Bildungscafé für Geflüchtete der mobilen Bildungsberatung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/bildungscafe-fuer-gefluechtete-der-mobilen-bildungsberatung/ Die Mobilen Bildungsberater*innen für geflüchtete Menschen aus dem LernLaden Neukölln laden herzlich zum monatlichen Bildungscafé für Geflüchtete ein. Hier können Neuberliner*innen in einer netten Runde Deutsch sprechen und den LernLaden Neukölln kennenlernen. An jedem Termin gibt es ein Thema rund um Fragen zu Ausbildung, Studium, Weiterbildung und Beruf.

    • Wann? Donnerstag, 29.03.2018, von 17-19 Uhr
    • Wo? Karl-Marx-Straße 122, 12043 Berlin, Projektehaus (Hinterhaus, 1. Etage)
    • Thema? Ausbildung

    Die Berater*innen freuen sich über jede*n Besucher*in.

    Weitere Informationen zur Mobilen Bildungsberatung erhalten Sie hier.

    ]]>
    news-457 Fri, 23 Mar 2018 14:47:09 +0100 Neuer Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neuer-newsletter-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte-1/ Der fünfte Newsletter der Qualitätswerkstatt widmet sich insbesondere dem Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Modellförderung. Die Umsetzung unterschiedlichster Ansätze im Bereich der Demokratieförderung und der Präventionsarbeit stehen im Zentrum der geförderten Modellprojekte im Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Allen gemein ist jedoch die Notwendigkeit Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache, für ihre Projekte, Vorhaben und Botschaften zu betreiben.

    In unserem 5. Newsletter stellen wir Informationen und Materialien aus dem weiten Feld der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen und haben uns im Interview mit der Journalistin Alice Lanzke Praxistipps für gelungene PR eingeholt. Die Qualitätswerkstatt hat sich dem Thema „Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit durch Modellprojekte“ in der 5. Arbeitshilfe und beim gleichnamigen Fachworkshop gewidmet. Die Arbeitshilfe stellen wir vor.

    Außerdem erhalten Sie in diesem Newsletter Informationen zu weiteren Angeboten der Qualitätswerkstatt und Hinweise auf interessante Veranstaltungsformate.

    Zum Newsletter

    ]]>
    news-453 Fri, 16 Mar 2018 09:33:22 +0100 Organisationsberatung der Dialogwerkstatt /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/organisationsberatung-der-dialogwerkstatt/ Die Dialogwerkstatt zum bundeszentralen Träger ist ein Begleitangebot im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und blickt zurück auf ein erfolgreiches erstes Projektjahr. Die Dialogwerkstatt unterstützt mit unterschiedlichen Formaten bundeszentrale Träger in ihrer Organisationsentwicklung. In 2017 konnte die Dialogwerkstatt bereits 18 der aktuell 35 bundeszentralen Träger erfolgreich individuelle Organisationsberatung anbieten. Professionelle und erfahrene Organisationsentwickler*innen, die durch die Dialogwerkstatt ausgewählt wurden, unterstützen und beraten die Träger bei strategischen Fragen der Bundeszentralität oder anderen Herausforderung.

    Die begleiteten Träger zeigen sich durchweg zufrieden mit den Berater*innen und schätzen die Beratungsqualität hoch ein. Das ergab eine interne Evaluation des Angebots im Februar 2018. Im Fokus der Beratung bei fast allen Trägern stand die Entwicklung und Professionalisierung der Organisationsstrukturen und ‑prozesse. Dieses Ergebnis bestätigt erneut den Bedarf einer Begleitung und Unterstützung der Wachstums- und Veränderungsprozesse in den Organisationen, die sich durch die Förderung ergeben haben.

    Die positiven Rückmeldungen seitens der Träger und die gute Annahme der Organisationsberatung sind für die Dialogwerkstatt, die erst im März 2017 gestartet ist, ein Erfolg. Das Angebot wird in 2018 um Führungskräfte-Coaching und Kollegiale Fallberatung erweitert.

    Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf der Projektseite der Dialogwerkstatt zum bundeszentralen Träger.

    ]]>
    news-451 Fri, 16 Mar 2018 09:11:24 +0100 Informationen für Alleinerziehende vom JOB POINT Berlin /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/informationen-fuer-alleinerziehende-vom-job-point-berlin/ Für Alleinerziehende ist die Teilhabe am Berufsleben eine große Herausforderung. Dies belegen seit Jahren statistische Daten. Der JOB POINT hat sich dem Thema angenommen und Hilfsangebote zusammengestellt. Statistisch betrachtet ist mittlerweile jede fünfte Familie in Deutschland eine Einelternfamilie. Im Jahr 2016 wurden 1,6 Millionen Alleinerziehende gezählt. Davon waren 1,4 Millionen alleinerziehende Mütter. Demnach sind neun von zehn Alleinerziehenden weiblich. Umfragen belegen, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für viele Frauen nach wie vor schwierig ist. Dies gilt insbesondere für Beschäftigungsverhältnisse in Branchen mit überwiegend weiblichen Beschäftigten, z. B. im Einzelhandel oder im Pflegebereich. Durch die dort üblichen Schichtdienste sind Frauen auf verlässliche Kinderbetreuungsangebote angewiesen. Eine mangelnde Abdeckung der Kinderbetreuung, insbesondere in Randzeiten, steht häufig einer Beschäftigungsaufnahme entgegen. Dies erklärt u. a. das erhöhte Risiko einer Arbeitslosigkeit. Daten der Bundesagentur für Arbeit bestätigen für das Jahr 2017 eine Hilfequote von 35,6 Prozent bei Alleinerziehenden-Haushalten.

    Der JOB POINT hat als Orientierungshilfe eine strukturierte Linksammlung auf dem Informationsblatt Berufsbezogene Unterstützung für Alleinerziehende zusammengestellt. Dort finden Sie praktische Tipps zur bedarfsgerechten Stellensuche in Jobbörsen, einleitende und vertiefende Informationen zur Teilzeitausbildung mit Finanzierungsmöglichkeiten und Hinweise auf themenspezifische Beratungsstellen.

    Das Informationsblatt finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-440 Thu, 15 Mar 2018 15:00:00 +0100 LernLaden Neukölln engagiert sich im Frauenzentrum /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-engagiert-sich-im-frauenzentrum/ Im Rahmen des Equal Pay Days und des Neuköllner Frauenmärz hält der LernLaden Neukölln einen Vortrag zum Thema "Ausbildung, Weiterbildung, Qualifizierung" im Frauenzentrum affidamento. Der Vortrag wird umrahmt von einem Red Dinner gemeinsam mit den Gleichberechtigungsbeauftragten von vier Berliner Bezirksrathäusern und Vertreterinnen der Business and Professional Women (BPW), einem internationalen Netzwerk für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen.  

    Termin: 15.03.2018 | 15 – 17 Uhr | Frauenzentrum affidamento, Richardplatz 28 | kostenlos  

    Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Frauenzentrum affidamento, im Programm des Neuköllner Frauenmärz und auf der Website der Gleichstellungsbeauftragten Neukölln.

    ]]>
    news-432 Tue, 13 Mar 2018 09:30:00 +0100 Medientraining der Dialogwerkstatt /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/medientraining-der-dialogwerkstatt/ Die Dialogwerkstatt bietet den Trägern, die im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" eine Förderung zum bundeszentralen Träger erhalten, am 13.03.2018 ein Medientraining an. Der Workshop wird von den Neuen deutschen Medienmachern durchgeführt.

    Die Inhalte des Workshops sind:

    • Richtiger Umgang mit (kritischen) Anfragen von Medienschaffenden (Presseanfragen, Interviews o.ä.)
    • Proaktive Pressearbeit (Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Hintergrundgespräche u. ä.)
    • Online-Öffentlichkeitsarbeit (Website, Social Media)
    • Verteilerpflege & Vernetzung mit Medien und Journalist*innen

    Mehr zum Projekt erfahren Sie hier.

    ]]>
    news-436 Sat, 10 Mar 2018 09:30:00 +0100 LernLaden Neukölln berät auf Berlin-Tag zum Erzieherberuf /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-beraet-auf-berlin-tag-zum-erzieherberuf/ Am 10.03.2018 findet erneut der Berlin-Tag statt, die halbjährliche Informationsveranstaltung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie rund um die Berufsfelder Erzieher*in und Lehrer*in. Interessierte können sich durch Vorträge und persönliche Beratungsgespräche über Einstiegswege und berufliche Einsatzmöglichkeiten informieren und potenzielle Arbeitgeber*innen kennenlernen. Vor Ort sind, neben Mitarbeitenden des Senats, mehr als 70 allgemeinbildende Berliner Schulen, mehr als 60 KiTa-Träger sowie Ausbildungsstätten.

    Der LernLaden Neukölln unterstützt die Senatsverwaltung bei der Beratung zum Einstieg in den Erzieherberuf.  

    Wann? Samstag, 10.03.2018 von 9:30 – 15:00 Uhr
    Wo? Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin

    Die Anmeldung wird erbeten auf der Website des Berlin-Tag
    Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

    ]]>
    news-441 Fri, 09 Mar 2018 09:30:00 +0100 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-4/ „Erkennen, Ansprechen, Unterstützen“ – Alpha-Angebote in Neukölln. Das Alpha-Bündnis Neukölln bietet gemeinsam mit dem Grund-Bildungs-Zentrum Berlin am 09.03.2018 die nächste kostenlose Sensibilisierungsschulung für Einrichtungen und Einzelpersonen an. In der Schulung erhalten Sie einen Überblick zu Definition, Größenordnung und Ursachen von funktionalem An-Alphabetismus. Praxisnah werden Ihnen Einblicke in die Lebenswelt der Betroffenen vermittelt. Sie lernen Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, besser zu erkennen und sie angemessen zu beraten.

    Im Anschluss an die Basis-Schulung werden Sie über konkrete Alpha-Angebote in Neukölln informiert. Sie lernen das Neuköllner Netzwerk mit Beratungsstellen, Lernangeboten und sonstigen Angeboten kennen und erhalten damit ein Handwerkszeug um passgenau zu vermitteln.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

    ]]>
    news-434 Wed, 07 Mar 2018 10:00:00 +0100 Jobdating mit der Axelio Zeitmanagement & mehr GmbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-der-axelio-zeitmanagement-mehr-gmbh/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor", kommt die Axelio Zeitmanagement & mehr GmbH in den JOB POINT Berlin Mitte. Axelio sucht regelmäßig Personal im medizinischen und gewerblichen Bereich. Ob Vollzeitjob, oder Nebentätigkeit - das Zeitarbeitsunternehmen vermittelt attraktive Stellen mit guten Weiterentwicklungschancen.

    Axelio sucht in folgenden Berufen Mitarbeiter in Vollzeit:

    • Maler m/w und Malerhelfer m/w
    • Elektriker m/w und Elektrohelfer m/w
    • Gas-Wasser-Installateur m/w und Helfer Gas-Wasser-Installateur m/w
    • Bauhelfer m/w  

    Darüber hinaus sucht das Unternehmen in nachstehenden Jobs Unterstützung in Vollzeit, Teilzeit oder auf Minijob-Basis:

    • Altenpfleger m/w und Altenpflegehelfer m/w
    • Gesundheits- und Krankenpfleger m/w und Krankenpflegehelfer m/w
    • Fachgesundheitskrankenpfleger m/w

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-439 Mon, 05 Mar 2018 13:47:21 +0100 Rückblick: 3. Jobbörse für Geflüchtete und Migranten*innen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-3-jobboerse-fuer-gefluechtete-und-migranteninnen/ Am 20.02.2018 fand die dritte Jobbörse für Geflüchtete und Migranten*innen in den Räumen des Estrel Hotels unter Beteiligung der Mobilen Bildungsberater*innen vom LernLaden Neukölln statt. Mit knapp 4000 Besucher*innen und mehr als 200 Aussteller*innen war die Jobbörse ein voller Erfolg. Geflüchtete und Migranten*innen konnten nicht nur unter mehr als 3000 angebotenen Jobs wählen, sondern sich auch zu den Themen Ausbildung und Weiterbildung beraten lassen.

    Unsere Mobilen Bildungsberater*innen standen vielen Interessierten dabei für Erstinformationen zur Seite und vereinbarten mit einigen auch Termine für ein weiterführendes Gespräch im LernLaden Neukölln.

    Details zum LernLaden Neukölln erhalten Sie auf der Projektseite.

    ]]>
    news-435 Tue, 27 Feb 2018 10:38:44 +0100 Alpha-News Februar des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/alpha-news-februar-des-alpha-buendnis-neukoelln/ Das Alpha-Bündnis Neukölln bietet in seinem Februar-Newsletter einen Überblick über Lernangebote im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung in Neukölln und informiert über seinen neuen Bündnispartner sowie über Veranstaltungen und Publikationen im Themenfeld. Den Newsletter des Alpha-Bündnis können Sie hier lesen.

    Die Anmeldung für die Alpha-News ist über die Website des Alpha-Bündnis Neukölln möglich.

     

    ]]>
    news-433 Mon, 26 Feb 2018 13:46:00 +0100 Die Angebote des LernLadens Neukölln in einfacher Sprache /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/die-angebote-des-lernladens-neukoelln-in-einfacher-sprache/ Um allen Interessierten an Aus- und Weiterbildung die Angebote des LernLadens zugänglich zu machen, hat der LernLaden Neukölln auf seiner Internetpräsenz eine neue Unterseite "Einfache Sprache" ergänzt. Sie stellt die Grundzüge des Angebots und die Kontaktmöglichkeiten zum LernLaden Neukölln vor. Die Informationen stehen auch als Audiodatei zur Verfügung und können vorgelesen werden.

    Die Seite mit Leichter Sprache finden Sie hier.

    ]]>
    news-411 Thu, 22 Feb 2018 10:00:00 +0100 Qualitätswerkstatt: Fachworkshop Öffentlichkeitsarbeit /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/qualitaetswerkstatt-fachworkshop-oeffentlichkeitsarbeit/ Das Beratungsprojekt Qualitätswerkstatt Modellprojekte lädt die Modellprojekte im Bundesprogramm "Demokratie leben!" am 22.02.2017 zum Fachworkshop "Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit durch Modellprojekte" ein. Wie schaffe ich es, meine Themen zu setzen? Wie entwickle ich Botschaften, die auch ankommen? Und welches sind eigentlich die richtigen Kanäle für meine Medienarbeit? Fragen wie diese beschreiben die alltäglichen Herausforderungen professioneller Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Und diese ist auch für Modellprojekte und deren Träger immer wichtiger. Dabei geht es nicht nur darum, Projektangebote bekannt zu machen: Gute Öffentlichkeitsarbeit kann zudem ein Mittel der Vernetzung sein, das Projekt kontinuierlich begleiten und schließlich den Projekterfolg unterstützen.

    Während der Fokus im Workshop auf den digitalen Kommunikationswegen und dem "Message Building" liegen, werden in der vorab zur Verfügung gestellten Arbeitshilfe auch die klassischen Module von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgeführt und durch zahlreiche Praxistipps angereichert.

    Weitere Informationen zum Beratungsprojekt erhalten Sie hier.

    ]]>
    news-427 Wed, 21 Feb 2018 12:00:00 +0100 Branchentag Garten- und Landschaftsbau im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/branchentag-garten-und-landschaftsbau-im-job-point-mitte/ Der JOB POINT Berlin-Mitte lädt am 21.02.2018 zum Informationstag und Jobdating für den Bereich Garten- und Landschaftsbau ein. Am Branchentag steht Interessierten diesmal der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V. und die Wisag Facility Personal Service GmbH & Co. KG zur Verfügung. Im Vortrag wird zu den vielfältigen Karriere- und Einsatzmöglichkeiten informiert. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit, Einzelgespräche zu führen, Stellenangebote von Arbeitgeber*innen zu checken und  Bewerbungsunterlagen abzugeben.

    Weitere Informationen zum Infotag finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-431 Wed, 21 Feb 2018 09:00:00 +0100 LernLaden Neukölln erhält Qualitätssiegel Bildungsberatung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-erhaelt-qualitaetssiegel-bildungsberatung/ Der LernLaden Neukölln wurde erneut mit dem Qualitätssiegel Bildungsberatung QBM ausgezeichnet. Die Laufzeit verlängert sich um weitere drei Jahre bis zum 31.01.2021. Das Qualitätssiegel Bildungsberatung bestätigt dem LernLaden Neukölln eine systematische Qualitätssicherung nach dem Qualitätsrahmen Berliner Modell (QBM). Dieser beschreibt Anforderungen an die konkrete Gestaltung der Beratungsarbeit und Professionalisierung der Beratenden.

    Das zweiteilige Anerkennungsverfahren umfasst die eigenverantwortliche Umsetzung des QBM, begleitet von der Koordinierungsstelle Qualität k.o.s GmbH, sowie eine externe Evaluation des Fachbeirats QBM. Auf diese Weise reflektiert und verbessert die Beratungseinrichtung kontinuierlich ihre Prozesse und Handlungen, um eine effektive, lern- und kundenzentrierte Beratung zu Bildung und Beruf sicherzustellen.

    Das Qualitätssiegel Bildungsberatung QBM wird seit 2014 vergeben. Es ist Teil eines umfassenden Qualitätsmanagements im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, um die Qualität in den öffentlich geförderten Berliner Bildungsberatungseinrichtungen zu standardisieren und zu fördern. Weitere Bausteine der kontinuierlichen Qualitätsentwicklung sind u. a. Fachtagungen und Qualitätszirkel.

    Mehr Informationen zum Qualitätssiegel Bildungsberatung QBM finden Sie auf der Seite der k.o.s.
    Weitere Informationen zum LernLaden Neukölln finden Sie hier.

    ]]>
    news-424 Tue, 20 Feb 2018 10:00:00 +0100 JOB POINT auf der Jobbörse für Geflüchtete und Migrant*innen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-point-auf-der-jobboerse-fuer-gefluechtete-und-migrantinnen/ Am 20.02.2018 findet die dritte Auflage der Jobbörse für Geflüchtete und Migranten im Hotel Estrel statt. Der JOB POINT Berlin ist mit einem Stand vertreten. Im letzten Jahr kamen über 5.000 Teilnehmer*innen und informierten sich bei rund 200 Aussteller*innen zu Stellenangeboten und Fragen rund um das Thema Arbeit, Aus- und Weiterbildung. Mehr als 1.000 Stellen waren zu besetzen.

    In diesem Jahr werden sogar mehr als 3000 offene Stellen angeboten. Die Ausstellungsfläche wurde vergrößert und auf den starken Zulauf reagiert. Rund 200 Aussteller*innen haben sich bereits angemeldet. Die Jobbörse hat sich als idelae Integrationsplattform für Ausbildung und Arbeit in Berlin etabliert. Geflüchtete und Migrant*innen aus aller Welt finden dort zahlreiche Angebote für den Berufsstart. Veranstalter ist das Estrel Berlin sowie die Agentur für Arbeit und das Jobcenter. Auch der JOB POINT wird wieder mit einem Stand vertreten sein. Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

    Details zur Jobbörse finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-430 Mon, 19 Feb 2018 14:45:00 +0100 Plenumstreffen des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/plenumstreffen-des-alpha-buendnis-neukoelln-1/ Das Alpha-Bündnis Neukölln lädt seine Bündnispartner am 19.02.2018, 10:00-12:00 Uhr zum ersten diesjährigen Plenumstreffen ein. Beim Treffen soll der Frage nachgegangen werden, welche „Wege“ funktionale Analphabet*innen gehen.  

    • Zu welchen Hilfssystemen, Einrichtungen und Ansprechpersonen hat unsere Zielgruppe in Neukölln Kontakt?
    • Wann bieten sich Gelegenheiten, das Thema Lesen und Schreiben in Angriff zu nehmen?
    • Und wie gelingt dann erfolgreiche Vermittlung?

    Das Austausch erfolgt in kleinen Gruppen zu den spezifischen Zielgruppen. Außerdem werden die Bündnispartner wieder zu Neuigkeiten rund um das Thema „Alphabetisierung und Grundbildung“ in Neukölln und berlinweit informiert.  

    Das Treffen findet statt in der VHS-Neukölln; Karlsgartenstr. 7, Raum 008.

    Mehr zum Alpha-Bündnis Neukölln erfahren Sie auf der Projektwebsite.

    ]]>
    news-413 Wed, 24 Jan 2018 10:00:00 +0100 Jobdating mit Abschleppdienst Kroll und Aubiz /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-abschleppdienst-kroll-und-aubiz/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt Abschlepp- und Bergungsdienst Kroll und das Ausbildungszentrum Aubiz am 24.01.2018 in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Beim Jobdating stellt sich AUBIZ als eine erfahrene Fahrschule mit umfassenden Weiterbildungsangeboten für werdende Kraftfahrer*innen und vielen weiteren Fortbildungsmöglichkeiten vor. Zudem ist der Pannen- und Abschleppdienst Kroll vor Ort. Im gesamten Berliner Stadtgebiet und der näheren Umgebung leisten sie Pannenhilfe an PKW, LKW und auch Bussen, setzen Fahrzeuge um oder stellen diese sicher.

    Die Unternehmen bieten Interessierten:

    • Führerscheinqualifikationen für LKW, Pannenhilfefahrzeuge und andere Weiterbildungen
    • vielseitige und unterschiedliche Jobmöglichkeiten

    Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-414 Wed, 24 Jan 2018 10:00:00 +0100 Jobdating mit all.medi Personallogistik GmbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-allmedi-personallogistik-gmbh/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor", kommt die all.medi Personallogistik GmbH am 24.01.2018 in den JOB POINT Berlin Mitte. all.medi ist Personalspezialist für den pflegerischen, medizinischen und sozialen Bereich. Aus seinen verschiedenen Standorten betreut all.medi bundesweit Krankenhäuser, Uni- und Rehakliniken, Fachkliniken, Senioreneinrichtungen, Arztpraxen aller Fachrichtungen, Sozialstationen, Behindertenwerkstätten, therapeutische Einrichtungen sowie Kindertagesstätten.

    Für Einsätze in Berlin sucht all.medi laufend Verstärkung in folgenden Berufen:

    • Physiotherapeut m/w
    • Erzieher m/w
    • Gesundheits- und Krankenpfleger m/w
    • Pflegehelfer m/w
    • Sozialassistent m/w

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-422 Wed, 17 Jan 2018 09:00:00 +0100 JOB POINT Mitte: Neue Kunden-PCs /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-point-mitte-neue-kunden-pcs/ Zu Beginn des Jahres, konnte der JOB POINT Mitte dem Wunsch zahlreicher Kunden nachkommen und zwei zusätzliche Kunden PCs einrichten. Zum kostenfreien Service der drei JOB POINTs gehört u. a. die Benutzung von Computerarbeitsplätzen. Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen erstellen, drucken, scannen oder online auf Stellensuche gehen. Ab sofort stehen den Kunden im JOB POINT Berlin Mitte zwei zusätzliche Arbeitsplätze zur Verfügung. Damit erhöht sich die Anzahl auf insgesamt 7. Das Team des JOB POINT Mitte freut sich auf Sie!

    ]]>
    news-410 Tue, 16 Jan 2018 09:00:00 +0100 Dialogwerkstatt: Kollegialer Austausch zu Netzwerken /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/dialogwerkstatt-kollegialer-austausch-zu-netzwerken/ Das Beratungsprojekt Dialogwerkstatt lädt die bundeszentralen Träger im Bundesprogramm "Demokratie leben!" am 16.01.2018 zum Kollegialen Austausch zum Thema "Netzwerk(struktur)entwicklung" ein. Als Bundesarbeitsgemeinschaften, Mitgliedsorganisationen, Dachverbände oder Bildungsträger sind wir Netzwerkmitglieder und/oder -entwickler*innen permanent damit befasst, wie wir diese (bestmöglich) gestalten können.

    Fragen zur Netzwerk(struktur)entwicklung, die uns insbesondere im Rahmen der Bundeszentralität beschäftigen, sind u. a.:

    • Wie können wir unsere Arbeit/Ansätze sinnvoll skalieren?
    • Welche Strukturen müssen wir dafür (weiter-)entwickeln?
    • Wie können wir in unseren Netzwerken die Qualität der Arbeit sicherstellen?

    Gemeinsam mit der AG Organisationsentwicklung möchte die Dialogwerkstatt den C-Trägern eine Möglichkeit bieten, sich mit diesen - für die Bundeszentralität kritischen - Fragen auseinanderzusetzen und auszutauschen.

    Details zum Beratungsprojekt finden Sie hier.

    ]]>
    news-412 Mon, 18 Dec 2017 13:46:45 +0100 Geschäftsstelle Supervision und Coaching: Neue Leitlinien /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/geschaeftsstelle-supervision-und-coaching-neue-leitlinien/ Für die beiden Begleitangebote Supervision und Coaching im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" hat die Geschäftsstelle Supervision und Coaching in Zusammenarbeit mit ausgewählten Programmakteuren Leitlinien entwickelt und veröffentlicht. Zur fachlichen Begleitung und Unterstützung der Projektakteure im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" stehen u. a. die beiden Begleitangebote Coaching und Supervision zur Verfügung. Das Coaching richtet sich insbesondere an die Projektverantwortlichen, um diese in ihrer Handlungskompetenz bei der Umsetzung sowie Weiterentwicklung der geförderten Projekte zu stärken und bei der nachhaltigen Verankerung ihrer Projektansätze zu unterstützen. Supervision richtet sich insbesondere an die Demokratieberater*innen und soll ihre Sozial- und Selbstkompetenzen stärken sowie ihnen helfen, schwierige Situationen besser zu bewältigen.

    Zu beiden Begleitangeboten stehen jetzt die Leitlinien zur Verfügung, die in einem partizipativen Prozess (weiter)entwickelt und mit der Regiestelle abgestimmt wurden. Diese dienen allen Beteiligten und Interessierten als Rahmen und Orientierung für ein transparentes und qualitätssicherndes Vorgehen bei der Planung, Umsetzung sowie Evaluation und Fortschreibung der Angebote.

    Die Leitlinien stehen auf der Projektseite der Geschäftsstelle zum Download zur Verfügung.

     

    ]]>
    news-409 Fri, 15 Dec 2017 13:31:05 +0100 Rückblick: Nah Dran Tagung des Bundesprogramms Z:T /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-nah-dran-tagung-des-bundesprogramms-zt/ Vom 10. bis 11.11.2017 fand die Fachtagung des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“, NAH DRAN 2017, in Kassel statt. Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching war vor Ort um den Programmakteuren nochmals die Begleitangebote vorzustellen. Rund 300 Projektakteure aus dem gesamten Bundesgebiet kamen hier auf Einladung des Bundesministeriums des Innern und der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) zusammen, um sich über ihre Arbeit im Bereich der Demokratieförderung und der Extremismusprävention auszutauschen sowie Impulse für die Zukunft zu entwickeln. Workhshops und Diskussionsrunden boten dafür vielfältige Gelegenheiten. Die Teilnehmer*innen kamen aus Vereinen und Verbänden, aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

    Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching koordiniert im Bundesprogramm Z:T die beiden Begleitangebote Supervision und Coaching und hat diese beim Markt der Möglichkeiten nochmals vorgestellt. Im Zuge dessen führte das Team der Geschäftsstelle viele intensive, anregende Gespräche mit den Tagungsteilnehmenden.

    Die Dokumentation der Tagung ist auf der Website des Bundesprogramms Z:T abrufbar.

    Mehr zur Geschäftsstelle Supervision und Coaching erfahren Sie hier.

    ]]>
    news-387 Fri, 01 Dec 2017 10:00:00 +0100 Rückblick: "Shop a Job"-Messe in den Wilmersdorfer Arcaden /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-shop-a-job-messe-in-den-wilmersdorfer-arcaden/ Der JOB POINT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 16. und 17. November 2017 gemeinsam mit und in den Wilmersdorfer Arcaden erfolgreich die dritte „Shop a Job“ Messe durchgeführt. Die “Shop a Job“ Messe verfolgt seit Langem ein individuelles Konzept der Vernetzung und lockt damit eine Vielzahl von Interessenten an. Der leichte und direkte Kontakt zu den Arbeitgebern*innen auf der Messe ermöglichte es den Besucher*innen einen Job zu „shoppen“ und sich über Beratungs- und Weiterbildungsangebote zu informieren.

    Die Messe besticht durch ihre Vielseitigkeit. 45 Unternehmen am Tag präsentierten sich und ihre Stellen- und Beratungsangebote aus verschiedenen Branchen. Unter den Ausstellern*innen befanden sich sowohl große, überregionale Arbeitgeber*innen als auch Berliner Unternehmen.

    Über weitere berufliche Möglichkeiten konnten sich die Besucher*innen beispielsweise am Stand vom Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf und der Jugendberufsagentur Berlin Standort Charlottenburg-Wilmersdorf informieren.

    Schirmfrauen/-herren der Jobmesse waren Frau Dr. Brendel, die Geschäftsführerin des Jobcenters Charlottenburg-Wilmersdorf, der stellvertretende Bezirksbürgermeister Herr Engelmann und Herr Möller, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Berlin Nord. Zudem war der Berliner Senat für Integration, Arbeit und Soziales durch Frau Zauner, Leiterin der Abteilung Arbeit und Berufliche Bildung, vertreten. Moderiert von der Geschäftsführerin der GesBiT mbH, Frau Keppke, eröffneten die Schirmfrauen/-herren die Jobmesse feierlich.

    Die JOB POINTs werden im nächsten Jahr erneut spannende Jobmessen durchführen. Wir informieren Sie rechtzeitig auf unserer Website.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-399 Tue, 28 Nov 2017 12:42:37 +0100 Gründung des Alpha-Bündnis Berlin Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/gruendung-des-alpha-buendnis-berlin-mitte/ Das Alpha-Bündnis Berlin Mitte ist im November offiziell gegründet worden - mit 20 anwesenden Personen, einem Grußwort des regierenden Bürgermeisters von Berlin Mitte und Schirmherren des Bündnisses, Stephan von Dassel (Grüne), sowie der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung. Unter anderem im Rahmen der bundesweit ausgerufenen Dekade für Alphabetisierung erarbeitete die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie mit Unterstützung langjähriger Akteure im Bereich Grundbildung die Senatsstrategie für Alphabetisierung und Grundbildung. Ein Teil dieser Strategie ist die Einrichtung bezirklicher Netzwerke, um Kräfte zu bündeln und gemeinsam die Lebenssituation funktionaler Analphabeten zu verbessern. Die Bündnispartner treffen sich dazu viermal im Jahr zu Plenumstreffen und erarbeiten konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der Bündnisziele.

    Das Bündnis steht dabei vor keiner leichten Aufgabe, die sich mit ein paar Handgriffen lösen lässt. Die Zahl der betroffenen Personen ist sehr hoch - Schätzungen laut leo. Level-One Studie gehen im Bezirk Berlin Mitte von ca. 40.000 funktionalen Analphabeten aus - und damit mehr als die meisten glauben. Eine uneingeschränkte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist ohne ausreichende Lese- und Schreibkompetenzen nicht möglich. Es ist an der Zeit, dieses Thema auch im Bezirk Berlin Mitte stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen und es zu enttabuisieren.

    Dafür haben sich engagierte Mitstreiter am 15.11.2017 in den Räumlichkeiten der Volkshochschule zusammengefunden und ein Netzwerk ins Leben gerufen. Weitere Ziele sind die Bedarfsermittlung im Bezirk, die Verbesserung der Angebote sowie die Initiierung von Grundbildungsprojekten. Ein besonderes Anliegen des Bündnisses ist es, möglichst viele Mitarbeiter*innen in den verschiedensten Organisationen zu sensibilisieren. Je mehr Menschen in der Lage sind, funktionale Analphabeten wahrzunehmen, desto größer ist die Chance, mehr Menschen passende Hilfen anbieten zu können.

    Bezirksbürgermeister Herr von Dassel wies in seinem Grußwort auf die Bedeutung guter Vernetzungsarbeit in der Alphabetisierung und Grundbildung hin und betonte die Wichtigkeit, der Verankerung des Themas in der Politik. Wenn es durch gute Vernetzung und Begleitung durch die Politik gelingen kann, mehr Menschen mit Lese- und Schreibschwäche in Kursangeboten zu beraten, freut er sich sehr, das Alpha-Bündnis Berlin Mitte als Schirmherr begleiten zu können.

    Das Alpha-Bündnis Berlin Mitte wird durch die GesBiT mbH und die VHS Mitte koordiniert und vom Grund-Bildungs-Zentrum als Ideengeber der bezirklichen Bündnisse fachlich unterstützt und begleitet. Personen oder Organisationen, die an einer Mitarbeit interessiert sind oder weitere Informationen möchten, können sich gerne an die Projektkoordination wenden.

    Weitere Details zu den Aktivitäten des Alpha-Bündnis Berlin Mitte finden Sie unter:  http://alphabuendnis-mitte.de

    ]]>
    news-295 Tue, 21 Nov 2017 12:30:00 +0100 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-3/ Die Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln am 21.11.2017, 12:30 - 17:00 Uhr, möche für das Thema Alphabetisierung und Grundbildung sensibilisieren und somit Betroffenen Unterstützung und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Die Sensibilisierungsschulung richtet sich an Mitarbeiter*innen von Neuköllner Einrichtungen und alle Interessierten. In der Schulung wird vermittelt wie Lese-Schreib-Schwierigkeiten erkannt, Betroffene angesprochen und unterstützt werden können. Teilnehmer*innen lernen Neuköllner Institutionen mit Angeboten für Menschen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben kennen und bekommen eine Übersicht über das bestehende Netzwerk.

    Die Schulung findet im Projektehaus der GesBiT mbH statt (Karl-Marx-Str. 122; Hinterhaus). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte per Mail an alpha-buendnis-neukoelln(at)gesbit.de bis zum 10.11.2017.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

    ]]>
    news-394 Tue, 21 Nov 2017 09:00:00 +0100 Jobdating mit MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-mev-eisenbahn-verkehrsgesellschaft-mbh/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt das Unternehmen MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH am 21.11.2017 in den JOB POINT Berlin-Neukölln. Die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH ist ein neutraler Partner für alle Bahnen in Deutschland und Europa, wenn es darum geht, die Schiene für die Durchführung von öffentlichen Personenverkehren und Gütertransporten attraktiver zu gestalten.

    Für den bundesweiten Einsatz werden ca. 300 Mitarbeitende gesucht! Darunter:

    • Triebfahrzeugführer m/w
    • Wagenmeister (Bahn) m/w
    • Rangierbegleiter m/w
    • Trainer (für Triebfahrzeugführer/Wagenmeister) m/w 

    Details zu Anforderungen und weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-395 Fri, 17 Nov 2017 09:45:08 +0100 BENN Büro in der Spandauer Wilhelmstadt eröffnet /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/benn-buero-in-der-spandauer-wilhelmstadt-eroeffnet/ Am 19. Oktober 2017 ist das Büro von BENN Wilhelmstadt (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften) für die Nachbarschaft der Wilhelmstadt eröffnet worden. Das Programm BENN der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Spandau hat Mitte Juli 2017 seine Arbeit aufgenommen. Das Büro in der Wilhelmstadt wurde dann im Oktober offiziell bezogen und für die Spandauer Bürger*innen hergerichtet.

    Insgesamt nahmen mehr als 35 geladene Gäste an der Veranstaltung teil. Zur feierlichen Eröffnung sprachen Helmut Kleebank, Bezirksbürgermeister von Spandau, Gabriela Kwiatkowski, von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sowie Andrea Keppke, Geschäftsführerin der GesBiT - Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH. Im Anschluss an die Eröffnungsreden durchschnitt das gesamte BENN-Team im Beisammensein aller Schirmherr*innen offiziell das Band.

    Bei dem darauffolgenden gemeinsamen Buffet hatten die Gäste die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen. Die Teilnehmer*innen setzten sich aus einer bunten Mischung an Mitarbeiter*innen der lokal ansässigen Initiativen, Trägern sowie Vertreter*innen der drei Flüchtlingsunterkünften: Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne, der Pichelswerder Straße und Am Oberhafen sowie den Integrationslots*innen und interessierter Anwohnerschaft zusammen.

    Hauptziel des Programms BENN ist es, den nachhaltigen Austausch zwischen neuen und alteingesessenen Nachbar*innen in der Wilhelmstadt durch entsprechende Aktivitäten und Aktionen zu fördern. Gemeinsam mit den drei nahegelegenen Flüchtlingsunterkünften, den lokalen Initiativen, Vereinen und durch Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, wird in Zukunft eine nachhaltige Projektzusammenarbeit im Bezirk angestrebt.

    Im Rahmen der Programmarbeit bietet das BENN-Team Wilhelmstadt für Interessierte zweimal wöchentlich Sprechzeiten im Büro an. Die Öffnungszeiten sind:

    • dienstags: 10:00 bis 12:00 Uhr
    • freitags: 14:00 bis 16:00 Uhr  

    Akteur*innen und Anwohner*innen der Wilhelmstadt, die Interesse an einer Zusammenarbeit mit BENN und besondere Anliegen oder Wünsche bezüglich des nachbarschaftlichen Zusammenlebens haben, können jederzeit zu den genannten Öffnungszeiten vorbeikommen.

    Sie finden das Büro BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften
    Adamstraße 40
    13595 Berlin
    Tel.: 030 49 95 19 10
    E-Mail: BENN-Wilhelmstadt(at)gesbit.de    

    ]]>
    news-393 Tue, 14 Nov 2017 09:00:00 +0100 Jobdating mit der Amazon Logistik Potsdam GmbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-der-amazon-logistik-potsdam-gmbh/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Amazon Logistik Potsdam GmbH am 14.11.2017 in den JOB POINT Mitte. Zur Verstärkung ihres Teams in Brieselang sucht Amazon motivierte Versandmitarbeiter*innen.

    Die Mitarbeitenden bei Amazon arbeiten in verschiedenen Bereichen des Logistikzentrums. Zu den Hauptabteilungen zählen der Wareneingang (Inbound) und der Warenausgang (Outbound).

    Details zu Aufgabenfeldern und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB PPOINTs.

    ]]>
    news-385 Tue, 17 Oct 2017 14:36:05 +0200 Neuer Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/neuer-newsletter-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte/ Der vierte Newsletter der Qualitätswerkstatt bietet wieder Einblicke in das Projekt und einen Ausblick auf das nächste Jahr. Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte bietet den Modellprojektträgern im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ nun bereits fast zwei Jahre verschiedene Unterstützungsformate für die Bearbeitung projektübergreifender Fragestellungen. Auch im nächsten Jahr möchten wir Sie weiter begleiten und unterstützen – einen Ausblick auf unsere Angebote finden Sie in diesem Newsletter.

    Dem Thema „Zielgruppenerreichung und ‑bindung“ hat sich die Qualitätswerkstatt in der 4. Arbeitshilfe und beim 4. Fachworkshop gewidmet. Im Interview mit der Beraterin und Pädagogin Sandra Kleideiter wird die „Zielgruppenbindung“ noch einmal in den Blick genommen.

    In unserem vierten Newsletter erhalten Sie zudem Informationen zu neuesten Entwicklungen im Themenfeld und weitere Literaturtipps zum Projektmanagement.

    Newsletter 04 / 2017; 17.10.2017

    Mehr zum Projekt erfahren Sie hier.

    ]]>
    news-353 Tue, 17 Oct 2017 09:30:00 +0200 Fachworkshop der Dialogwerkstatt zur Wirkungsorientierung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/fachworkshop-der-dialogwerkstatt-zur-wirkungsorientierung/ Das Beratungsprojekt Dialogwerkstatt lädt die bundeszentralen Träger im Bundesprogramm "Demokratie leben!" am 17.10.2017 zu ihrem 2. Fachworkshop zum Thema "M&E (Monitoring und Evaluation) | Wirkungsorientierung" ein. Wie lässt sich die Wirkung unserer Arbeit sicherstellen? Was sind geeignete Instrumente um unser Projekt wirkungsorientiert zu steuern? Wie beobachten wir unsere Wirkung systematisch?

    Diese und weitere Fragen werden beim Fachworkshop thematisiert. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

    ]]>
    news-360 Tue, 10 Oct 2017 10:00:00 +0200 Jobdating mit der Paul Gerhard Diakonie Services GmbH /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-der-paul-gerhard-diakonie-services-gmbh/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Paul Gerhard Diakonie Services GmbH am 10.10.2017 in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Paul Gerhardt Diakonie Services GmbH kümmert sich um die unsichtbaren Bereiche im Gesundheitswesen: von Gebäudereinigung und Aufbereitung von Medizinprodukten über Einkauf, Logistik und Bauprojekte bis hin zum Catering.

