Unterstützung erfahren mit Supervision und Coaching

Interessenbekundungsverfahren für Coachinnen*Coaches und Supervisor*innen

Die Geschäftsstelle Supervision und Coaching c/o GesBiT mbH sucht aktuell erfahrene Supervisor*innen und Coachinnen*Coaches, die für die Projekte im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" vor Ort die Begleitangebote Supervision und Coaching umsetzen.

Interessenten können sich entweder als Supervisor*in ODER Coach*in bei der GesBiT mbH bewerben. Alle Details zum Rahmen der Angebote, Anforderungen und Konditionen sowie das Bewerbungsformular entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Dokumenten.

Das Bewerbungsverfahren läuft vom 12.09. bis 11.10.2017. Im Anschluss werden die eingegangenen Bewerbungen ausgewertet, passende Bewerber*innen ausgewählt und ein Supervisor*innen- sowie ein Coach*innenpool gebildet.

Details und Bewerbungsunterlagen Coachinnen*Coaches:

Details und Bewerbungsunterlagen Supervisor*innen:

Weitere programmrelevante Informationen:

Bitte senden Sie bei Interesse den Bewerbungsbogen (als Excel-Dokument) samt Anlagen bis zum 11.10.2017 per E-Mail an coaching(at)gesbit.de bzw. supervision(at)gesbit.de.

Fragen zum Verfahren beantwortet Ihnen die Geschäftsstelle Supervision und Coaching gern an ihrem Servicetelefon sowie per E-Mail:

Coaching:

Supervision: