Lebensbegleitend lernen - Teilhabe sichern

So funktioniert Beratung per Video

Klicke auf das runde Symbol mit der Videoberatung - Damit betrittst du einen virtuellen Konferenzraum und das Gespräch kann beginnen.

Bitte vereinbare vorab einen Termin mit deiner persönlichen Beraterin oder Berater. Er oder sie kann dann zum Gespräch dazukommen.

Für den Videochat benötigst du einen Internetzugang ein Smartphone oder einen Computer mit Kamera und Mikrofon. Es erscheint ein kleines Fenster am oberen Bildrand. Erlaube deinem Gerät, Mikrofon und Kamera zu nutzen.

Unsere Tipps

  • Wählen Sie einen ruhigen Ort an dem Sie ungestört sprechen können.
  • sitzen Sie nach Möglichkeit vor einen neutralem Hintergrund zum Beipiel einer Wand  - So verraten Sie nichts über Ihr Zuhause oder Umfeld.
  • Stellen Sie die Kamera so ein, dass Gesicht und Schulter zu sehen sind
  • Wenn Sie in der Videokonferenz aufstehen, stellen Sie die Kamera kurz aus 
  • Wenn Sie gerade nicht sprechen, stellen Sie ihr Mikrofon auf lautlos
  • Der Klang ist meist besser, wenn Sie ein Mikrofon nutzen, z.B. Kopfhörer Ihres Mobiltelefons.

 Bei technischen Problemen, rufen Sie bitte Ihren Berater oder Ihre Beraterin an.