    Offene Stellen:

    • Verstärkung m/w in der Gebäudereinigung
    • Lager- und Logistikmitarbeiter m/w
    • Mitarbeiter m/w für den Bereich Catering (Küchenhilfen, Stationsservice und Hauswirtschaftskräfte)

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-361 Tue, 10 Oct 2017 10:00:00 +0200 JOB POINT Mitte: So werden Bewerbungen erfolgreich! /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-point-mitte-so-werden-bewerbungen-erfolgreich/ Wie bewerbe ich mich erfolgreich? Was will ich? Was kann ich? Was brauche ich? Welche Formalitäten sind zu beachten? Wie setze ich mich und meine Stärken gekonnt in Szene? Ein Deckblatt – braucht man das noch? Der Lebenslauf – das „Herzstück“, wie soll der aussehen? Fragen über Fragen? Lassen Sie sich Ihre Fragen beantworten und kommen Sie am 10.10.2017, 10:00 bis 12:00 Uhr in den JOB POINT Berlin-Mitte zur Infoveranstaltung "So werden Bewerbungen erfolgreich!". Hier erhalten Sie Tipps und konkrete Hilfen in einem Vortrag mit vielen praktischen Beispielen.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-378 Mon, 09 Oct 2017 12:07:34 +0200 Rückblick: JOB POINTs auf der Jobmesse Berlin /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-job-points-auf-der-jobmesse-berlin/ Am 07. und 08.10.2017 fand die Jobmesse Berlin statt, bei der auch die JOB POINTs vor Ort waren. Die Berater des JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf hatten Gelegenheit zu einem intensiven Austausch mit Elke Breitenbach, Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales.

    Auf der zweitägigen, branchenübergreifende Messe stellten sich über 100 Aussteller vor. Besucher*innen hatten die Möglichkeit zur Teilnahme an Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. 

    ]]>
    news-375 Sat, 07 Oct 2017 10:00:00 +0200 JOB POINTs auf der Jobmesse Berlin /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-points-auf-der-jobmesse-berlin/ Am 07. und 08.10.2017 findet die Jobmesse Berlin statt, bei der auch die JOB POINTs vor Ort sind. Auf der zweitägigen, branchenübergreifende Messe stellen sich 110 Aussteller vor. Darüber hinaus gibt es Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Zudem bieten die Veranstalter einen Bewerbungsmappencheck - in diesem Jahr sogar speziell für Flüchtlinge und Migranten.

    Weitere Details zur Messen und zum Rahmenprogramm finden Sie auf der Website der Jobmesse Berlin.

    ]]>
    news-359 Thu, 21 Sep 2017 09:29:40 +0200 Rückblick: Marktplatz Neukölln - Shop a Job /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-marktplatz-neukoelln-shop-a-job/ Die JOB POINTs haben in den Gropius Passagen am 08.09.2017 erneut die Neuköllner Jobmesse „Marktplatz Neukölln - Shop a Job“ veranstaltet. Tausende Besucher*innen nutzten den Tag, um einfach und direkt mit spannenden Aussteller*innen in Kontakt zu treten. Fast 80 interessante Aussteller*innen aus verschiedenen Branchen waren mit ihren Beratungs- und Arbeitsangeboten vor Ort - darunter überregionale Arbeitgeber wie die Bundeswehr oder Amazon, aber auch Berliner Unternehmen wie das Hauptzollamt Berlin und Vivantes. Auch auf der Messevertreten waren viele Neuköllner Unternehmen über die sich die ortsansässigen Besucher*innen besonders freuten.

    Weitere Stellenangebote konnten die Besucher*innen zudem an den Ständen der Agentur für Arbeit Berlin Süd und des JOB POINTs finden. Darüber hinaus gab es für die Messebesucher*innen die Möglichkeit, sich direkt und unkompliziert mit den Mitarbeiter*innen des Jobcenter Neukölln zu unterhalten und Fragen über ihre persönliche Zukunft zu stellen.

    Schirmherren/-frau der Jobmesse waren die Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey, der Geschäftsführer des Jobcenters Berlin-Neukölln Jörg-Jens Erbe und der Vorstandsvorsitzende der Agentur für Arbeit Berlin Süd Mario Lehwald. Zudem war auch der Berliner Senat für Integration, Arbeit und Soziales durch Dr. Phillipi vertreten. Moderiert von der Geschäftsführerin der GesBiT mbH, Andrea  Keppke, eröffneten die Schirmherren/-frauen die Jobmesse. Danach nutzen verschiedene Aussteller*innen die Messebühne für die Vorstellung Ihres Unternehmens, was bei bei den Besucher*innen sehr gut ankam.

    “Marktplatz Neukölln - Shop a Job“ wurde vom JOB POINT Berlin in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Berlin Süd, dem Jobcenter Berlin Neukölln, dem Bezirksamt Neukölln und den Gropius Passagen organisiert und durchgeführt. Alle Kooperationspartner sind mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden und streben eine weitere Zusammenarbeit an.

    Mehr zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der JOB POINTs.

    ]]>
    news-357 Tue, 19 Sep 2017 12:00:00 +0200 Coachinnen*Coaches und Supervisor*innen gesucht /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/coachinnencoaches-und-supervisorinnen-gesucht/ Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching sucht aktuell erfahrene Supervisor*innen und Coachinnen*Coaches, die für die Projekte im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" vor Ort die Begleitangebote Supervision und Coaching umsetzen. Das Bewerbungsverfahren läuft vom 12.09. - 11.10.2017. Alle Details finden Sie auf der Projektseite der Geschäftsstelle Supervision und Coaching.

    ]]>
    news-356 Mon, 18 Sep 2017 09:00:00 +0200 Jobcoaches-Tag /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobcoaches-tag/ Der Jobcoaches-Tag am 18.09.2017 in Berlin steht dieses Jahr unter dem Motto "Berliner Jobcoaching mit System – In Arbeit mit Empowerment". Die GesBiT mbH setzt das Programm „Qualifizierung der Jobcoaches“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales um. Berlinweit übernehmen Jobcoaches die Aufgabe, Teilnehmende in Beschäftigungsmaßnahmen und -programmen (kurz BJC ögB) dem Arbeitsmarkt näher zu bringen und in den 1. Arbeitsmarkt zu begleiten. Jobcoaches für geflüchtete Menschen in Beschäftigungsmaßnahamen (BJC FiB) und Mobile Jobberatende beraten in aufsuchender Arbeit geflüchtete Menschen, um diese ebenfalls dem Arbeitsmarkt näher zu bringen und bei der Integration zu unterstützen.  

    Jährlich führen wir zur Begleitung der Jobcoaches in ihrer Tätigkeit und zur Netzwerkarbeit, sowie zur Positionierung aktueller Themen einen zentralen Jobcoaches-Tag durch.

    Dazu sind alle Träger und Jobcoaches diesjährig unter dem Motto, "Berliner Jobcoaching mit System – In Arbeit mit Empowerment" herzlich eingeladen. Ziel des diesjährigen Jobcoaches-Tags ist es, mit verschiedenen Inputs im Rahmen eines Podiumsgesprächs und einem Workshop-Programm ein good-practice der Beratungen abzubilden.

    Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm.

    ]]>
    news-294 Wed, 13 Sep 2017 09:30:00 +0200 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-2/ Die Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln am 13.09.2017, 12:30 - 17:00 Uhr, möche für das Thema Alphabetisierung und Grundbildung sensibilisieren und somit Betroffenen Unterstützung und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Die Sensibilisierungsschulung richtet sich an Mitarbeiter*innen von Neuköllner Einrichtungen und alle Interessierten. In der Schulung wird vermittelt wie Lese-Schreib-Schwierigkeiten erkannt, Betroffene angesprochen und unterstützt werden können. Teilnehmer*innen lernen Neuköllner Institutionen mit Angeboten für Menschen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben kennen und bekommen eine Übersicht über das bestehende Netzwerk.

    Die Schulung findet im Projektehaus der GesBiT mbH statt (Karl-Marx-Str. 122; Hinterhaus). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte per Mail an alpha-buendnis-neukoelln(at)gesbit.de bis 01.09.2017.

    Weiterer Termin der Sensibilibierungsschulung:

    • Dienstag, 21. November 2017, 12:30 – 17:00 Uhr (Anmeldungen bis 10.11.)

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

    ]]>
    news-352 Tue, 12 Sep 2017 09:00:00 +0200 Fachworkshop der Dialogwerkstatt zum Zuwendungsrecht /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/fachworkshop-der-dialogwerkstatt-zum-zuwendungsrecht/ Das Beratungsprojekt Dialogwerkstatt lädt die bundeszentralen Träger im Bundesprogramm "Demokratie leben!" am 12.09.2017 zu ihrem 1. Fachworkshop zum Thema „Zuwendungsrecht | Drittmittelverwendung | Finananzierungsmix“ ein. Welche Vorgaben sind durch die Bundeshaushaltsordnung gegeben? Wie und wofür verwenden wir unsere Projektgelder richtig? Wie sichern wir eine nachhaltige Finanzierung?

    Diese und weitere Fragen werden beim Fachworkshop thematisiert.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

    ]]>
    news-354 Fri, 08 Sep 2017 10:00:00 +0200 Jobmesse "Marktplatz Neukölln - Shop a Job" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobmesse-marktplatz-neukoelln-shop-a-job/ Der JOB POINT Neukölln lädt zur Jobmesse "Marktplatz Neukölln - Shop a Job" am 08.09.2017, 12:00 - 20:00 Uhr in die Gropius Passagen ein. Die Jobmesse bietet über 70 regionalen Unternehmen und Beratungseinrichtungen die Gelegenheit sich und ihre freien Stellen- und Beratungsangeboten zu präsentieren. Wie in den letzten Jahren behält die Messe ihr Marktplatzflair und bietet Arbeitsuchenden die Möglichkeit in direkten Austausch mit potenziellen Arbeitgeber*innen zu treten und sich unkompliziert zu bewerben.

    Die Schirmherrschaft übernehmen die Bezirksbürgermeisterin Frau Dr. Giffey, der Geschäftsführer des Jobcenters Berlin-Neukölln Herr Erbe und der Vorstandsvorsitzende der Agentur für Arbeit Berlin Süd Herr Lehwald. Unterstützt wird die Jobmesse vom Centermanagement der Gropius Passagen Herrn Ahlefeld.

    Details zu Programm und Ausstellenden finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-345 Wed, 06 Sep 2017 10:00:00 +0200 Vortrag JOB POINT Neukölln: "Wie bewerbe ich mich erfolgreich" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/vortrag-job-point-neukoelln-wie-bewerbe-ich-mich-erfolgreich/ Wie bewerbe ich mich erfolgreich? Was will ich? Was kann ich? Was brauche ich? Welche Formalitäten sind zu beachten? Wie setze ich mich und meine Stärken gekonnt in Szene? Lassen Sie sich Ihre Fragen beantworten und kommen am 06.09.2017 in den JOB POINT Neukölln zu der Infoveranstaltung "Wie bewerbe ich mich erfolgreich" und erhalten Sie Tipps und Tricks in einem Vortrag mit vielen praktischen Beispielen.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-344 Wed, 23 Aug 2017 10:00:00 +0200 Jobdating mit der Deutschen Post DHL im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-der-deutschen-post-dhl-im-job-point/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Deutsche Post DHL am 23.08.2017 in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Für den berlinweiten Einsatz sucht die Deutsche Post DHL Mitarbeiter*innen:

    • Paketzusteller*innen
    • Verlader*innen in Teilzeit
    • Briefzusteller*innen
    • Aushilfskräfte Briefsortierung

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-334 Wed, 23 Aug 2017 09:00:00 +0200 Kraftfahrer-Roadshow beim JOB POINT Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/kraftfahrer-roadshow-beim-job-point-neukoelln/ Der Beruf der_des Berufskraftfahrer_in gilt als einer der sichersten Jobs für die Zukunft. Im JOB POINT Neukölln stellen sich mehrere Arbeitsgeber der Branche vor. Deutschland braucht bis 2022 bis zu 150.000 Berufskraftfahrer_innen. Die Logistikbranche wirbt mit guter Bezahlung und guten Konditionen.

    Die Roadshow am 23.08.2017 wird von GFS 4 Drive GmbH, RÖFA die Baustofflogistiker, MINEX Limousinen- und Omnibusservice sowie dem JOB POINT Neukölln veranstaltet. Angesprochen für die Roadshow sind Arbeitsberater_innen der Jobcenter und Agentur für Arbeit, Arbeitsuchende sowie vor allem auch Weiterbildungsinteressierte, die sich für den Beruf "Berufskraftfahrer_in" interessieren.

    Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-343 Wed, 09 Aug 2017 10:00:00 +0200 Jobdating mit Zalando im JOB POINT Charlottenburg /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-zalando-im-job-point-charlottenburg/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt Zalando am 09.08.2017 in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Online-Händler Zalando sucht Mitarbeiter*innen im Kundenservice Inbound für den Fashion-Standort in Berlin Friedrichshain – in Festanstellung und ab sofort.

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-337 Mon, 07 Aug 2017 14:00:00 +0200 Vorortsprechstunde mit Jobcentermitarbeiter_in im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/vorortsprechstunde-mit-jobcentermitarbeiter-in-im-job-point/ Haben Sie Fragen zu Ihren beruflichen Möglichkeiten und welche Unterstützungsformen Sie dazu durch das Jobcenter erhalten können? Möchten Sie schnell, direkt und unkompliziert Kontakt zu einer_m Arbeitsvermittler_in mit langjähriger Erfahrung? Haben Sie allgemeine Fragen zum Jobcenter oder Arbeitsmarkt? Dann kommen Sie zur Sprechstunde am 07.08.2017 in den JOB POINT Berlin-Mitte. Ein_e Mitarbeiter_in des Jobcenters wird zwei Stunden für Sie und Ihre Fragen und Anliegen vor Ort im JOB POINT Berlin-Mitte zur Verfügung stehen.

