Direkt auf gesbit.de lesen.
Newsletter Nr. 12 / 2019
18.11.2019
Logo Gesbit mit Link zur Startseite
Streifenmuster

Qualitätswerkstatt Modellprojekte

im Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Liebe Leser*innen,
liebe Modellprojektverantwortliche,

der Abschluss aktueller Projekte bedeutet für Träger in der Regel auch neue Projekte in Angriff zu nehmen und Projektideen mit Blick auf andere Zielgruppen und Förderquellen zu konzipieren. Daher legen wir den Fokus unseres letzten Newsletters 2019 auf die Phase von Projektstart und Projektkonzeption und verweisen auf Veranstaltung und Veröffentlichungen, die das Projektmanagement und die -steuerung in den Blick nehmen.

Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte endet zum 31.12.2019. Wir bedanken uns bei allen Modellprojektträgern für die gute, kollegiale Zusammenarbeit in den insgesamt vier Jahren, Ihr Interesse und Ihre intensive Mitwirkung an unseren Begleitformaten sowie den lebendigen Austausch, der dadurch möglich wurde.

Zukünftig werden wir die Akteur*innen im Handlungsfeld „Extremismusprävention“ des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ ab 2020 als Qualitätswerkstatt 2.0 begleiten dürfen und freuen uns auf die Kooperationen in diesem Feld.

Zunächst wünschen wir Ihnen jetzt aber einen gelungenen Jahresabschluss, alles Gute für die berufliche sowie private Zukunft und wie immer viel Spaß beim Lesen unseres Newsletters.

Ihre Qualitätswerkstatt Modellprojekte

Aus der Qualitätswerkstatt Modellprojekte

Arbeitshilfen der Qualitätswerkstatt

Im Rahmen der Qualitätswerkstatt Modellprojekte sind von 2016-2019 insgesamt acht Arbeitshilfen und ein Toolbook entstanden, die verschiedene Herausforderungen und Bereiche des Projektmanagements in den Blick nehmen. Dabei reicht das Themenspektrum von Zielentwicklung und Zielgruppenerreichung über Selbstevaluation und Wirkungsorientierung bis hin zu Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittelakquise. Alle Arbeitshilfen stellen hilfreiche Tools und Methoden zur Umsetzung im Projektalltag vor und stehen zum kostenfreien Download zur Verfügung.
gesbit.de

Herausgreifen möchten wir im Kontext des Beginns neuer Projekte die Arbeitshilfe „Projekte steuern mit Zielen“, die in komprimierter Form wichtige Informationen sowie Qualitätswerkzeuge zur Zielentwicklung und Zielorientierung – gerade vor dem operativen Start von neuen Projekten – bietet.
gesbit.de

Literatur

Zieldefinition

Projektmanagementhandbuch, o. J.

Damit Projekte gut gelingen können, braucht es eine klare Formulierung der gemeinsam verfolgten Ziele. Der Beitrag im Projektmanagementhandbuch erläutert dabei u. a. wie Ziele SMART formuliert werden können.
projektmanagementhandbuch.de

In 6 Schritten zum Projektstrukturplan

Die Projektmanager, 2019

Ein Projektstrukturplan (PSP) dient dazu, alle Aufgaben innerhalb eines Projekts darzustellen. Er sorgt damit unter allen Beteiligten für Struktur und Transparenz bezüglich der Arbeitsaufwände. Der Artikel beschreibt die Vorgehensweise bei der Erstellung des PSP in sechs Schritten.
dieprojektmanager.com

Die ALPEN-Methode – revolutioniere dein Zeitmanagement!

sevDesk, 2019

Im Projektalltag stehen häufig viele Aufgaben gleichzeitig an, es müssen Termine im Blick behalten und Vereinbarungen erfüllt werden. Um die eigene Arbeit strukturiert und effizient zu gestalten, ist das eigene Zeitmanagement von großer Bedeutung. Der Blogbeitrag stellt die ALPEN-Methoden als ein mögliches Tool vor, um die Planung jedes einzelnen Arbeitstags zu unterstützen.
sevdesk.de

Blogserie zur Fördermittelrecherche: Teil 1 Vorbereitung und stufenweises Vorgehen

Förderlotse Thorsten Schmotz, 2019

In Deutschland werden gemeinnützige Aktivitäten jährlich mit öffentlichen Mitteln von über 40 Milliarden Euro unterstützt. Der Blogbeitrag von Thorsten Schmotz vermittelt einen Überblick über die hiesige Förderlandschaft und gibt Hinweise, wie die Förderrecherche effizient gestaltet werden kann.
blog-foerdermittel.de 

Veranstaltungen

Innovation in der Führung von Organisationen – „New Work“

05./06.12.2019, Düsseldorf

Wie lassen sich Arbeitsabläufe und Organisationsformen in Nicht-Regierungsorganisationen so gestalten oder verändern, dass die Mitarbeiter*innen zufrieden und motiviert ihre Aufgaben meistern? Der Workshop der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGFH) erläutert Diskurse rund um „New Work“ und ermöglicht die Reflexion der eigenen Organisation mit Blick auf Veränderungsmöglichkeiten.
igfh.de

Mein Selbstmanagement – Prioritäten richtig setzen

07.12.2019, Potsdam

Im Workshop der Heinrich-Böll-Stiftung reflektieren die Teilnehmenden ihre Arbeitsweisen und lernen Methoden des Zeitmanagements kennen, die dabei unterstützen die eigene Zeit gut planen und nutzen zu können.
calendar.boell.de

Systemisch wirksam führen

17.-21.02.2020, Remscheid

Die Leitung von Personal und Organisationen ist eine komplexe Aufgabe, die vielfältiges Know-how erfordert. Mit systemischem Blick auf Führung bietet das Seminar der Akademie der Kulturellen Bildung Gelegenheit, die eigenen Führungskompetenzen weiterzuentwickeln.
kulturellebildung.de

Teamentwicklung – Workshop für die gelingende Arbeit in und mit Teams

05./06.03.2020, Berlin

Welche Aspekte sind wichtig für eine gute Teamkultur und welche Möglichkeiten gibt es, die Teamzusammenarbeit zu verbessern? Diesen Fragen geht der Workshop des Kommunalen Bildungswerks nach und thematisiert vor allem welche Rolle Führungskräfte für die Teamentwicklung haben.
kbw.de

Workshops von FRENZ Bildung & Beratung

FRENZ bietet Bildungs- und Beratungsangebote und richtet sich damit vor allem an zivilgesellschaftliche Organisationen und Akteur*innen des Dritten Sektors. Die Workshops im ersten Halbjahr 2020 widmen sich u. a. den Themen Social Media, Stressmanagement, Kommunikation im Team und Online-Spendenakquise. Das Programm 2020 wird in Kürze auf der FRENZ-Website veröffentlicht.
frenz.berlin


Kontakt und Impressum
Qualitätswerkstatt Modellprojekte
c/o GesBiT mbH
Karl-Marx-Str. 122
12043 Berlin
Tel. 030 203 89 94 40
qualitaetswerkstatt@gesbit.de