Neue Aufgaben wahrnehmen - Strukturen stärken

Aktuelles

Hier finden Sie aus dem Begleitprojekt Dialogwerkstatt zum bundeszentralen Träger aktuelle Informationen, bspw. zu Veranstaltungen.

Workshops der Dialogwerkstatt 2019

07. August Kollegialer Austausch – Frauen* in Führung

Im Rahmen dieses Formats möchten wir uns Zeit nehmen, die Rolle von Frauen* als Gründer*innen, Geschäftsführer*innen oder im Vorstand zu reflektieren und Erfahrungen hierzu austauschen. Welche besonderen Chancen und Herausforderungen begegnen uns in zivilgesellschaftlichen Organisationen? Welche Rolle spielen Repräsentation und Intersektionalität? Was brauchen wir, um Chancengerechtigkeit herzustellen?

Moderation: Miriam Camara, AKOMA Bildung und Kultur

Hier geht es zur Anmeldung.

 

19. August   Diversitätsorientiertes Personalmanagement

Das Diversitätsorientierte Personalmanagement befasst sich mit der diskriminierungsbewussten und -kritischen Analyse und Optimierung von Prozessen der Personalauswahl, -pflege und -entwicklung und der Gestaltung und Implementierung dafür geeigneter Standards und Instrumente.

In dem Workshop beschäftigen wir uns mit folgenden Aspekten:
-    Bedeutung der Organisationskultur für das diversitätsorientierte Personalmanagement
-    Entwicklung von Kompetenz- und Aufgabenprofilen
-    Formulieren und Veröffentlichen von Stellenausschreibungen
-    Gestaltung des Auswahl- und On-Boardingprozesses
-    Gestaltung einer diversitätsorientierten Personalentwicklung

Workshopleitung: Miriam Camara, AKOMA Bildung und Kultur

 Hier geht es zur Anmeldung.


23. September   Inklusion – Menschen mit Behinderung als potentielle Arbeitnehmer*innen

Menschen mit Behinderung sind auch in zivilgesellschaftlichen Organisationen weiterhin unterrepräsentiert. Im Workshop möchten wir darüber sprechen, wie sie bei der Rekrutierung besser angesprochen werden können, welche Voraussetzungen am Arbeitsplatz geschaffen werden müssen und welche finanziellen und personellen Unterstützungsleistungen es für Arbeitgeber*innen gibt.


-    Wie kann eine inklusive Sprache und Bildsprache in unserem Unternehmen aussehen?
-    Wie gehe ich in Interviewsituationen mit Bewerber*innen mit Behinderung um?
-    Barrierefreiheit am Arbeitsplatz: Welche Behinderung braucht was?
-    Wie gestaltet meine Organisation den Umgang mit Kolleg*innen mit Behinderung am besten?

Workshopleitung: Silke Georgi, Sozialhelden

 Hier geht es zur Anmeldung.


29. November   Wissensmanagement

Immaterielles Wissen gehört zu einer der wichtigsten Ressourcen und trägt maßgeblich zum Projekterfolg und zum Existenzerhalt bei. Daher ist es wichtig, Wissenssicherung und -verteilung mit Blick auf die gesamte Organisation einzuführen und die Mitarbeitenden dabei mitzunehmen.

Wie wird aus Informationen Wissen? Wie kann dieses erarbeitet, geteilt und erhalten werden?
Es werden Tools und Praxistipps zur Verfügung gestellt.
Die Arbeitshilfe zum Thema Wissensmanagement ist Grundlage für den Workshop und bereits auf unserer  Webseite veröffentlicht.

Workshopleitung: Claudia Dehn, ArtSet

 Hier geht es zur Anmeldung.