    Das Gespräch kann in einem gesonderten Raum stattfinden, so dass die Vertraulichkeit und ihre Privatsphäre gewahrt bleiben. Nutzen Sie die Chance einfach und ohne bürokratische Hürden Kontakt zum Jobcenter aufzubauen und vielleicht wertvolle Tipps für Ihre berufliche Zukunft zu erhalten.

    Details zur Sprechstunde finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-335 Wed, 02 Aug 2017 10:00:00 +0200 Jobdating mit der Deutschen Post DHL im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-der-deutschen-post-dhl-im-job-point-mitte/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt die Deutsche Post DHL am 02.08.2017 in den JOB POINT Berlin-Mitte. Für den berlinweiten Einsatz sucht die Deutsche Post DHL Mitarbeiter_innen:

    • Paketzusteller m/w
    • Aushilfskräfte m/w Paketsortierung
    • Verlader m/w in Teilzeit

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-336 Wed, 26 Jul 2017 10:00:00 +0200 Jobdating mit Häuslicher Krankenpflege im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-haeuslicher-krankenpflege-im-job-point/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt am 25.07.2017 die Häusliche Krankenpflege Gadow-Gehrke in den JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Häusliche Krankenpflege Gadow-Gehrke GbR ist seit 28 Jahren als verlässlicher Pflegedienstleister rund um die Uhr in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf tätig.

    Das Unternehmen bietet offene Stellen als:

    • Pflegehelfer m/w
    • Gesundheits-und Krankenpfleger m/w
    • Dipl. Sozialpädagoge/Sozialarbeiter m/w
    • Altenpfleger m/w
    • Auszubildende zum Altenpfleger m/w

    Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-320 Wed, 12 Jul 2017 10:00:00 +0200 "Ein Unternehmen stellt sich vor" im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/ein-unternehmen-stellt-sich-vor-im-job-point-mitte/ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Unternehmen stellt sich vor" kommt am 12.07.2017 die Charité CFM Facility Management GmbH in den JOB POINT Berlin-Mitte. Das Unternehmen erbringt seit 2006 alle nicht medizinischen Werk- und Dienstleistungen für die Charité-Universitätsmedizin Berlin. Rund 2800 Mitarbeiter arbeiten in 14 Leistungsbereichen im kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Management des größten Universitätsklinikums in Europa.

    Für die Standorte Berlin-Mitte, Steglitz und Wedding werden mehrere Mitarbeiter/-innen gesucht! Darunter:

    • Servicekraft Reinigung m/w
    • Sicherheitsmitarbeiter m/w im Objektschutz/Separatwachdienst
    • Küchenarbeiter m/w

    Das Jobdating bietet die Möglichkeit für ein direktes Gespräch mit der Arbeitgeberin, die alle Fragen rund um die Einsatzgebiete und Rahmenbedingungen beantwortet.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-326 Fri, 07 Jul 2017 14:00:00 +0200 LernLaden Neukölln auf dem Ganghofer Kiezfest /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/lernladen-neukoelln-auf-dem-ganghofer-kiezfest/ Das diesjährige Kiezfest steht vor der Tür! Diesmal unter dem Motto "Gesund & Bunt". Der LernLaden Neukölln ist auch dabei und stellt sein Angebot dar. Man findet uns im Wörnitzweg. Kommt und macht mit! Zur Eröffnung spricht Jochen Biedermann, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste.

    Es wird ein buntes Bühnenprogramm mit Tänzer*innen und Sänger*innen der Schulen und Vereine im Kiez geben, Jiu Jitsu und Tai Chi Vorführungen, Trommeln u. v. m. Für Kinder gibt es eine Verkleidungskiste zu verschiedenen Berufen. Höhepunkt wird der Auftritt der Folk- Rock Band „Behind The Curtains“ um 18 Uhr sein.

    ]]>
    news-315 Fri, 07 Jul 2017 09:30:00 +0200 Workshop Leichte Sprache des Alphabündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/workshop-leichte-sprache-des-alphabuendnis-neukoelln/ Das Alphabündnis Neukölln informiert am 07.07.2017, 9:30 bis 12:30 Uhr bei seinem Workshop über Leichte und Einfache Sprache. Wir erstellen ständig Materialien und Texte, um wichtige Informationen weiterzugeben. Aber werden diese Informationen tatsächlich von allen verstanden?

    Leichte Sprache und Einfache Sprache wurden entwickelt, um Menschen mit Schwierigkeiten in der Schriftsprache verstehendes Lesen zu ermöglichen.

    In diesem Workshop werden Sie neben einer theoretischen Einordnung des Themenfelds, Regeln der Leichten Sprache kennenlernen und ein erstes Handwerkszeug für Übersetzungen Ihrer eigenen Materialien bekommen.

    Die Anmeldung ist bis zum 30.06.2017 möglich.

    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

    ]]>
    news-325 Sat, 01 Jul 2017 12:27:00 +0200 "Werk Statt Küchentisch" sucht Gründerinnen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/werk-statt-kuechentisch-sucht-gruenderinnen/ Für das Projekt "Werk Statt Küchentisch" suchen wir acht Migrantinnen, die sich selbstständig machen wollen und zusammen mit anderen potenziellen Gründerinnen Workshops zum Thema Selbstständigkeit besuchen möchten. Das Projekt startet zum 01.07.2017.

    Die Workshops geben gezielte Hilfestellung bei dem eigenen Gründungsvorhaben und der Erstellung eines Businessplans. Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzung sind Deutschkenntnisse mit Sprachniveau B2. Sie können sich noch bis zum 30.07.2017 anmelden.

    Für Rückfragen zum Projektangebot können Sie gerne mit Mira Martz Kontakt aufnehmen: mira.martz(at)gesbit.de.

    Alle Details entnehmen Sie bitte dem Aufruf.

    ]]>
    news-318 Mon, 26 Jun 2017 09:10:27 +0200 Rückblick: Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-tag-der-moeglichkeiten-tag-der-migration/ Unter dem Motto „Gemeinsam zum Ziel“ fand am 14.06.2017 der „Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration 2017“ im Jobcenter Berlin Mitte im Standort in der Müllerstraße statt. Der JOB POINT Mitte war dabei. Rund 80 Aussteller/-innen, darunter Bildungsträger, Projekte für Migranten und Arbeitgeber/-innen präsentierten sich interessierten Besucher/-innen und stellten ihre Qualifizierungs- und Arbeitsangebote vor. Der JOB POINT Berlin-Mitte war im Vorfeld für die Akquise der Arbeitgeber zuständig. Nun, nach dem „Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration 2017“, freuen wir uns über eine gelungene Veranstaltung und bedanken uns beim Jobcenter Berlin Mitte für die professionelle Organisation.

    Schon zu Beginn der Job- und Qualifizierungsmesse für Migrant/-innen um 10:00 Uhr waren die Veranstaltungsräumlichkeiten, die Eingangszone Müllerstraße und das Zelt auf dem Parkplatz, sehr gut mit Besucher/-innen gefüllt. So konnten die vier Eröffnungsredner ihre Grußworte an ein großes Publikum richten. Dabei wurde hervorgehoben, wie wichtig es ist, dass die verschiedenen Akteure im Bezirk gut vernetzt zusammenarbeiten und gemeinsam das Ziel verfolgen, Menschen ein selbstbestimmtes Leben durch Teilhabe am Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die nun seit 2012 stattfindende Messe „Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration“ ist hier ein erfolgreiches Beispiel.

    Herr Fischer, Staatssekretär für Arbeit und Soziales, bedankte sich in seiner Rede beim JOB POINT für die Unterstützung und besuchte im Anschluss unseren Messestand. An unserem Stand konnten sich Herr Fischer und die Besucher/-innen einen Überblick über die Angebote des JOB POINTs machen.

     Die Veranstaltung bot vielen Menschen die Gelegenheit sich unkompliziert und direkt Informationen zu beschaffen und sich Arbeitgeber/-innen zu präsentieren. Wir freuen uns auf die siebte Auflage im nächsten Jahr und auf eine weiterhin gute Kooperation mit dem Jobcenter Berlin Mitte.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-319 Fri, 23 Jun 2017 09:37:00 +0200 Rückblick: Infoabend zu interkulturellen Teams /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-infoabend-zu-interkulturellen-teams/ Der JOB POINT Neukölln veranstaltete am 31.05.2017 gemeinsam mit dem VIDA-Netzwerk für Migration und Integration einen Input- und Austauschabend zu Potenzialen, Wertschöpfung und Herausforderungen in und mit interkulturellen Teams. Die Verantwortlichen für das VIDA-Netzwerk Marcia Siedenberg und Amir Abdel Rahim moderierten durch den Abend, der neben der theoretischen Wissensvermittlung auch viel Raum für den Austausch lies. Insgesamt nahmen mehr als zehn lokale Unternehmen teil, darunter Next Horizon, Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG sowie die Veedu GmbH. Gastgeber des Abends war der JOB POINT Neukölln.

    Ziel des Input- und Austauschabends war es unter anderem, das kulturelle Wertesystem und die eigene Prägung besser zu verstehen sowie kulturelle Konfliktpotenziale am Arbeitsplatz besser zu erkennen.  Nach der öffentlichen Begrüßung durch die Projektleitung des JOB POINT Neukölln, Anne Doebel, gab es zum Einstieg und zum gegenseitigen Kennenlernen ein Begrüßungsspiel, bei dem die Teilnehmer/-innen unterschiedliche Formen des Begrüßens ausprobierten. Im Anschluss fand ein Austausch zu den unterschiedlichen Wahrnehmungen und Reaktionen der Anwesenden statt.  

    Referentin Marcia Siedenberg, die selber einen Migrationshintergrund hat, macht klar: „Einstellung und Qualifizierung von Mitarbeitern stellen für Unternehmen eine Investition dar, die es zu sichern gilt“. Globalisierung und die Erschließung neuer Zielgruppen sind reale Bedingungsfaktoren im marktwirtschaftlichen Wettbewerb geworden. Migrant/-innen können neben ihrer beruflichen Qualifikation aufgrund ihrer kulturellen Mehrerfahrung für ihre Arbeitgeber/-innen eine wertvolle Unterstützung sein. Gleichzeitig sorgt die interkulturelle Begegnung am Arbeitsplatz aber auch für besondere Herausforderungen. „Kultur hat man, die bleibt“, betont Referent Rahim. Dafür sollte ein gegenseitiges Verständnis im Team und zwischen Führungskraft und Mitarbeiter/-innen entwickelt werden.

    Im Rahmen des JOB POINT-Infoabends sind die Teilnehmenden dafür sensibilisiert worden, wie Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen mit bzw. ohne Migrationserfahrung im bilateralen Prozess ihre Potenziale nachhaltiger heben können. Sie erhielten Einblick, wie sich ein interkulturell geprägtes, produktives und für alle Seiten bereicherndes Betriebsklima entfalten kann, aber auch, welche Fallstricke hier lauern können. 

    Die Veranstaltung wurde sehr positiv bewertet. „Es freut uns sehr, dass die Veranstaltung auf so viel Zustimmung gestoßen ist. Es ist ein wichtiges Thema, welches auch in der täglichen Arbeit des JOB POINT eine wichtige Rolle spielt. Insbesondere bei der Vermittlung von geflüchteten Menschen in den ersten Arbeitsmarkt“, sagt Projektleitung Anne Doebel.

    In Zukunft sind im JOB POINT Neukölln weitere Veranstaltungen für Arbeitgeber/-innen geplant. Das JOB POINT Neukölln Team bedankt sich bei Frau Siedenberg und  Herrn Rahim von VIDA-Netzwerk für Migration und Integration für den gelungenen Abend.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-301 Fri, 16 Jun 2017 10:00:00 +0200 Geschäftsstelle Supervision bei "Willkommen im Dorf!?" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/geschaeftsstelle-supervision-bei-willkommen-im-dorf/ Forum der Bundesprogramme „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und „Demokratie leben!“ in Mecklenburg-Vorpommern am 16./17.06.2017 in Linstow. Bereits zum zweiten Mal laden Akteure der Bundesprogramme „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und „Demokratie leben!“  zu einem gemeinsamen Forum beider Programme in Mecklenburg-Vorpommern ein und setzen damit das 2016 eingeführte Format „Willkommen im Dorf !?“ fort. Die im vergangenen Jahr in Salem begonnenen Gespräche sollen weitergeführt und vertieft, die Vernetzung in den Regionen intensiviert sowie Projektideen und methodische Ansätze zur Förderung demokratischer und zivilgesellschaftlicher Strukturen ausgetauscht werden.

    Die Geschäftsstelle Supervision wird im Rahmen des Forums das Unterstützungsangebot Supervision für die Projektakteure des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" vorstellen sowie zwei Schnuppersupervisionssitzungen anbieten.

    Eingeladen sind die Akteure der Bundesprogramme sowie des Landesprogramms „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken!“.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe".

    ]]>
    news-298 Wed, 14 Jun 2017 10:00:00 +0200 JOB POINT Mitte beim Tag der Möglichkeiten /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/job-point-mitte-beim-tag-der-moeglichkeiten/ Zum 6. Mal veranstaltet das Jobcenter Berlin Mitte gemeinsam mit dem Migrationsbeirat des Bezirksamt Mitte den „Tag der Möglichkeiten“. Der Tag der Möglichkeiten hat Messecharakter. Der JOB POINT Mitte ist dabei. Etwa 35 Akteure werden am 14.06.2017 an Beratungsständen die Gäste zu unterschiedlichen Themenfeldern rund um das Thema Arbeit und Arbeitssuche beraten. Ferner werden 35 Arbeitgeber mit ihren konkreten Stellenangeboten die Veranstaltung bereichern.

