Direkt auf gesbit.de lesen.
Newsletter Nr. 3 / 2017
17.07.2017
Logo Gesbit mit Link zur Startseite
Streifenmuster

Qualitätswerkstatt Modellprojekte

im Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Liebe Leser*innen,
liebe Modellprojektverantwortliche,

die Qualitätswerkstatt Modellprojekte bietet den Modellprojektträgern im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ verschiedene Unterstützungsformate für die Bearbeitung projektübergreifender Fragestellungen an. Das Angebot soll auch weiterhin an Ihren Bedarfen ausgerichtet sein. Daher wollen wir über eine aktuelle Umfrage unter den Modellprojektträgern erfahren, welche Themen und Formate für Sie von besonderer Relevanz und Bedeutung sind. Mehr dazu unter "Aktuelles aus der Qualitätswerkstatt Modellprojekte".

In unserem dritten Newsletter erhalten Sie zudem Informationen zu neuesten Entwicklungen im Themenfeld, zu unserem nächsten Fachworkshop und weitere Literaturtipps zum Projektmanagement.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

Ihre Servicestelle Qualitätswerkstatt Modellprojekte

Aktuelles aus dem Themenfeld

Bericht zur Extremismusprävention vorgestellt

Die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley hat im Juni den ersten Bericht zu den Extremismuspräventionsprogrammen der Bundesregierung vorgestellt. Die Bundesregierung  bekräftigt in ihrem Bericht, Extremismusprävention und Demokratieförderung längerfristig und nachhaltig stärken zu wollen.
bmfsfj.de

Bundesregierung beschließt neuen „Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus“

Der gemeinsam von Bundesinnenministerium und Bundesfamilienministerium vorgelegte „Nationale Aktionsplan gegen Rassismus - Positionen und Maßnahmen zum Umgang mit Ideologien der Ungleichwertigkeit und den darauf bezogenen Diskriminierungen“ ist ein weiterer Schritt zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und wurde im Juni durch die Bundesregierung beschlossen.
bmfsfj.de

Antragsphase im EU-Programm „Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft“

Die Europäische Kommission fördert Projekte zur Prävention und Bekämpfung von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und anderer Formen von Intoleranz. Noch bis zum 07.11.2017 können bei zwei Ausschreibungen entsprechende Projektanträge eingereicht werden.
demokratie-leben.de

Aktuelles aus der Qualitätswerkstatt Modellprojekte

Bedarfsumfrage 2017 

Die Qualitätswerkstatt Modellprojekte richtet ihr Angebot an den Bedarfen der Modellprojektträger im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ aus. Um diese zu erfassen, hat sie eine weitere Bedarfsumfrage aufgesetzt, die erste Erfahrungen mit den Angeboten der Qualitätswerkstatt ebenso erfasst wie für Sie relevante Themen und passende Formate. Bitte nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit für die Beantwortung des Fragebogens. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
gesbit.de

4. Fachworkshop „Zielgruppenerreichung und Zielgruppenbindung“

Der zweite Fachworkshop im Jahr 2017 widmet sich dem zentralen Thema der Erreichung und Bindung von Zielgruppen in Modellprojekten. Im kollegialen Austausch wollen wir Kernelemente identifizieren und uns über ein effizientes Vorgehen im Rahmen einer Modellförderung austauschen. Was sind die geeigneten Zugänge, die anvisierte Zielgruppe zu erreichen und für eine kontinuierliche Mitwirkung zu interessieren? Wie gestalte ich fruchtbare Kooperationen, die die Lebenswelt der Zielgruppe/n berücksichtigt und somit ein solides Fundament für einen Beziehungsaufbau und letztendlich für eine Zielgruppenbindung bietet? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des insgesamt 4. Fachworkshops im Rahmen der Qualitätswerkstatt Modellprojekte im Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Der Workshop findet statt am 28.09.2017, in Hannover. Die Anmeldung ist bis zum 18.08.2017 möglich.
gesbit.de

Literatur / Projektmanagement für den Alltag

Qualität als Gelingen – Grundlegung einer Qualitätsentwicklung in Bildung, Beratung und Sozialer Dienstleistung

Claudia Dehn und Rainer Zech, 2017

Claudia Dehn und Rainer Zech beleuchten Aspekte der Qualitätsentwicklung im Bereich der personenbezogenen Arbeit in Bildung, Beratung und Sozialer Dienstleistung und gehen der Frage nach „Wie kann sinnerfüllte Praxis gut Gelingen?“.
v-r.de

Erfolgreich Fördermittel einwerben – Tipps und Tricks für das Schreiben von Projektanträgen

Daniel Pichert, 3. Auflage, 2015

Gemeinnützige Organisationen und Initiativen benötigen neben viel Idealismus und Engagement auch Geld. Projektanträge sind ein gängiger Weg um Mittel einzuwerben. Die Praxishilfe von Daniel Pichert bietet Akteuren gemeinnütziger Organisationen Hilfestellungen und Hinweise, wie Anträge gut formuliert und gestaltet werden können.
mitarbeit.de

Das Einsteiger-Handbuch für Projektmanagement-Methoden

Wrike, o. J.

Projektmanagement-Methoden dienen dazu die beste Vorgehensweise bei der Planung und Umsetzung eines Projekts zu finden. Das E-Book bietet kompakte Grundlagenkenntnisse zu 16 gängigen Methoden und zeigt dabei jeweils pro und contra auf.
wrike.com

Leitfaden Jugendbeteiligung in Kommunen - Grundlagen für den Aufbau von Jugendforen für Demokratie

BBE Geschäftsstelle gGmbH, Servicestelle Jugendbeteiligung
e. V., Youth Bank Deutschland e. V., 2. Ausgabe, 2016

Das Thema Beteiligung hat in der politischen Jugendbildung eine zentrale Bedeutung. Der Leitfaden beleuchtet Aspekte erfolgreicher Beteiligungsstrukturen und vermittelt Praxisbeispiele im Feld des Aufbaus von Jugendforen durch kommunale Akteure.
b-b-e.de

gender_login

FUMA Fachstelle Gender NRW - Geschlechtergerechtigkeit in der Kinder- und Jugendhilfe

Das kostenlose Online-Angebot sensibilisiert und trainiert zu den Themen Gender, Diversität, Umgang mit Diskriminierungen und Geschlechterpädagogik. Zielgruppe sind Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, die per Smartphone oder PC Selbstreflexion betreiben, sich fachlich vertiefen oder mit anderen austauschen wollen.
gender-login.de


Kontakt und Impressum
Qualitätswerkstatt Modellprojekte
c/o GesBiT mbH
Karl-Marx-Str. 122
12043 Berlin
Tel. 030 203 89 94 40
qualitaetswerkstatt@gesbit.de