    Das Motto des Tages lautet: Gemeinsam zum Ziel! An diesem Tag können sich interessierte Besucher über ein breites Angebot von Stellenangeboten, Ausbildungs-, Qualifizierungs-, Fortbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten bis hin zur Beratung bei Anerkennung von ausländischen Abschlüssen informieren. Zudem kann jeder Arbeitsuchende seinen „ Individuellem Weg zum Arbeitsmarkt“ finden. Der JOB POINT Berlin-Mitte hat dazu wieder Arbeitgeber eingeladen die sich und Ihre Stellenangebote vorstellen. Bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit!

    Weitere Details zum Tag der Möglichkeiten - Tag der Migration 2017 finden Sie auf der Website der JOB POINTs.

    ]]>
    news-313 Thu, 08 Jun 2017 14:57:58 +0200 Dr. Daniel Trepsdorf über Supervison in der Demokratieförderung /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/dr-daniel-trepsdorf-ueber-supervison-in-der-demokratiefoerderung/ Unter dem Titel "Demokratieförderung in Zeiten abnehmender Vernunft" geht Dr. Daniel Trepsdorf in einem Beitrag für das Jounal Supervision der Frage nach: Was kann supervidierende Beratung für Rechtsextremismusprävention und Menschenrechtsbildung tun? Dr. Daniel Trebsdorf ist im Hauptberuf Leiter des Demokratiezentrums Westmecklenburg der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Demokratie und Integration in Mecklenburg-Vorpommern e.V. (RAA), zudem ist er Supervisor/Coach (DGSv), interkultureller Mediator/Friedens- und Konfliktberater (AfK, ZFD) und Gemeinwesenberater (MBT). Für die Geschäftsstelle Supervison begleitet er als Supervisor Vereine und Verbänden in Mecklenburg-Vorpommern.

    Sein Beitrag im Journal Supervision 2/2017 findet sich hier.

    ]]>
    news-312 Thu, 08 Jun 2017 14:15:03 +0200 Rückblick: Jobmesse „Shop a Job“ in den Spandau Arcaden /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-jobmesse-shop-a-job-in-den-spandau-arcaden/ Die JOB POINTs haben in den Spandau Arcaden vom 16. bis 18.05.2017 erneut die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ erfolgreich veranstaltet. Tausende Besucher/innen nutzten die Chance, einfach und direkt mit spannenden Ausstellern/innen in Kontakt zu treten. Über 80 interessante Aussteller/-innen aus verschiedenen Branchen waren drei Tage lang auf zwei Etagen mit ihren Arbeitsangeboten vertreten. Um die verschiedenen Branchen bestmöglich zu präsentieren, waren die drei Ausstellungstage nach Branchenschwerpunkten ausgerichtet.

    Unter den Ausstellenden befanden sich neben großen, überregionalen Arbeitgebern, wie Bundeswehr, Mister Spex, Amazon, Sky oder Steinicke Bäckerei, auch Berliner Unternehmen wie das Kammergericht Berlin, die Charité, die Polizei Berlin oder die Berliner Sparkasse. Durch das abwechslungsreiche Angebot wurden alle Besucher/innen mit ihren beruflichen Wünschen angesprochen.

    Weitere Stellenangebote konnten die Besucher/-innen zudem an den Ständen der Agentur für Arbeit Nord und des JOB POINTs finden. Außerdem konnten sich die Besucher/-innen über berufliche Möglichkeiten beim Netzwerk Bildungsberatung (KES-Verbund) ausführlich informieren.

    Die Veranstaltung stand unter der Schirmfrauschaft von Frau Breitenbach (Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales) und Herrn Möller (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Berlin Nord). Die Messe wurde am ersten Tag mit einem Grußwort von Herrn Fischer (Staatssekretär für Arbeit und Soziales), Herrn Möller sowie Frau Keppke (Geschäftsführerin der GesBiT mbH) eröffnet. In den Reden wurde die Bedeutung von Jobmessen für den Berliner Arbeitsmarkt betont und die innovative Idee einer Jobmesse im Einkaufszentrum hervorgehoben.

    Danach wurde die Messebühne mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm bespielt. Viele Unternehmen wurden den Besuchern/-innen persönlich vorgestellt und Fragen konnten beantwortet werden. Insbesondere die wertvollen Tipps und Tricks der Stylingexperten von Lars Cordes wurden dankbar und interessiert vom Publikum angenommen.

    Der JOB POINT wird auch zukünftig Jobmessen durchführen. Wir informieren Sie rechtzeitig auf deer Website der JOB POINTs.

    ]]>
    news-299 Wed, 31 May 2017 16:30:00 +0200 Infoabend im JOB POINT Neukölln: Interkulturelle Teams /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/infoabend-im-job-point-neukoelln-interkulturelle-teams/ Der JOB POINT Neukölln informiert am 31.05.2017 zu Potenzialen, Wertschöpfung und Herausforderungen in und mit interkulturellen Teams. Einstellung und Qualifizierung von Mitarbeiter_innen stellen für Unternehmen eine Investition dar, die es zu sichern gilt. Globalisierung und die Erschließung neuer Zielgruppen auch auf lokaler Ebene sind reale Bedingungsfaktoren im marktwirtschaftlichen Wettbewerb geworden.

    MigrantInnen können hier neben ihrer beruflichen Qualifikation aufgrund ihrer kulturellen Mehrerfahrung für ihre Arbeitgeber eine wertvolle Unterstützung sein. Die interkulturelle Begegnung am Arbeitsplatz kann die Beteiligten jedoch vor besondere Herausforderungen stellen.

    Im Rahmen des Job Point-Infoabends sollen die Teilnehmenden dafür sensibilisiert werden, wie Führungskräfte und Mitarbeiter_innen mit bzw. ohne Migrationserfahrung im bilateralen Prozess ihre Potenziale nachhaltiger fördern können. Sie erhalten Einblick, wie sich ein interkulturell geprägtes, produktives und für alle Seiten bereicherndes Betriebsklima entfalten kann, aber auch, welche Fallstricke hier lauern können.

    Weitere Details zum Infoabend entnehmen Sie bitte der Website der JOB POINTs.

    ]]>
    news-250 Tue, 16 May 2017 10:00:00 +0200 Dreitägige Jobmesse "Shop a Job" der Berliner JOB POINTs /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/dreitaegige-jobmesse-shop-a-job-der-berliner-job-points/ Vom 16. bis 18.05.2017 ist es wieder soweit. Die JOB POINTs veranstalten die berlinweite Jobmesse "Shop a Job" - dieses Mal in den Spandau Arcaden. Seien Sie dabei - als Aussteller/-in oder Besucher/-in. Wir freuen uns auf Sie! Nach den Erfolgen in den letzten Jahren findet die Jobmesse "Shop a Job" erstmalig in den Spandau Arcaden statt. An drei Messetagen haben Sie die Möglichkeit in der Zeit von 10:00 - 17:00 Uhr die Stände attraktiver Aussteller/-innen zu besuchen. Die Jobmesse richtet sich an Arbeitssuchende, Jobwechsler, Wiedereinsteiger und Interessierte aller Altersklassen und Qualifikationen.

    Geplant ist die Präsentation von bis zu 50 Berliner Unternehmen pro Messetag. Sie präsentieren ihre Stellenangebote aus den Bereichen:

    • Dienstag, 16.05.2017 - Dienstleistung, Büro und Einzelhandel
    • Mittwoch, 17.05.2017 - Industrie, Technik und Handwerk
    • Donnerstag, 18.05.2017 - Gesundheit, Soziales und Bildung

    Unternehmen können sich präsentieren und unmittelbar interessierte Jobsuchende kennenlernen.

    Weitere Details für Aussteller/-innen finden Sie auf der Website der JOB POINTs.

    ]]>
    news-292 Fri, 05 May 2017 09:30:00 +0200 Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/sensibilisierungsschulung-des-alpha-buendnis-neukoelln-1/ Die Sensibilisierungsschulung des Alpha-Bündnis Neukölln am 05.05.2017, 9:30 - 14:00 Uhr, möche für das Thema Alphabetisierung und Grundbildung sensibilisieren und somit Betroffenen Unterstützung und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Die Sensibilisierungsschulung richtet sich an Mitarbeiter*innen von Neuköllner Einrichtungen und alle Interessierten. In der Schulung wird vermittelt wie Lese-Schreib-Schwierigkeiten erkannt, Betroffene angesprochen und unterstützt werden können. Teilnehmer*innen lernen Neuköllner Institutionen mit Angeboten für Menschen mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben kennen und bekommen eine Übersicht über das bestehende Netzwerk.

    Die Schulung findet im Projektehaus der GesBiT mbH statt (Karl-Marx-Str. 122; Hinterhaus). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte per Mail an alpha-buendnis-neukoelln(at)gesbit.de.

    Weitere Termine der Sensibilibierungsschulung:

    • Donnerstag, 22. Juni 2017, 9:30 Uhr – 14:00 Uhr (Anmeldungen bis 12.06.)
    • Mittwoch, 13. September 2017, 12:30 – 17:00 Uhr (Anmeldungen bis 01.09.)
    • Dienstag, 21. November 2017, 12:30 – 17:00 Uhr (Anmeldungen bis 10.11.)

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

    ]]>
    news-297 Thu, 04 May 2017 09:01:50 +0200 Dialogwerkstatt bundeszentrale Träger sucht Berater*innen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/dialogwerkstatt-bundeszentrale-traeger-sucht-beraterinnen/ Die GesBiT mbH sucht aktuell Organisationsentwickler*innen und Berater*innen, die im Rahmen des Beratungsprojekts Dialogwerkstatt bundeszentrale Träger NGOs in ihrer Organisationsentwicklung unterstützen und beraten. Details zum Beratungsprojekt und zur Ausschreibung finden Sie hier.

    ]]>
    news-296 Mon, 24 Apr 2017 10:00:00 +0200 Plenumssitzung des Alpha-Bündnis Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/plenumssitzung-des-alpha-buendnis-neukoelln/ Das Alpha-Bündnis Neukölln lädt zur Plenumssitzung am 24.04., 10:00 - 12:00 Uhr ein. Viele Bündnispartner beschäftigen sich regelmäßig mit der Frage: Wie können unsere Informationen vereinfacht und weniger schriftbasiert dargestellt werden?

    In der nächsten Sitzung wollen die Akteure diese Frage aufgreifen und ganz konkret mit grafischen Darstellungen in Form von Piktogrammen arbeiten.

    Die Sitzung findet statt bei Lesen und Schreiben e. V., Herrnhuter Weg 16, 12043 Berlin.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Alpha-Bündnis Neukölln.

    ]]>
    news-291 Thu, 20 Apr 2017 12:38:17 +0200 ARRIVO Gesundheit & Soziales in neuen Räumlichkeiten /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/arrivo-gesundheit-soziales-in-neuen-raeumlichkeiten/ Das Beratungsprojekt ARRIVO Gesundheit & Soziales ist ab sofort in seinen neuen Räumlichkeiten anzutreffen: Karl-Marx-Straße 43, ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Rathaus Neukölln. Telefonisch erreichen Sie das Projektteam über 030 28 42 58 82. Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

    ]]>
    news-232 Fri, 31 Mar 2017 15:00:00 +0200 Workshop für Geflüchtete. Erfolgreich bewerben in Deutschland /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/workshop-fuer-gefluechtete-erfolgreich-bewerben-in-deutschland/ Der JOB POINT Neukölln lädt am 31.03.2017 geflüchtete Menschen zu einem weiteren Termin der interaktiven Workshop-Reihe für Geflüchtete ein, die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartet ist. Dieses Mal steht das Thema "Erfolgreich bewerben in Deutschland“ im Zentrum. Im Workshop wird auf die besonderen, kulturellen Herausforderungen im Bewerbungsprozess für Geflüchteten eingegangen. Die Mobilen Berater/-innen des JOB POINT Neukölln beantworten die Fragen der Teilnehmenden.

    Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

    • Ablauf und Inhalte von Bewerbungen
    • Wie bewerbe ich mich erfolgreich?
    • Welche Unterlagen werden benötigt?
    • Welche Anforderungen sind zu beachten?

    Alle Details zum Workshop finden Sie auf der Website der JOB POINTS

    ]]>
    news-271 Thu, 30 Mar 2017 10:08:37 +0200 2. Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/2-newsletter-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte/ Im zweiten Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte möchten wir Ihnen einen größeren Einblick in ausgewählte Formate der Qualitätswerkstatt geben. Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte bietet den Modellprojektträgern im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ seit Anfang 2016 verschiedene Unterstützungsformate für die Bearbeitung projektübergreifender Fragestellungen an. 

    Der zweite Newsletter bietet Einblicke in ausgewählte Formate der Qualitätswerkstatt: Wir haben ein Interview mit einem Modellprojektträger, der die externe Fachberatung nutzt, sowie eines mit einem unserer Dozenten der Fortbildungsreihe „Gelingende Kommunikation in der Projektarbeit“ zum Thema Kommunikation im Projektteam und in der Organisation geführt.

    Zudem erhalten Sie einen Überblick über unsere nächsten Workshops und neue Literaturtipps zum Projektmanagement. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

    Zum aktuellen Newsletter der Qualitätswerkstatt Modellprojekte.

    Zur Newsletter-Anmeldung.

    ]]>
    news-114 Wed, 29 Mar 2017 10:00:00 +0200 Branchentag Handwerk im JOB POINT Mitte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/branchentag-handwerk-im-job-point-mitte/ Informationen und Jobdating bietet der Branchentag Handwerk im JOB POINT Mitte am 29.03.2016. Im handwerklichen Bereich werden ständig Fachkräfte gesucht. Arbeitgeber richten sich bei Ihre Suche nach geeignetem Personal zunehmend auch an ungelernte oder Quereinsteiger, um auf eine sichere berufliche Zukunft im Handwerk aufmerksam zu machen.

    Die Informationsveranstaltung des JOB POINT Mitte bietet die Möglichkeit alles über Einstieg, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk zu erfahren, Arbeitgeber kennenzulernen und Informationen zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu erhalten.

    Der Branchentag Handwerk bietet:

    • Jobdating mit 2 Arbeitgebern und 1 Bildungsträger
    • Informationen zu Einstiegsqualifizierungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vortrag: aktuelle Situation in der Branche
    • Austausch/Fragerunde

    Interessierte haben die Möglichkeit ihre Bewerbungsunterlagen abzugeben und Einzelgespräche zu führen.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung und Details zur Anmeldung erfahren Sie auf der Website der JOB POINTS.

    ]]>
    news-228 Tue, 14 Mar 2017 15:30:00 +0100 ARRIVO - Sprachcafé jeden Dienstag /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/arrivo-sprachcafe-jeden-dienstag/ Sprache lernt man durch sprechen. Daher laden wir alle Teilnehmer*innen des Projektes ARRIVO Gesundheit & Soziales zu unserem Sprachcafé ein! Jeden Dienstag ab 15:30 Uhr sitzen wir bei Tee oder Kaffee zusammen, sprechen miteinander und üben deutsch außerhalb des Unterrichts. 

    Im Projektehaus (2. OG)
    der GesBiT - Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH
    Karl-Marx-Str. 122, 12043 Berlin (U-Bhf Karl-Marx Straße)

    In den nächsten Wochen sprechen wir über:

    • 14.03.2017 Hygiene allgemein
    • 21.03.2017 Was sind meine Werte? Frieden, Freiheit, Familie? Umweltschutz und deutsche „Eigenheiten“
    • 28.03.2017 Vorsicht „Fettnäpfchen“: Regeln und Ordnung im Alltag - Wie korrekt sind die Deutschen?

    Wir freuen uns auf  Sie!

    Mehr zum Projekt ARRIVO Gesundheit & Soziales erfahren Sie hier.

    ]]>
    news-186 Tue, 07 Mar 2017 09:00:00 +0100 Fortbildungsreihe der Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/fortbildungsreihe-der-qualitaetswerkstatt-modellprojekte/ Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte bietet den Modellprojektträgern des Bundesprogamms "Demokratie leben!" eine Fortbildungsreihe zum Thema „Gelingende Kommunikation in der Projektarbeit“ an. Grundlage für die Entwicklung des Formats waren die  Ergebnisse aus der Bedarfserhebung bei den Modellprojekten, bei der dem Thema „Kommunikation“ ein großer Stellenwert beigemessen wurde. Die Fortbildungsreihe greift diesen Themenkomplex auf und ist damit passgenau auf die rückgemeldeten Bedarfe der Modellprojekte ausgerichtet konzipiert worden.

    Die Fortbildung setzt sich aus drei thematisch abgestimmten und zusammenhängenden Modulen sowie einem Modul zum kollegialen Austausch zusammen. Diese finden an vier zeitlich versetzten Fortbildungstagen im Zeitraum März bis Juni 2017 in Berlin statt.

    Alle Details zur Fortbildungsreihe und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

    ]]>
    news-236 Wed, 15 Feb 2017 10:00:00 +0100 GesBiT sucht Kundenberater/-in für den JOB POINT Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/gesbit-sucht-kundenberater-in-fuer-den-job-point-neukoelln/ Zur Verstärkung des Projektteams JOB POINT Neukölln, angesiedelt bei der GesBiT mbH, suchen wir eine/n Kundenberater/-in. Folgende Aufgaben sollen übernommen werden:

    • Einführungsgespräche mit Besucher/-innen des JOB POINT
    • Beratungen von arbeitssuchenden Menschen zum JOB POINT und den Angeboten, einschließlich den AVGS-Angeboten
    • Kundeninformation und Unterstützung der Laufkundschaft bei der Orientierung im Laden und Nutzung des JOB POINT-Angebots (bspw. Stellensuche)
    • Betreuung der Kund/-innen und Hilfestellung bei kleineren Anliegen (bspw. Umgang mit dem PC, Scanner und Kopierer)
    • Bewerben der JOB POINT-Angebote über unterschiedliche Kanäle
    • Stellenmanagement, Akquise von offenen Stellenangeboten und aktive Ansprache von Unternehmen
    • Organisation und Durchführung von JOB POINT-Führungen
    • Mitarbeit bei der Umsetzung von AVGS-Maßnahmen
    • Vorbereitung und Teilnahme an Messen und öffentlichen Veranstaltungen
    • Allgemeine administrative Aufgaben

    Alle Details zu den ausgeschriebenen Stellen finden Sie in der Stellenbörse der JOB POINTs.

    ]]>
    news-227 Thu, 09 Feb 2017 15:00:00 +0100 ARRIVO - Informationsveranstaltungen jeden Donnerstag /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/arrivo-informationsveranstaltungen-jeden-donnerstag/ Berufe mit Menschen für Menschen - Lernen Sie das Projekt ARRIVO Gesundheit & Soziales kennen! Das Projekt begleitet Sie auf Ihrem Weg in eine anerkannte Ausbildung im Bereich Gesundheit & Soziales. Bei unseren kostenfreien Informationsveranstaltungen stellen wir Ihnen Berufe vor, erklären, was wir für Sie tun können und zeigen Ihnen Ihre Perspektiven und Ihre möglichen Berufswege auf.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie im Anschluss natürlich gerne einen individuellen Termin ausmachen.  

    Die Informationsveranstaltung findet wöchentlich statt
    Jeden Donnerstag ab 15 Uhr
    GesBiT - Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH
    Projektehaus 2. OG
    Karl-Marx-Str. 122, 12043 Berlin (U-Bhf Karl-Marx Straße)

    Mehr zum Projekt ARRIVO Gesundheit & Soziales erfahren Sie hier.

    ]]>
    news-222 Mon, 30 Jan 2017 08:00:00 +0100 GesBiT sucht Berater/-innen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/gesbit-sucht-berater-innen/ Zur Verstärkung des Teams für ein bundesweites Zuwendungsprojekt im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sucht die GesBiT aktuell zwei Berater/-innen. Folgende Aufgaben sollen übernommen werden:

    • Recherche- und Analysearbeiten zu organisationsbezogenen Entwicklungsprozessen auf der Grundlage eines wissenschaftlichen Vorgehens
    • Aufbereitung, Auswertung und Zusammenführung vorliegender Informationen und Daten sowie Entwicklung und Umsetzung von organisationsbezogenen Beratungsformaten
    • beratende Begleitung von (ausgewählten) Organisationen durch Einzelgespräche, Tandem- oder Gruppenberatungen zur Klärung und Stärkung bei der thematischen und strukturellen Ausrichtung von Organisationen sowie zur Innovationsfähigkeit
    • Implementierung des Beratungsprozesses für eine externe Fachberatung
    • Entwicklung von Veranstaltungsdesigns sowie deren Durchführung
    • Koordination und Mitwirkung bei der Beantwortung von Serviceanfragen
    • Mitwirkung bei der Entwicklung von Arbeitshilfen und Veröffentlichungen

    Alle Details zu den ausgeschriebenen Stellen finden Sie in der Stellenbörse der JOB POINTs.

    ]]>
    news-194 Mon, 23 Jan 2017 10:00:00 +0100 Plenumstreffen des Alpha-Bündnis-Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/plenumstreffen-des-alpha-buendnis-neukoelln/ Am 23.01.2017 findet das nächste Plenumstreffen des Alpha-Bündnisses Neukölln statt. Bündnispartner und Interessierte sind zu Austausch und inhaltlicher Mitarbeit eingeladen. Das Alpha-Bündnis Neukölln lädt alle Interessierten recht herzlich zum Plenumstreffen am 23.01.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr ins Projektehaus der GesBiT mbh (Karl-Marx-Str. 122; 12043 Berlin) ein. Wir wollen auf dem Plenumstreffen eine Austauschplattform für unsere Bündnispartner bieten. Außerdem werden wir einen Strategieplan zur Umsetzung unserer Bündnis-Ziele vorstellen. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

    ]]>
    news-171 Tue, 10 Jan 2017 09:00:00 +0100 Jobdating mit der Hauptstadtpolizei im JOB POINT /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/jobdating-mit-der-hauptstadtpolizei-im-job-point/ Am 10.01.2017 ist die Polizei Berlin zu Gast im JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf um sich als Arbeitgeber vorzustellen. Die Polizei Berlin sucht vielseitige Bewerber/innen für den Objektschutz sowie für den mittleren und den gehobenen Dienst und stellt im Jobdating folgende Bereiche vor:

    • Tätigkeit als Mitarbeiter/in im Zentralen Objektschutz
    • Ausbildung im mittleren und gehobenen Dienst

    Bei der Veranstaltung informiert die Polizei Berlin über Aufgaben, Einstellungsvoraussetzungen, Einstellungsverfahren, Ausbildung und die beruflichen Möglichkeiten.

    Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-198 Fri, 06 Jan 2017 09:00:00 +0100 Artikel zur Mobilen Bildungsberatung der LernLäden /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/artikel-zur-mobilen-bildungsberatung-der-lernlaeden/ Susann Kühnapfel, Bildungscoach im LernLaden Neukölln, publiziert einen Artikel, der über die Mobile Bildungsberatung der LernLäden informiert. Das kürzlich erschienene Handbuch „Pädagogische Beratung über die Lebensspanne“ von Gieseke und Nittel (2016) zeigt die vielschichtigen Handlungsfelder der praktischen Beratungsarbeit auf. In diesem Kontext wird die Entstehung der Mobilen Bildungsberatung der Berliner LernLäden beschrieben. Susann Kühnapfel erläutert den Wesenskern, den Prozess und die strukturellen Zusammenhänge des aufsuchenden Beratungsformats.

    Um den niedrigschwelligen Ansatz der klassischen stationären Bildungsberatungsstellen zu erweitern, wurde 2006 die Mobile Bildungsberatung eingerichtet. Mobile Berater/-innen suchen Menschen vor allem in ihrer vertrauten sozialen Umgebung auf (in Vereinen, Nachbarschaftstreffs etc.) und bieten Unterstützung bei Fragen zu Bildung und Beruf. Auf diese Weise lassen sich Zielgruppen umfassender erreichen und Synergieeffekte mit Netzwerkpartnern im Kiez schaffen. Im letzten Jahr wurde das Format für die Mobile Bildungsberatung für Geflüchtete weiterentwickelt.

    Details zum Handbuch und Leseproben finden Sie auf der Webiste des Beltz-Verlages.

    ]]>
    news-195 Wed, 21 Dec 2016 08:00:00 +0100 Rückblick: Radiobeitrag zum Workshop mit Geflüchteten /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-radiobeitrag-zum-workshop-mit-gefluechteten/ Beim Workshop der Mobilen Berater des JOB POINT Neukölln am 15.12.2016 hatten Geflüchtete die Möglichkeit sich über den Zugang zum Arbeitsmarkt zu informieren. Radio Fritz war mit dabei und berichtete. Ziel des Workshops des JOB POINT Neukölln mit den mobilen Beratern war es Geflüchtete aufzuklären zu den Themen Aufbau des deutschen Schulsystems, klassisch-duale Ausbildung in Deutschland, Anforderungen, Perspektiven und Alternativen deutscher Arbeitgeber für Flüchtlinge. Darüber hinaus wurden wertvolle Tipps und Hinweise für die persönliche und berufliche Kompetenzentwicklung vermittelt.

    Der Workshop lief sehr erfolgreich und soll voraussichtlich ab 2017 regelmäßig im Projektehaus der GesBiT mbH stattfinden. Begleitet wurde die Veranstaltung durch den Radiosender Fritz des RBB. Der Radiobeitrag ist in der Mediathek des RBB verfügbar und kann dort angehört werden. Zum Beitrag.

    ]]>
    news-188 Thu, 15 Dec 2016 16:30:00 +0100 Workshop zum Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/workshop-zum-arbeitsmarktzugang-fuer-gefluechtete/ Der Workshop des Projekts „Willkommen in Berlin“ im IQ-Netzwerk Berlin gemeinsam mit dem Kultur und Sport Klub Salam e.V, dem LernLaden Neukölln, Arrivo-Gesundheit und Soziales und dem JOB POINT Berlin-Mitte stellt alternative Wege bei der Stellensuche für Geflüchtete vor. Die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten gestaltet sich häufig schwierig. Klassische Bewerbungsstrategien bringen eher nicht den gewünschten Erfolg. Davon ausgehend dient das Arbeitsmarktgespräch dazu, andere Varianten der Jobsuche in den Blick zu nehmen, nach Möglichkeiten zu schauen, wie der Zugang zum Arbeitsmarkt verbessert werden kann und welche Förderstrukturen für weitere Unterstützung herangezogen werden können.

    Der Workshop "SUCHEN – FINDEN – BEWERBEN: Stellensuche - einfach bewerben. Informationen für Geflüchtete für einen erfolgreichen Einstieg in den Arbeitsmarkt" findet am 15.12.2016 statt. Weitere Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung.

    ]]>
    news-165 Thu, 15 Dec 2016 09:00:00 +0100 Workshop der mobilen Jobberater für geflüchtete Menschen /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/workshop-der-mobilen-jobberater-fuer-gefluechtete-menschen/ Die mobilen Jobberater des JOB POINTs Neukölln informieren geflüchtete Menschen bei einem Workshop am 15.12.2016, wie der Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt gelingen kann. Der Workshop bietet zunächst einen Einblick über den regulären Zugang in den ersten Arbeitsmarkt. Anhand von praktischen Übungen soll versucht werden, einen Überblick über äquivalente Einstiegsmöglichkeiten zu erhalten. Darüber hinaus werden wertvolle Tipps und Hinweise für die persönliche und berufliche Kompetenzentwicklung vermittelt.

    Folgende Themenfelder werden besprochen:

    • Wie ist das deutsche Schulsystem aufgebaut?
    • Warum ist eine klassisch-duale Ausbildung grundleged wichtig?
    • Welche Perspektiven und Alternativen gibt es generell für Flüchtlinge

    Weitere Informationen zum Workshop im Projektehaus Neukölln finden Sie auf der Website der Berliner JOB POINTs.

    ]]>
    news-148 Fri, 14 Oct 2016 15:03:10 +0200 Rückblick: 2. Fachworkshop Qualitätswerkstatt Modellprojekte /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-2-fachworkshop-qualitaetswerkstatt-modellprojekte/ Das Beratungsprojekt "Qualitätswerkstatt Modellprojekte" veranstaltete am 29.09.2016 seinen 2. Fachworkshop für die Modellprojektträger des Bundesprogramms "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextrmismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit". Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema „Wirksamkeit und Selbstevaluation“. Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte erstellte dazu für die Teilnehmenden die Arbeitshilfe „Wirksamkeit und Selbstevaluation“, die vorgestellt und erprobt wurde und jetzt zum Download zur Verfügung steht. 

    Mehr zum Beratungsprojekt "Qualitätswerkstatt Modellprojekte".

    ]]>
    news-130 Fri, 23 Sep 2016 10:36:25 +0200 Rückblick: Jobmesse "Shop a Job" /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-jobmesse-shop-a-job/ Der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 14.09.2016 gemeinsam mit und in den Wilmersdorfer Arcaden erfolgreich die 2. Jobmesse „Shop a Job“ durchgeführt. Die Messe bedeutete auch in diesem Jahr für die Besucher/‑innen, ihr Einkaufszentrum im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, die Wilmersdorfer Arcaden, einmal anders zu erleben. Eine Vielzahl von Interessierten nutzte die Gelegenheit, nicht nur ihre Einkäufe zu erledigen, sondern gleich einen Job zu „shoppen“.

    Über 50 interessante Aussteller aus verschiedenen Branchen waren auf zwei Etagen mit ihren Arbeitsangeboten vertreten. Renommierte Unternehmen wie DHL, Zalando, Steinecke Bäckerei, Lidl, dm-Drogerie Markt, Polizei Berlin und viele mehr präsentierten ihre offenen Stellenangebote und trafen auf interessierte Bewerber/‑innen.

    Über weitere berufliche Möglichkeiten konnten sich die Besucher/‑innen beispielsweise beim Stand des Jobcenters Charlottenburg-Wilmersdorf und des LernLadens Neukölln ausgiebig informieren.

    Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Dagmar Brendel, Geschäftsführerin des Jobcenters Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf, und Herrn Carsten Engelmann, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit in Charlottenburg-Wilmersdorf. Frau Dr. Brendel und Herr Engelmann betonten in ihren Ansprachen die Wichtigkeit derartiger Jobmessen mitten in Berlin und speziell für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

    Das hoch frequentierte Einkaufszentrum Wilmersdorfer Arcaden als Veranstaltungsort ist besonders gut geeignet, da es für Arbeitsuchende und Besucher/‑innen leicht und unkompliziert zugänglich ist.

    Der JOB POINT Charlottenburg-Wilmersdorf wird im nächsten Jahr erneut eine Jobmesse durchführen und informiert darüber rechtzeitig auf der JOB POINT-Website

    ]]>
    news-117 Thu, 15 Sep 2016 12:50:09 +0200 Rückblick: 4. Jobmesse Einstellungssache! /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-4-jobmesse-einstellungssache/ Der JOB POINT Neukölln hat am 06.09.2016 gemeinsam mit dem Jobcenter Berlin Neukölln im Rahmen des bundesweiten Aktionstages „Einstellungssache! Jobs für Eltern“ zum vierten Mal in Folge die Neuköllner Jobmesse organisiert. Angeknüpft an die Erfolge der vergangenen Jahre besuchten in diesem Jahr über 1.000 Bürger/-innen die Messe, die sich rund um die Themen berufliche Perspektiven für Eltern, Vereinbarkeit von Beruf und Karriere, familienfreundliche Arbeitsangebote sowie Work-Life-Balance informierten.

    Die renommierte Veranstaltung mit Marktplatzflair auf dem Alfred-Scholz-Platz stand auch dieses Mal wieder unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und dem Geschäftsführer des Jobcenters Berlin-Neukölln Jörg-Jens Erbe.

    55 regionale Unternehmen und Beratungseinrichtungen präsentieren sich mit ihren freien Stellen- und Beratungsangeboten. Die Marktplatzatmosphäre bot beste Möglichkeiten für Arbeitssuchende in direkten Austausch mit potenziellen Arbeitgebern zu treten sowie sich direkt und unkompliziert zu bewerben. „Am Anfang haben wir die Messe noch mit 24 Ausstellern durchgeführt. Durch die erfolgreichen Jobmessen der letzten Jahre hat sich auch die Ausstellerzahl mehr als verdoppelt“, sagt Hueseyin Kelleci, Berater im JOB POINT Neukölln.

    Die Neuköllner Jobmesse wird in ähnlicher Form auch im kommendem Jahr stattfinden.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website des JOB POINT.

    ]]>
    news-108 Thu, 18 Aug 2016 09:00:00 +0200 Willkommenszentrum Berlin gestartet - JOB POINT ist dabei /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/willkommenszentrum-berlin-gestartet-job-point-ist-dabei/ Das Willkommenszentrum Berlin hat heute seine Arbeit aufgenommen. Vor Ort berät der JOB POINT Mitte an drei Tagen in der Woche. In Anwesenheit der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen Dilek Kolat und des Beauftragten des Senats für Integration und Migration Andreas Germershausen wurde das Willkommenszentrum Berlin in der Potsdamer Straße 65 heute eröffnet. Gleichzeitig stellte sich die neue Leiterin Nele Allenberg der Öffentlichkeit vor.

    Das Willkommenszentrum Berlin soll eine erste Anlaufstelle für alle Personen sein, die aus ganz unterschiedlichen Gründen nach Berlin zuwandern. Es soll als zentrale Adresse zur Integration fungieren und eng mit den in der Stadt bereits vorhandenen Willkommensstrukturen zusammenarbeiten.

    Die Mitarbeiter/-innen des Willkommenszentrums Berlin informieren in mehreren Sprachen über melde- und aufenthaltsrechtliche Perspektiven ebnso wie über Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten oder die Anerkennung erworbener Berufs- oder Studienabschlüsse.

    Das Angebot des JOB POINT Mitte ist Teil der Serviceleistungen des Zentrums und präsentiert sich an drei Tagen in der Woche vor Ort.

    Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen entnehmen. Details zum JOB POINT Mitte erfahren Sie auf www.jobpoint-berlin.de oder Sie nehmen direkt Kontakt auf Tel: 030 - 3 98 05 99-0 und mitte(at)jobpoint-berlin.de.

     

    ]]>
    news-80 Mon, 25 Jul 2016 12:21:26 +0200 Rückblick: Kick-Off-Workshop Modellprojekte & Arbeitshilfe /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-kick-off-workshop-modellprojekte-arbeitshilfe/ Das Beratungsprojekt "Qualitätswerkstatt Modellprojekte" veranstaltete am 23.06.2016 einen Workshop für die Modellprojektträger des Bundesprogramms "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextrmismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit". 30 Teilnehmende folgten der Einladung. Im Fokus standen das Thema „Projekte steuern mit Zielen“ sowie der Austausch über die Bedarfe zu den übergreifenden Themen der Modellförderung.  

    Für die Teilnehmenden des Workshops wurde die Arbeitshilfe „Projekte steuern mit Zielen“ als Arbeitsmaterial entwickelt. Im Rahmen des Workshops wurde das darin beschriebene Qualitätswerkzeug Zielkreuz gemeinsam erprobt und im Nachgang der Veranstaltung die Arbeitshilfe nochmals aktualisiert. Diese steht nun zum Download zur Verfügung.

    Orientiert an den benannten Bedarfen der Modellprojektträger in "Demokratie leben!" wurde für den 2. Fachworkshop der Qualitätswerkstatt Modellprojekte das Thema "Wirksamkeit und Selbstevaluation" benannt. Die Veranstaltung wird im September 2016 stattfinden.

    Mehr zu den Angeboten des Beratungsprojekts "Qualitätswerkstatt Modellprojekte".

    ]]>
    news-74 Thu, 21 Jul 2016 09:43:00 +0200 Senatorin Dilek Kolat zu Besuch im JOB POINT Neukölln /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/senatorin-dilek-kolat-zu-besuch-im-job-point-neukoelln/ Im Rahmen ihres Neuköllner Bezirkstages besuchte die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, am 20.07.2016 den JOB POINT Neukölln. Sie machte sich ein Bild vom Ladengeschäft in seinem laufenden Betrieb und betonte wie wichtig dieses niedrigschwellige, bezirkliche Angebot für Arbeitssuchende ist. 

    Im Gespräch mit den Berater/-innen des JOB POINTS, den mobilen Jobberater/-innen und der Geschäftsführerin der GesBiT, Andrea Keppke, wurden neben der Beratungsarbeit im JOB POINT insbesondere die ersten Erfahrungen aus der mobilen Jobberatung für Geflüchtete und deren Arbeit in den Willkommen-in-Arbeit-Büros besprochen, dessen Bedeutung auch Senatorin Kolat nochmals besonders hervorhob.

    Eindrücke vom Besuch der Senatorin Dilek Kolat finden Sie hier.

    ]]>
    news-47 Wed, 06 Jul 2016 12:01:00 +0200 Rückblick: Unser Tag der Möglichkeiten 2016 /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-unser-tag-der-moeglichkeiten-2016/ Unter dem diesjährigen Motto “Gemeinsam zum Ziel” fand auch in diesem Jahr wieder der Tag der Möglichkeiten am 22.06.2016 im Jobcenter Berlin Mitte statt. Die offizielle Eröffnung fand um 10:00 Uhr durch den Geschäftsführer vom Jobcenter Berlin-Mitte, Herrn Lutz Mania, statt. Das Jobcenter Berlin Mitte hatte gemeinsam mit dem Migrationsbeirat des Bezirksamts Mitte und dem JOB POINT Berlin-Mitte den „Tag der Möglichkeiten“ im Jobcenter Mitte in der Müllerstraße durchgeführt.

    Mehr als 3000 Besucher haben in diesem Jahr die Veranstaltung besucht. An diesem Tag konnten sich interessierte Besucher über ein breites Spektrum von Stellenangeboten, Ausbildungs-, Qualifizierungs-, Fortbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten bis hin zur Beratung bei Anerkennung von ausländischen Abschlüssen informieren. Kostenfreie Bewerbungsfotos konnten wie in den Jahren zuvor ebenfalls wieder erstellt werden. Diese können im JOB POINT Berlin-Mitte abgeholt werden.

    Der JOB POINT Berlin-Mitte hat mit 40 Arbeitgebern und konkreten Stellenangeboten die Veranstaltung bereichert. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Geschäftsführerin der GesBiT, Frau Andrea Keppke.

    Darüber hinaus haben 40 Akteure mit Informationsständen die Gäste rund um das Thema Arbeit und Bildung beraten. Diese Veranstaltung sollte insbesondere Bürger/-innen mit Migrationshintergrund helfen, sich einen Überblick von den vielfältigen Angebote zu verschaffen.

    Der JOB POINT Mitte dankt allen Ausstellern, Kooperationspartnern und Besuchern für eine rundum gelungene Veranstaltung und freut sich bereit jetzt auf das nächste Jahr!

    Weitere Informationen zum Veranstaltungsrückblick auf www.jobpoint-berlin.de. Mehr zu den JOB POINTS erfahren Sie hier.

    ]]>
    news-46 Fri, 24 Jun 2016 11:52:39 +0200 Rückblick: Neuköllner Marktplatz /aus-der-gesbit/news-detail/news/detail/News/rueckblick-neukoellner-marktplatz/ Mehr als 1.000 Teilnehmer/innen nahmen am 14.06.2016 an der Jobmesse auf dem Neuköllner Marktplatz teil. Insgesamt präsentierten sich 62 Arbeitgeber aus den Branchen Dienstleistung, Lager & Logistik, Bau-Handwerk, Gesundheit- und Soziales, Kaufmännische-, Büro-, und Verwaltungsberufe, Hotel-und Gastwirtschaft sowie Luftverkehr. Die Jobmesse ist von Arbeitgebern wie Besuchern gut angenommen worden. „Der JOB POINT Neukölln wird gemeinsam mit dem Jobcenter Neukölln weitere Jobmessen mit diesem Format organisieren, denn die große Nachfrage und das Interesse der Teilnehmer hat uns gezeigt, dass wir hier einen wichtigen Beitrag für beide Seiten, Arbeitnehmer und Arbeitgeber, geleistet haben“, sagte Hueseyin  Kelleci, Berater des JobPoint Neukölln und Mitorganisator der Messe. „Der direkte Kontakt von Arbeitssuchenden zu Arbeitgebern kommt bei den Leuten gut an“. 

    Weitere Informationen zum Veranstaltungsrückblick auf www.jobpoint-berlin.de. Mehr zu den JOB POINTS erfahren Sie hier.

    ]]>